Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

AEW gibt AEW Dynamite Grand Slam für New York City bekannt

All Elite Wrestling wird am 22. September sein erstes Event in New York City abhalten, wie AEW-Präsident Tony Khan am Mittwoch im WFAN Sports Radio bestätigte. Die Show mit dem Titel AEW Dynamit: Grand Slam , findet im Arthur Ashe Stadium in Queens statt, das vor allem als Austragungsort des US-Open-Tennisturniers bekannt ist. New York City ist seit über einem halben Jahrhundert ein Synonym für die WWE, was diese Show zu einer besonders bedeutsamen Show für die junge Promotion macht.

'Keine Stadt ist gleichbedeutend mit Wrestling als New York City', sagte Khan. 'AEW ist ein neues Unternehmen und unser Unternehmen ist in der Lage, sowohl Traditionen als auch wegweisend zu sein und versucht, neue Traditionen und eine neue Geschichte zu beginnen.'


d&d Boni für Rassenstatistiken

Chris Jericho hat vor einigen Monaten mit Kristimorrisphoto gesprochen darüber, dass AEW in Gesprächen ist, um eine Veranstaltung im Madison Square Garden, NYCs berühmtestem Veranstaltungsort, zu veranstalten.

'Ich weiß, dass wir darüber gesprochen haben, vor der Pandemie, es war in Vorbereitung, weil es The Garden ist', sagte Jericho. „Das ist die Wrestling-Kathedrale in New York City. Ich denke, das ist einer der Gründe, warum wir mit dem Prudential Center angefangen haben, und als wir 15.000 Tickets oder was auch immer verkauft haben, wollten wir The Garden zeigen, dass AEW zeichnen kann. Weil ich denke, es gibt viele Neinsager von der anderen Seite. Sie werden sagen: 'Oh, Sie können AEW nicht in The Garden haben. WWE zieht nur 6.000 Leute an.' Wenn wir in der Zwischenzeit eine Show im The Garden hätten, wären wir wahrscheinlich in 20 Minuten ausverkauft. Aber Sie müssen die Machthaber überzeugen, die [dort] gewesen sind. WWE ist Madison Square Garden. Es gibt dort seit 50 ungeraden Jahren eine Beziehung. Es wird also einige Finaging dauern, bis wir da reinkommen.


'Aber ich denke, es gibt in der Zwischenzeit andere Arenen in New York, die wir schnell verkaufen könnten, damit The Garden sagen würde: 'Hey, das ist cool.' Kaum bekannte Tatsache, es ist jedoch schwer, in The Garden Geld zu verdienen, weil es mit Gewerkschaften und so weiter so teuer ist “, fuhr er fort. „Ich denke, der einzige Grund, warum Sie The Garden spielen, ist The Garden. Aber es gibt noch viele andere Orte in New York mit dem Barclays Center und, wie gesagt, dem Prudential Center gleich die Straße runter in Jersey, die wir genauso gut machen könnten. Ich bin gerade bereit, in jede Arena zurückzukehren. Es ist mir egal, welcher es ist.'



die Flash-Promo für Staffel 3, Folge 9