Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

10 Etikette-Richtlinien, die jeder Mann kennen sollte

Kleidung macht den Mann, oder so sagte Shakespeare in 'Hamlet'. Während Kleidung Hinweise auf den Mann gibt, der sie trägt, ist das wahre Maß eines Mannes seine Art der Etikette. In einer Kultur der Cargo-Shorts, des lässigen Freitags und des Fluchens in gemischter Gesellschaft sollten Sie nicht versucht sein, Manieren, die einen Gentleman ausmachen, kurz zu fassen.

Selbst der eleganteste Saville Row-Anzug wird keinen Mann retten, der sich wie ein Trottel verhält. Wenn Ihre Garderobe perfekt auf den Punkt kommt, Ihre Manieren jedoch zweifelhaft sind, lesen Sie diese 10 wesentlichen Etikette-Regeln, die jeder Mann kennen sollte.



Ein Gentleman weiß, wie man beeindruckt

Achte auf detailsSich kleiden um zu beeindrucken

Weißt du, was einen adretten Tweedanzug wirklich ruiniert? Versuchen Sie es mit unbeschnittenen Nägeln, einem Unibrow oder einem schlampigen Nackenbart. Ein gepflegter Körper ist die Leinwand, auf der Ihr Meisterwerk der Mode aufgebaut ist. Verlassen Sie das Haus niemals, auch nicht zum Mitnehmen, ohne saubere Zähne, saubere Kleidung und mindestens einen frischen Wisch Deodorant.

Pünktlich sein

Mann, der Uhr trägt - Seien Sie pünktlichWenn Sie einen Termin mit jemandem vereinbaren, haben Sie ein Versprechen abgegeben. Pünktlichkeit vermittelt Zuverlässigkeit und Selbstdisziplin; Verspätung zeigt Respektlosigkeit. Wenn Sie Probleme mit der Zeitverwaltung haben, versuchen Sie, die Ursache des Problems herauszufinden. Vielleicht müssen Sie am Abend zuvor Kleidung auslegen oder das Nötigste in der Nähe der Haustür aufbewahren, um es leichter finden zu können.

Verwenden Sie eine richtige Begrüßung

Begrüßen Sie neue Bekannte mit einem festen Händedruck und einem freundlichen Lächeln. Nehmen Sie Augenkontakt auf, wenn Sie jemandem vorgestellt werden, und wiederholen Sie den Namen der Person, damit Sie sich daran erinnern können. 'Hallo Andrew, ich bin Eric - ich freue mich dich zu treffen.'



'Yo, Bruder, was ist los?' ist nur ärgerlich, wenn junge Leute Slang verwenden, aber es ist geradezu peinlich zwischen Männern.



Niemals mit leeren Händen auftauchen

Blumenstrauß für Host / HostessWenn Sie zu einer formellen Dinnerparty oder einem Barbecue am Nachmittag zu jemandem nach Hause eingeladen werden, bringen Sie immer ein Geschenk für den Gastgeber oder die Gastgeberin mit. Alkohol, Blumen und Pralinen sind gut aufgenommene Geschenke. Wenn Sie den Gastgeber oder die Gastgeberin gut kennen, ziehen Sie ein sorgfältig ausgewähltes Geschenk in Betracht.



Übe gute Tischmanieren

Vielleicht unterscheidet ein Gentleman nichts gründlicher als eine gute Essensetikette. Schalten Sie Ihr Handy aus, wenn Sie mit anderen essen, auch in ungezwungenen Umgebungen. Lernen Sie die Kunst höflicher Gespräche, damit Sie auf einer Party Ihr Gewicht tragen können.

Legen Sie niemals eine schmutzige Serviette auf den Tisch, bis das Essen beendet ist. Wenn Sie den Tisch verlassen müssen, legen Sie Ihre Serviette auf Ihren Sitz.

Ein Gentleman spielt gut mit anderen

Wissen, wie man eine Frau behandelt

Mann hält RegenschirmFünfzig Jahre Feminismus, verdammt noch mal: Es ist nicht frauenfeindlich, einer Frau Türen zu öffnen oder ihr den Arm anzubieten, wenn Sie die Straße entlang gehen. Nehmen Sie den Scheck, wenn die Rechnung an den Tisch kommt, und vermeiden Sie Aufhebens um das Bezahlen. Wenn sie darauf besteht zu zahlen, sollten Sie sie natürlich lassen. Wenn Sie wissen, dass das Wetter fraglich sein wird, denken Sie an einen Regenschirm, der groß genug für zwei Personen ist!



Denken Sie an die einzige Ausnahme von der Ladies-First-Regel: Ein Gentleman steigt zuerst in ein Taxi und rutscht über den Sitz, um Platz für eine Frau zu schaffen. Vermeiden Sie es, dass ihr Kleid über den Sitz rutscht.

Gehen Sie nicht mit Schwachstellen um

Off-Color-Witze und Obszönitäten haben keinen Platz im Wortschatz eines professionellen Mannes, insbesondere an öffentlichen Orten oder vor einer Frau. In einer kleinen Gruppe männlicher Freunde, die Sie gut kennen, ist eine gelegentliche Vulgarität in Ordnung, aber in anderen Situationen ist ein schlechter Mund ein Zeichen für schlechte Manieren. Es gibt andere weniger vulgäre Wege, um dieselben Gefühle oder Ausdrücke zu kommunizieren.

Kennen Sie Ihre Grenzen

Cocktailkarte und GetränkWertschätzung a feiner Cocktail oder handwerkliches Mikrobrauen ist für einen Gentleman durchaus akzeptabel, sogar wünschenswert. Es ist jedoch nicht akzeptabel, in der Öffentlichkeit schlampig zu werden, insbesondere nicht während eines Termins oder eines Geschäftsausflugs. Es ist in Ordnung, ein paar Drinks mit den Jungs in der Privatsphäre Ihres Zuhauses zurück zu werfen, aber es ist eine ganz andere Sache, Ernest Hemingway in die Kneipe zu gehen. Und ein Gentleman bestellt niemals ein Getränk, das nach einer sexuellen Position benannt ist.

Seien Sie diskret bei der Arbeit

Halten Sie das Geschäft des Unternehmens privat. Geben Sie niemals vertrauliche Informationen oder Insider-Geheimnisse weiter. Wenn Besucher Ihr Büro betreten, verstauen Sie offene Akten und Papiere. Informieren Sie Anrufer immer, wenn Sie sie auf die Freisprecheinrichtung setzen.

Geben Sie keine freiwilligen Informationen weiter. Sagen Sie 'Dave ist nicht dabei', nicht 'Dave ist bei einem Treffen mit Bill Jones in der Capital Bank'. Halten Sie sich von Büroklatsch fern und vermeiden Sie es, Kollegen zu treffen. es führt nur zu Problemen und ist keine gute Form.

Lernen Sie zuzuhören

Die wissenschaftliche Aufteilung der menschlichen Kommunikation besteht zu 9 Prozent aus Schreiben, zu 16 Prozent aus Lesen, zu 30 Prozent aus Sprechen und zu 45 Prozent aus Zuhören. Die formale Bildung umfasst die ersten drei Teile; Ein Gentleman muss üben, um den vierten zu meistern. Wenn Leute sprechen, schenken Sie ihnen Ihre volle Aufmerksamkeit. Vermeiden Sie es, zu unterbrechen, zu zappeln oder Anzeichen von Ungeduld zu zeigen.

Abschließende Gedanken

Heutzutage brauchen Männer mehr als überlegene Kleidung und tadellosen Stil, um ihren Gentleman-Glauben zu demonstrieren. Hervorragende Manieren und die Einhaltung der Etikette-Regeln sind die Merkmale eines zivilisierten Mannes.

Wie immer können Sie dies gerne unten kommentieren, da wir gerne Ihre Top-Etikette „Regeln“ hören würden. Gruppierung von drei Herren