Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Ein Leitfaden für Buffy The Vampire Slayer-Comics

Am 10. März Buffy die Vampirjägerin Fans feierten den 20. Jahrestag der Erstausstrahlung der ersten Folge von Joss Whedns geliebter Fernsehserie.

Buffy der Vampir blieb sieben Staffeln auf Sendung und sprang sogar über Netzwerke, während er eines der engagiertesten Fandoms aller Zeiten aufbaute. Dann endete alles in der epischen Serie-Finale-Episode 'Chosen'.


Oder tat es? Vier Jahre später Buffy die Vampirjägerin beendete seine siebte und letzte Staffel, Dark Horse Comics und Joss Whedon kündigten an, dass Buffys Abenteuer als Kanon in a . weitergehen würden Buffy the Vampire Slayer Staffel 8 Comic-Reihe.

Das klingt einfach, aber das war 2007. Es ist zehn Jahre her und die Buffy die Vampirjägerin Die Comicbuchlinie wurde um mehrere Serien erweitert und ihr Kanon erstreckt sich nun über zwei Verlage und in Buffy die Vampirjägerin Comics der Vergangenheit.

Als nächstes: Die 10 besten Episoden von Buffy The Vampire Slayer


Wenn du immer noch aufgeregt bist Buffy die Vampirjägerin diese zwei Jahrzehnte später und möchten in die Comics einsteigen, lesen Sie einfach diese Diashow weiter und wir sagen Ihnen alles, was Sie wissen müssen.



Mehr Buffy, die Vampirjägerin: Sarah Michelle Gellar feiert Jubiläum mit einer Botschaft an die Fans / Buffy hätte fast mit einem überraschenden Charakter zurechtkommen / 5 Schauspieler, die Sie wahrscheinlich vergessen haben, waren dabei Buffy


Der Ursprung

Dark Horse Comics veröffentlichte Buffy die Vampirjägerin Comics lange vorher Buffy die Vampirjägerin Staffel 8. Die meisten dieser Comics gelten jetzt als nicht kanonisch, aber Buffy the Vampire Slayer: Der Ursprung ist eine Ausnahme.

Diese Miniserie mit drei Ausgaben befasst sich mit der Frage, wie die Buffy die Vampirjägerin Film passt in Buffy die Vampirjägerin Kontinuität. Joss Whedons Haltung war immer, dass die Skript denn der Film ist kanonisch, aber der Film selbst, der erheblich von Whedons ursprünglicher Vision abwich, ist es nicht.

Buffy the Vampire Slayer: Der Ursprung erzählt die Ereignisse der Buffy die Vampirjägerin Film durch die Adaption von Whedons Drehbuch, was es zu einem Bezugspunkt für all die Male macht, in denen Buffy ihre alte Schule niederbrennt, in der ersten Staffel der Serie erwähnt wird.


Whedon hat erklärt Der Ursprung ist nicht perfekt, aber nah genug, um ein Kanon zu sein. Du findest es in Dark Horses erstem Buffy die Vampirjägerin an alle.

Buffy der Ursprung

Buffy: Die High-School-Jahre

Buffy: Die High School Jahre ist eine Serie von Graphic Novels, die derzeit von Dark Horse Comics veröffentlicht wird. Jede Geschichte gilt als 'verlorene Episode' aus Staffel eins und zwei der Buffy die Vampirjägerin Fernsehserie. Die Serie wird von Joss Whedon 'executiv produziert'.

Die erste Graphic Novel war „Freak and Geeks“, geschrieben von Faith Erin Hicks mit Illustrationen von Yishan Li. Die Geschichte handelte von Dweeb-Vampiren, die die soziale Leiter der Vampire erklimmen wollten, indem sie den Slayer folterten.

die verlorene stadt z metacritic

Li kehrte für den zweiten Band „Glutton for Punishment“ mit dem Schriftsteller Kel McDonald zurück. Die Geschichte sieht Buffy und Xander, die sich für ein einfaches A für Hauswirtschaft anmelden, nur um herauszufinden, dass der Lehrer ein Tigerdämon ist.

McDonald und Li arbeiten derzeit an dem dritten Band „Parental Parasite“, der im Juli erscheinen wird.

Wenn Sie nach einem Rückblick auf den Spaß der frühen Zeiten suchen Buffy die Vampirjägerin Staffeln ohne die erweiterte Mythologie der Comics der Staffel 8+, Buffy: Die High-School-Jahre ist für Sie.

Buffy die High School Jahre

Mönch

Mönch ist eine Comic-Miniserie, die von Joss Whedon geschrieben und von Karl Moline gezeichnet wurde. Die Serie spielt in der fernen Zukunft des Buffyverse, wo Vampire und Slayer seit Generationen nicht mehr existieren, aber das ändert sich, als ein Dieb namens Melaka Fray ausgewählt wird.

Mönch wurde ursprünglich ungefähr zur gleichen Zeit veröffentlicht Buffy die Vampirjägerin Staffel 7 wurde ausgestrahlt und ist durch die mystische Slayer-Sense verbunden, die Buffy in Staffel 7 trägt und in Zukunft von Fray gefunden wird.

Als Joss Whedon erschuf Mönch er bemerkte, dass ein Teil des Spaßes darin bestand, dass mit Buffy die Vampirjägerin Ende und Mönch da er so weit in der Zukunft liegt, würde er die beiden nie in Kontinuität in Einklang bringen müssen. Das änderte sich alles, als Buffys Geschichte in den Comics der 8. Staffel fortgesetzt wurde, und so wurde Fray mit einer ziemlich bedeutenden Rolle in Staffel 8 aufgenommen.

Mönch

Tales of the Slayer/Tales of the Vampires

Dark Horse Comics hat zwischen dem Serienfinale und dem Start der 8. Staffel zwei Anthologieserien im Buffyverse veröffentlicht, die immer noch als kanonisch gelten.

Geschichten der Slayer ist eine Anthologieserie, die auf der Rahmengeschichte von Melaka Fray basiert, die das Tagebuch eines Beobachters liest, um mehr über die Slayers zu erfahren, die vor ihr kamen. Einige der Geschichten zeigen Slayer aus der Fernsehshow, darunter First Slayer und Nikki Wood, und andere stellen neue Slayer vor.

Geschichten der Vampire ist im Konzept ähnlich, beleuchtet aber die dunkle Seite des Buffyverse. Die Rahmengeschichte zeigt einen uralten, eingesperrten Vampir, der jungen Beobachtern in der Ausbildung Geschichten seiner Art erzählt.

Die meisten Geschichten handeln von neuen Vampiren, aber einige beziehen sich auf die Besetzung der Fernsehserie, darunter eine, die genau enthüllt, was mit Spike und Drusilla passiert ist, bevor sie in Sunnydale ankommen, und eine andere, die nach Staffel 7 spielt und Buffy hat, die Xander aus dem Dienst rettet zu Dracula, einem Handlungspunkt, der in Staffel 8 wieder auftaucht.

Geschichten der Slayer

Engel: Nach dem Fall

Engel: Nach dem Fall ist eine 17-Ausgaben-Reihe von IDW Publishing, geschrieben von Brian Lynch, mit Beiträgen von Joss Whedon und Kunst von Frank Uru. Die Serie wurde nach dem Erfolg von Buffy die Vampirjägerin Staffel 8 bei Dark Horse, aber am besten vor dem lesen Buffy Serie.

Laut Whedon, Engel: Nach dem Fall wurde von den vorgeschlagenen Geschichten für . inspiriert Winkel Staffel 6, jedoch mit einigen Änderungen, hauptsächlich um das unbegrenzte Budget des Comic-Formats zu nutzen.

Die Serie setzt direkt nach dem atemberaubenden Cliffhanger der Winkel Serienfinale 'Not Fade Away' und zeigen, wie die Kernbesetzung in einem von Dämonen überrannten Los Angeles zurechtkommt.

One Punch Man Staffel 2 Dub Toonami

Die Serie hat mehrere Spin-offs, aber der einzige bemerkenswerte, der definitiv als kanonisch gilt, ist Spike: Nach dem Fall , das Spike während der ersten Nacht der Hölle auf Erden folgt.

Engel: Nach dem Fall wurde nach Ausgabe #17 als fortlaufende Serie fortgesetzt, aber die letzteren Ausgaben gelten nicht als Buffyverse-Kanon.

Engel nach dem Fall

Spitze

Engel: Nach dem Fall Schriftsteller Brian Lynch hatte zuvor zwei geschrieben Spitze Serie, Spike: Asyl und Spike: Schattenpuppen . Diese Geschichten finden parallel zu den Ereignissen von . statt Winkel Staffel 5 und obwohl die Handlungen nie offiziell als Kanon bezeichnet wurden, tauchen bestimmte Charaktere aus diesen Serien in . auf Engel: Nach dem Fall und Spike: Nach dem Fall . Wie auch immer, sie sind angesehene Serien und waren in Joss Whedons Meinung gut genug, damit Lynch den Job bekommen konnte Engel: Nach dem Fall , also würden wir sagen, dass sie der Zeit aller Spike-Fans würdig sind.

Nach der ersten Geschichte von Engel: Nach dem Fall abgeschlossen, wechselte Lynch zum Schreiben von a Spitze Reihe für den IDW-Verlag. Die Serie wurde als fortlaufende Serie gestartet, wurde jedoch abgebrochen, als die Rechte zur Veröffentlichung Winkel Comics wurden zu Dark Horse Comics.

Stattdessen, Spitze dient als achtteilige Miniserie, die als großartiger Auftakt zu Buffy die Vampirjägerin Staffel 8, mit mehreren Verweisen auf die Buffy-Comics

Spitze

Buffy The Vampire Slayer Staffel 8

Buffy die Vampirjägerin Staffel 8 ist die Serie, die den Boom der Buffy-Comics auslöste, der bis heute anhält.

Staffel 8 lief von 2007 bis 2011 über 40 Ausgaben und eine Handvoll einmaliger Sonderausgaben, darunter eine Wiederaufnahme der Geschichten der Vampire Konzept. Die Serie wurde hauptsächlich von Georges Jeanty gezeichnet, mit einigen Gastauftritten, und wurde von Joss Whedon und mehreren Mitgliedern der . geschrieben Buffy die Vampirjägerin Writers Room und einige Top-Autoren aus der Comic-Branche.

Buffy die Vampirjägerin Staffel 8 findet ein Jahr nach Staffel 7 statt. Buffy führt jetzt eine Armee der Slayer an, die sie mit der Macht der Sense erweckt hat. Die Dinge laufen ziemlich gut, bis sie von einem mächtigen und mysteriösen neuen Feind namens Twilight herausgefordert wird.

Buffy die Vampirjägerin Staffel 8 verändert das Buffyverse dramatisch, indem sie Slayer und Vampire der Öffentlichkeit bekannt macht. Fans werden vielleicht auch bemerken, dass die Monster und Schlachten deutlich größer wurden, da Whedon sich nicht mehr um das Budget kümmern musste.

Dark Horse würde die Saisonstruktur mit Buffy auch in Zukunft weiter verwenden und sogar eine 'Off-Season' dazwischen nehmen. Das mag es entmutigend erscheinen lassen, in die aktuelle Kontinuität zu springen, aber der Beginn jeder neuen Saison ist ein großartiger Sprung auf den Punkt.

Buffy Staffel 8

Buffy The Vampire Slayer Staffel 9

Nach dem vierjährigen Epos, das die 8. Staffel war, beschlossen Whedon und Dark Horse, mit zu den Grundlagen zurückzukehren Buffy die Vampirjägerin Staffel 9.

Mit dem Start von Staffel 9 sind die Rechte an Winkel war zu Dark Horse Comics zurückgekehrt, was bedeutete, dass Buffy, Angel und Spike wieder alle unter demselben Verlag waren. Das bedeutete, dass Dark Horse, anstatt eine einzige 40-Ausgaben-Serie zu veröffentlichen, in der Lage war, die Buffy die Vampirjägerin und Winkel Spinoff-Dynamik durch den Start von zwei Kernserien der 9. Staffel, Buffy the Vampire Slayer Staffel 9 und Engel & Glaube , beide mit Whedon Executive Producer.

Buffy die Vampirjägerin Staffel 9 wurde hauptsächlich von Andrew Chambliss geschrieben, mit etwas Hilfe von Whedon, und hauptsächlich von Georges Jeanty mit Bleistift gezeichnet. Die Serie konzentrierte sich auf Buffy und die Scooby Gang, nachdem sie nach San Francisco umgezogen sind und versuchen, sich an eine Welt ohne Magie anzupassen.

Engel & Glaube wurde von Christos Gage geschrieben und hauptsächlich von Rebekah Isaacs gezeichnet. Die Serie sieht das Duo in London und versucht, bestimmte Fehler, die während der 8. Staffel aufgetreten sind, wiedergutzumachen.

Buffy die Vampirjägerin Staffel 9 enthielt auch drei Spin-off-Miniserien: Weide: Wunderland , Spike: Ein dunkler Ort , und Liebe vs. Leben .

game of thrones könig tommen schauspieler
Buffy Staffel 9

Buffy The Vampire Slayer Staffel 10

Der Start von Buffy die Vampirjägerin Staffel 10 wurde von der Veröffentlichung des zweiten Bandes von Engel & Glaube . Das Original Engel & Glaube Kreativteam von Christos Gage und Rebekah Isaacs wechselte zu Buffy die Vampirjägerin für die neue Saison, während der Schriftsteller Victor Gischler und der Künstler Will Conrad die Leitung übernahmen Engel & Glaube.

Beide Staffeln der 10. Staffel beschäftigen sich mit den Auswirkungen der Rückkehr der Magie auf die Erde. In Buffy die Vampirjägerin Staffel 10, Buffy und die Scooby Gang, darunter auch das Kind Giles, lernen, wie man gegen eine völlig neue Vampirrasse kämpft.

In Engel & Glaube , Angel wird der selbsternannte Wächter von Londons Magic Town, einem Ghetto, in dem Menschen, die durch die neuen Regeln der Magie ermächtigt oder mutiert sind, eine Gemeinschaft bilden. Faith begibt sich unterdessen auf die Suche nach Selbstfindung.

Im Gegensatz zu den vorherigen Saisons Buffy die Vampirjägerin Staffel 10 hatte keine begleitenden Miniserien oder One-Shots.

Buffy Staffel 10

Buffy the Vampire Slayer Staffel 11

Buffy the Vampire Slayer Staffel 11 ist die derzeit laufende Staffel von Buffy. Diese Saison wurde gegenüber der vorherigen Saison erheblich verkürzt und wird nur 12 Ausgaben umfassen. Der erste Hefthit steht im November 2016.

Christos Gage und Rebekah Isaacs kehrten für Staffel 11 zurück. Die Eröffnungsgeschichte der Staffel dreht das Drehbuch von Buffys traditioneller Dynamik um. Nachdem ein Sturmdrache einen Tsunami nach San Francisco gebracht hat, beschuldigen normale Menschen Dämonen, Hexen und andere übernatürliche Wesen. Buffy befindet sich in der nicht beneidenswerten Lage, den Frieden zu wahren und die unschuldigen Dämonen vor der Menschheit zu verteidigen.

Ein Begleiter Winkel Der Comic der 11. Staffel wurde im Januar gestartet, obwohl Angel diesmal ohne Faith unterwegs ist. Stattdessen trifft Angel auf Illyria, die ihm anbietet, ihm zu helfen, mit eindringlichen Träumen aus seiner Vergangenheit fertig zu werden, die möglicherweise ein großes Übel ankündigen, indem er Angel erlaubt, in die Vergangenheit zu reisen. Die 12-Ausgaben-Reihe wurde von Corinna Bechko geschrieben, mit Bildern von Geraldo Borges.

Joss Whedon hat auch erklärt, dass er zum zweiten Mal eine Miniserie schreibt, die sich auf den jungen Giles konzentriert, der zum zweiten Mal volljährig wird, obwohl keine Details zur Veröffentlichung veröffentlicht wurden.

Buffy Staffel 11