Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Avatar: The Last Airbender 'Live-Action-Serie von Netflix abbrechen' ist auf Twitter im Trend

Live-Action von Netflix Avatar: Der letzte Luftbändiger Serie hat diese Woche mit dem Fandom stark an Schwung verloren. Es stellte sich heraus, dass Original Letzter Luftbändiger Anime-Schöpfer Michael DiMartino und Bryan Konietzko stiegen aus der Live-Action-Serie aus , aufgrund dessen, was sie angaben, dass Netflix ihre kreative Vision nicht einhält. Natürlich hat der Abgang von DiMartino und Konietzko einen massive Gegenreaktion gegen Netflix Avatar: Der Letzte Luftbändiger - und jetzt hat sich diese Gegenreaktion zu einem vollen Rallye-Geschrei entwickelt. '#CancelNetflixATLALiveAction' ist dank der gemeinsamen Bemühungen von jetzt ein Trend-Hashtag auf Twitter Medien, die über die Angelegenheit berichten , und Avatar: Der letzte Luftbändiger Fans überall.

Sehen Sie sich an, wie wild die Kommentare in diesem 'Netflix abbrechen' werden Avatar: The Last Airbender Live-Action “ Welle in den sozialen Medien:


Faktencheck!

Es überrascht nicht, dass die Nachricht vom Ausscheiden von DiMartino und Konietzko alle Arten von Spekulationen und „Insiderquellen“ entfacht hat, die behaupten, dass ein wichtiger Grund dafür sein könnte, dass Netflix sich weigert, das Versprechen einzuhalten, eine Vielzahl von Schauspielern für die Serie zu besetzen. Jetzt kursieren Gerüchte über Netflix Whitewashing – zusammen mit Gerüchten über eine versuchte Sexualisierung dieser Kinderfiguren. Wir wissen jedoch NICHT, dass einer dieser Berichte noch wahr ist.

Was Netflix will, was Fans wollen

Wenn du gesehen hast Avatar: Der letzte Luftbändiger, Sie wissen, dass diese Art von Foto-Mashup alles sagt!



Ich bin krank

Kann Netflix DAS in Live-Action mit den entsprechenden Schauspielern nachstellen? Wenn nicht, dann...

Avatar: Der letzte Cash-Grab

Ohne die Schöpfer dahinter, viele Benutzerbild Fans sehen darin nichts anderes als eine Ausbeutung der Marke.


Gib uns etwas Neues

Diese „Kontroverse“ mit Netflix hat viel dazu beigetragen, den Aufschrei der Fans für die nächste zu entfachen Avatar: Der letzte Luftbändiger Anime.

Die Comics verdienen Aufmerksamkeit

Nach der Anime-Serie Avatar: Der letzte Luftbändiger setzte seine Geschichte in nicht weniger als fünf Comic-Reihen fort, die in Form von Graphic Novels gesammelt wurden. Fans mögen viele dieser Geschichten und sie scheinen das reichhaltigste Material zu sein, das man in neue Animes integrieren kann.

Hier gewesen, fertig

Alle Fans sehen jetzt ist eine andere Letzter Luftbändiger Film in Arbeit - was bedeutet, ein weiterer epischer Misserfolg für das Franchise.

Feiern Sie Korra

Mit all der Empörung vorbei Der letzte Luftbändiger , das ist wichtig zu beachten Netflix hat gerade debütiert Die Legende von Korra Original-Anime heute!

Kann den Hass nicht verbergen

Verschwörung? Oder PR-Attacke? Du entscheidest.

Holen Sie es zusammen!

Es gibt einen Prozentsatz der Fans, die diese Netflix-Live-Action nicht wollen Avatar: Der letzte Luftbändiger abgesagt: Sie wollen, dass Netflix die Macher der Serie wieder ins Boot holt und diese Serie richtig macht.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, was mit Netflix passiert Avatar: Der letzte Luftbändiger Live-Action-Serie.