Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

100+ Charaktere erstellt und mitgestaltet von Stan Lee

Stan Lee begann im Alter von nur 17 Jahren mit Comics, zu einer Zeit, bevor Marvel überhaupt eine eigene Firma war. Angeheuert von Captain America Co-Schöpfer Joe Simon, begann Lee als Assistent bei Timely Comics, der Pulp-Magazin-Abteilung eines viel größeren Verlags, der dem Mogul Martin Goodman gehört.

Es dauerte nicht lange – tatsächlich nach zwei Jahren – holte Goodman Lee als Interimsredakteur und der Rest ist Geschichte. Von 1941 an hatte Lee mehrere redaktionelle Positionen inne, bevor er zum Chefredakteur aufstieg und 1972 schließlich Goodman als Herausgeber von Marvel nachfolgte.


Zusammen mit Comic-Ikonen wie Jack Kirby und Steve Ditko half Lee beim Aufbau und der Gestaltung des Superhelden, wie wir ihn heute kennen.

Während seiner gesamten Zeit bei Marvel war Lee an der Entwicklung von Hunderten von Charakteren beteiligt. Charaktere, die Sie kennen und lieben gelernt haben, Charaktere, die länger auf der Erde sein werden als jeder von uns.

Von der Entwicklung des legendären Spider-Man an der Seite von Ditko bis zum Verlassen der Erde und der Erforschung des Kosmos mit den Fantastic Four half Lee dabei, die überwiegende Mehrheit der Charaktere zu erschaffen, die heute Teil des Marvel-Mythos sind.


was kommt und geht auf netflix, hbo go und „amazon prime“ mai 2018

Unten finden Sie eine Liste von über hundert seiner Kreationen, aufgelistet in der Reihenfolge, in der sie erstellt wurden. Holzwolle!



Spider Man

Spider-Man Homecoming Erste zehn Minuten Eröffnungsszene

Im Großen und Ganzen war einer der berühmtesten Charaktere, an denen Lee beteiligt war, kein geringerer als Peter Parker/Spider-Man und ein guter Teil der Schurken-Galerie des Web-Slingers. Spider-Man hat sich zum ersten Mal auf den Seiten von . auf den Weg gemacht Erstaunliche Fantasie #15, im Wesentlichen ein One-Shot mit Peter Parker, geschrieben von Lee mit der Kunst des verstorbenen Steve Ditko. Wie es das Schicksal so wollte, tauchten auch mehrere andere Spidey-unterstützende Charaktere zum ersten Mal in . auf Erstaunliche Fantasie # 15 einschließlich Tante May, Onkel Ben, Flash Thompson und Liz Allan.


Andere Charaktere, die Teil des Spider-Man-Mythos sind, den Lee mitgestaltet hat, sind:

  • J. Jonah Jameson ( Der unglaubliche Spiderman #1 - März 1963)
  • Tüftler ( Der unglaubliche Spiderman #2 - Mai 1963)
  • Geier ( Der unglaubliche Spiderman #2 - Mai 1963)
  • Doktor Octopus ( Der unglaubliche Spiderman #3 - Juli 1963)
  • Sandmann ( Der unglaubliche Spiderman #4 - September 1963)
  • Eidechse ( Der unglaubliche Spiderman #6 - November 1963)
  • Elektro ( Der unglaubliche Spiderman #9 - Februar 1964)
  • Mysterium ( Die erstaunliche Spider Man #13 - Juni 1964)
  • Norman Osborn ( Der unglaubliche Spiderman #14 - Juli 1964)
  • Kraven der Jäger ( Der unglaubliche Spiderman #15 - August 1964)
  • Ned Leeds ( Der unglaubliche Spiderman #18 - November 1964)
  • Skorpion ( Der unglaubliche Spiderman #19 - Dezember 1964)
  • Schakal ( Der unglaubliche Spiderman #31 - Dezember 1965)
  • Gwen Stacy ( Der unglaubliche Spiderman #31 - Dezember 1965)
  • Harry Osborn ( Der unglaubliche Spiderman #31 - Dezember 1965)
  • Nashorn ( Der unglaubliche Spiderman #41 - Oktober 1966)
  • Mary Jane Watson ( Der unglaubliche Spiderman # 42 - 1966)
  • Schocker ( Der unglaubliche Spiderman #46 - März 1967)
  • Herumtreiber ( Der unglaubliche Spiderman #78 - November 1969)

X-Men

Professor-x-600x400

Lee und Jack 'The King' Kirby haben sich im Herbst 1963 zusammengetan, um die X-Men auf die Welt zu bringen. Die ursprünglichen fünf – Beast, Cyclops, Jean Grey, Iceman und Angel – zusammen mit Professor X und den legendären X-Men Erzfeind Magneto debütierte alle in X-Men #eins.

boruto naruto the movie dub Erscheinungsdatum

Andere Charaktere aus der X-Men-Familie, die mit Hilfe von Lee erstellt wurden:


  • Klecks ( X-Men #3 - Januar 1964)
  • Kröte ( X-Men #4 - März 1964)
  • Schnelles Silber ( X-Men #4 - März 1964)
  • Scharlachrote Hexe ( X-Men #4 - März 1964)
  • Moloch ( X-Men #12 - Juli 1965)
  • Wächter ( X-Men #14 - November 1965)
  • Bolivar Trask ( X-Men #14 - November 1965)

Fantastischen Vier

fantastisch-vier-walter-simonson

Vom beliebtesten Avenger in Clint Bartons Hawkeye bis hin zum ältesten Mitglied der Guardians of the Galaxy in Groot hat Stan Lee seinen Abdruck in jede einzelne Ecke des Marvel-Universums gebracht.

Er half dabei, Charaktere wie einen Superspion in Baron Zemo oder einen fliegenden außerirdischen Drachen wie Fin Fang Foom zu erschaffen. Hier sind einige zusätzliche Charaktere, bei deren Erstellung Lee geholfen hat:

  • Groß ( Geschichten zum Erstaunen #13 - November 1960)
  • Flossenfang Foom ( Seltsame Geschichten #89 - Oktober 1961)
  • Nick Fury ( Sgt. Fury und seine heulenden Kommandos #1 - Mai 1963)
  • Baron Zemo ( Die Rächer #6 - Juli 1964)
  • Falkenauge ( Geschichten der Spannung #56 - September 1964)
  • Wundermann ( Die Rächer #9 - Oktober 1964)
  • Ewigkeit ( Seltsame Geschichten #138 - November 1965)
  • Herkules ( Journey Into Mystery Annual # 1 - 1965)
  • Batroc ( Geschichten der Spannung #75 - März 1966)
  • Sharon Carter ( Geschichten der Spannung #75 - März 1966)
  • Peggy Carter ( Geschichten der Spannung #77 - Mai 1966)
  • Der Sammler ( Die Rächer #28 - Mai 1966)
  • Ares ( Thor Nr. 129 - Juni 1966)
  • Lebendes Tribunal ( Seltsame Geschichten #157 - Juni 1967)
  • Forbush-Mann ( Nicht Marke Echh #1 - August 1967)
  • Adam Hexenmeister ( Fantastischen Vier #66 - September 1967)
  • MODOK ( Geschichten der Spannung #94 - Oktober 1967)
  • Schwarzer Ritter ( Die Rächer #47 - Dezember 1967)
  • Kapitän Marvel (Mar-Vell; Marvel Superhelden #12 - Dezember 1967)
  • Falke ( Kapitän Amerika Nr. 117 - September 1969)
  • Männersache ( Wilde Geschichten #1 - Mai 1971)