Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

5 stärkste „Bleach“-Charaktere

Wenn du an denkst Bleichen , viele Dinge können einem in den Sinn kommen. Ichigos orangefarbenes Haar mag das erste Bild sein, das du zauberst, aber ein knappes zweites wird sicherlich eines sein Bleichen ’s intensiven Kämpfen. Tite Kubo schreckte nie vor einem Kampf zurück, als er an der Serie arbeitete, und der Schöpfer trommelte Dutzende wahnsinnig mächtiger Soul Reaper zusammen, auf die er wetten konnte.

Bleichen mag vor ein paar Jahren zu Ende gegangen sein, aber die Fans streiten sich weiterhin über die mächtigsten Charaktere des Franchise. Kristimorrisphoto hat eine eigene Liste zum Teilen, sodass Sie sich unsere Top-Auswahl in der folgenden Liste ansehen können:


1. Yhwach

Wenn es darum geht Bleichen , es gibt niemanden, der stärker ist als Yhwach. Der Kämpfer wurde als gottähnliche Kraft für Helden im Kampf entwickelt, und Kubo machte den Kerl fast zu überwältigend.

Im Manga ist Yhwach so gut wie nicht aufzuhalten. Er ist der Sohn des Seelenkönigs, der allerersten Quincy und der Anführer des Wandenreich-Trupps. Yhwach kann in die Zukunft sehen, die Seelen anderer aufnehmen und sich selbst am Rande des Todes heilen. Allerdings ist seine Auswahlen-Macht die verrückteste von allen.


Yhwach ist so mächtig, dass er anderen Quincy Energie entziehen kann. Er kann seine Gabe nutzen, um andere wiederzubeleben. Der Typ wurde nur von Ichigo besiegt, als Uryu einsprang, um seinem Freund zu helfen, aber das bedeutet nicht einmal, dass der Bösewicht für immer verschwunden ist.



der Natsu in Fairy Tail spricht

2. Ichigo Kurosaki


Ichigo Kurosaki ist dumm mächtig; Nur so kann man den Kämpfer wirklich beschreiben, und so wollte es Kubo. Der Protagonist verfügt über eine atemberaubende Blutlinie und einen sturen Willen, der stark genug ist, um ihn zu einem wirklich ikonischen Shonen-Helden zu machen.

In Bleichen , Ichigo ist aufgrund seiner Herkunft einzigartig. Der Kämpfer ist das Kind eines Soul Reaper und Quincy, aber das ist noch nicht alles. Ichigo hat auch die Kräfte eines Hollow und Fullbringer in sich – und er hat gelernt, wie man jede dieser Kräfte mit relativer Leichtigkeit kontrolliert.

Ichigo ist ein verschwenderischer Schwertkämpfer, der sich in Shunpo auszeichnet und genug spirituelle Energie hatte, um Veteranen der Soul Reapers zum Scheitern zu bringen. Sein gemischtes Erbe ermöglicht es Ichigo, verschiedene Transformationen außerhalb eines Bankai-Staates vorzunehmen, und sein wahres Bankai ließ den Seelenkönig so erschüttern, dass er sagte, dass es niemals ins Leben gerufen werden sollte.


3. Aizen

Aizen kann als einer von Bleichen ’s überbewertete Charaktere, aber die Fans können nicht leugnen, dass der Mann mächtig ist. Als ehemaliger Captain der Division 5 war Aizen ein respektierter Soul Reaper mit Kräften, bevor er seine dunkle Seite zeigte. Und als er das tat, wurde der Mann zu einer Bedrohung, die sogar Yamamoto erkennen musste.

Auf körperlicher Ebene ist Aizen eine Kraft, mit der man rechnen muss, aber sein genialer Intellekt macht ihn umso gefährlicher. Der abtrünnige Soul Reaper führte Hunderte von Jahren heimlich Experimente in der Soul Society durch, um seine Forschungen zu perfektionieren, und das ermöglichte Aizen, einige sehr mächtige Handlanger zu erschaffen.

Was Aizens Zanpakuto angeht, können die Fans sehen, warum es eine gefährliche Waffe ist. Das Schwert ist als Kyoka Suigetsu bekannt und seine Shikai-Fähigkeit kann jeden Tag durcheinander bringen. Das Schwert ermöglicht es Aizen, alle Sinne seines Gegners zu manipulieren. Die Macht hat Aizen im Laufe der Jahre geholfen, viele Kämpfer zu kontrollieren, und die Fans kamen nicht einmal dazu, sein Bankai zu sehen.

$ 5 Startbox Taco Bell

4. Ichibei

Die Gotei 13 mag wie der Gipfel der Stärke in der Soul Society erscheinen, aber das ist nicht wirklich der Fall. Die Truppe neigt dazu, dass die menschliche Welt Ordnung hält, aber sie hat ein Team, das sie die ganze Zeit um den Seelenkönig herum hält. Trupp 0 ist die ehrenhafte Gruppe, aus der die Royal Guard besteht, und ihr Kapitän ist ein wirklich furchterregender Soul Reaper.

Ichibe Hyousube ist ein immens mächtiger Charakter, den Anime-Fans nie kennengelernt haben. Im Manga ist Ichibe der Anführer von Squad 0, und es ist fast unmöglich, diesen Soul Reaper zu übertreffen. Ichibe ist derjenige, der jedem Teil der Überlieferungen der Soul Society Namen gegeben hat, und der Soul King nannte ihn den „Mönch, der den richtigen Namen ruft.” Der Name des Kämpfers ist so heilig, dass jeder, der schwächer ist als er, seinen Namen nicht aussprechen kann.

Wenn es um sein Zanpakuto geht, ist Ichibe wirklich beeindruckend. Die Klinge des Soul Reaper heißt Ichimonji und gibt beim Schwingen Tinte ab. Alles, was die Tinte berührt, wird zu einer Kraftquelle für Ichibe, und die Dinge werden nur noch schwieriger, wenn sein Bankai freigelassen wird.

5. Yamamoto

Innerhalb der Gotei 13 wissen die Fans, dass es nur wenige gibt, die dem Captain Commander standhalten können. Yamamoto mag uralt sein, aber mit dem älteren Soul Reaper ist nicht zu spaßen. Der Kämpfer gilt als einer der mächtigsten Soul Reaper aller Zeiten und er half bei der Gründung des ursprünglichen Gotei 13.

Yamamoto mag eine strenge Einstellung haben, aber das liegt daran, dass der Soul Reaper die Macht hat, sie zu unterstützen. Der Mann behielt seinen Platz als Captain Commander über der Gotei 13 für etwa 2000 Jahre, weil ihn niemand schlagen konnte. Der Mann hat einen wirklich mächtigen Zanpakuto mit feurigen Fähigkeiten, aber Yamamoto muss ihn aufgrund seiner Fähigkeiten in Kido, Shunpo und mehr selten hervorholen.

Als Yamamoto sein Bankai enthüllte, waren die Fans von seiner wahren Kraft überwältigt. Das Bankai des Soul Reaper hat vier Befugnisse, darunter sich selbst in Flammen zu versenken, die bei 15 Millionen Grad brennen, und die Leichen derer zu beschwören, die er getötet hat.