Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Avatar: Die Geschichte von The Last Airbender geht über ihre letzte Episode hinaus

In einem der wenigen hellen Lichtstrahlen in diesem Jahr, Avatar: Der letzte Luftbändiger , der beliebte Cartoon, der unter anderem mit einem Emmy Award und einem Peabody Award ausgezeichnet wurde. wurde verfügbar, um vollständig auf Netflix zu streamen . Viele betrachten Benutzerbild eine der besten animierten Fernsehserien aller Zeiten, wenn nicht sogar eine der besten Fernsehsendungen aller Zeiten, Cartoon oder andere. Es verbindet anmutig Bögen über seine fehlerhaften, liebenswerten, zuordenbaren Charaktere mit Themen des Kolonialismus, des Autoritarismus und des Generationswechsels. In drei Staffeln erzählt der Nickelodeon-Cartoon eine befriedigende Fantasy-Geschichte über Avatar Aangs Erwachen, Training und den letzten Kampf mit Feuerlord Ozai, um den Hundertjährigen Krieg zu beenden. Das Schlimmste an Avatar ist, dass es nach 61 Episoden endet. Aber es gibt gute Nachrichten. Während die Fernsehserie mit 'Sozin`s Comet' enden kann, ist die Geschichte von Avatar: Der letzte Luftbändiger geht weiter.

Nein, wir reden nicht über Fortsetzungsserien Die Legende von Korra , obwohl diese Serie bald auch auf Netflix zu sehen ist . Die Geschichten von Avatar Aang und dem Rest von Team Avatar werden unmittelbar nach der Krönung von Feuerlord Zuko auf den Seiten einer Reihe von Graphic Novels, die von Dark Horse Comics veröffentlicht wurden, fortgesetzt. Bisher gibt es sechs Graphic Novel-Trilogien, von denen jede Aangs Geschichte über das Ende der Fernsehshow hinaus fortsetzt. Und die beste Nachricht ist, dass sie den hohen Standards der Fernsehserie gerecht werden.


Das mag zum Teil an der Beteiligung von Benutzerbild `s Schöpfer, Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko. Dark Horse hat erstklassige Comic-Schöpfer gewonnen, um den Übergang der Franchise zu bewältigen. Gene Luen Yang, der Karikaturist hinter so gefeierten Comics wie in den USA geborene Chinesen , Boxer und Heilige , und Drachenreifen , schrieb die ersten fünf Trilogien. Das japanische Kunstteam Guruhiru (Chifuyu Sasaki und Naoko Kawano) kümmerte sich um das Artwork. DC Comics-Fans werden dieses kreative Team vielleicht für seine neuere Arbeit an Superman zerschmettert den Klan , einer der besten Comics des Jahres 2019 .

Guruhiru leistet unglaubliche Arbeit, um das Aussehen und die Haptik von zu treffen Benutzerbild und adaptiert es für Comics. Einer von Benutzerbild Die Highlights der Animation waren die Liebe zum Detail bei der Verbindung der Kunst des Biegens mit echten Kampfkunststilen. Guruhiru unternimmt die gleichen Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Aktion den gleichen Grad an Wahrhaftigkeit hat wie im Fernsehen.

Rache der Sith alternatives Ende
Avatar the Last Airbender Comics

Der Vorteil der Fortsetzung Benutzerbild `s Geschichte nach ihrem Finale ist, dass sie die Frage stellen kann, die die meisten solcher Fantasien vermeiden: Was passiert nach dem Krieg? In der ersten Trilogie taucht Yang furchtlos in dieses Material ein, Das Versprechen , in dem Zuko hin- und hergerissen ist zwischen seiner Verantwortung gegenüber dem Volk der Feuernation und seinem Wunsch, den Schaden zu reparieren, den die Regierung seines Vaters der Welt zugefügt hat. Es konzentriert sich auf die Kolonien der Feuernation im Erdkönigreich. Während es leicht genug ist, die Bewohner der neuesten Siedlungen zurück in die Feuernation zu schicken, existieren einige der älteren Kolonien schon seit Generationen. Viele ihrer Bürger der Feuernation waren noch nie in der Feuernation und andere haben Bürger des Erdkönigreichs geheiratet. Yang ist geschickt darin, die politischen Komplikationen zu untersuchen, die dies verursacht, und macht deutlich, dass die beiden Völker eine friedliche symbiotische Beziehung geschaffen haben, aber dass die Beute dieser Beziehung nicht gleichmäßig verteilt wird.


Die Geschichte ist für Aang essenziell, weil sie ihn zu einer Erkenntnis zwingt. Er sucht den Rat seines Vorgängers Avatar Roku, um mit Zukos harter Linie in diesem Dilemma fertig zu werden. Ohne zu viel von dem zu verraten, was passiert, rät Roku Aang zu einer strengen Vorgehensweise. Aang stellt fest, dass Roku seit über einem Jahrhundert keinen Bezug zur Gegenwart hat. Am Ende der Geschichte hat Aang die drastische Entscheidung getroffen, seine Verbindung zu Roku abzubrechen, um den Menschen seiner Zeit besser zu dienen.



Es ist das erste Zeichen dafür, dass Aangs Nachkriegszeit als Avatar meine Veränderung markieren wird. Der zweite Ausflug von Yang und Guruhiru, Die Suche , ist eine persönlichere Geschichte, die endlich enthüllt, was mit Zukos Mutter nach ihrem mysteriösen Verschwinden passiert ist. Aber der dritte Bogen, Der Graben , zeigt die frühesten Anzeichen von Aangs Welt aus der vorindustriellen Zeit von Avatar: Der letzte Luftbändiger in die teilindustrialisierte Ära der Die Legende von Korra . Teils, Der Graben Der Titel bezieht sich auf die Spannung, die zwischen Aang und Toph wächst. Aangs Hingabe an die Vergangenheit kollidiert mit Tophs Engagement für Individualismus und Bildersturm, als er eine Raffinerie entdeckte, die auf einem Land operiert, das einst den Luftnomaden heilig war. Die Geschichte wirft Fragen darüber auf, wie ein Avatar die Balance zwischen Respekt vor der Vergangenheit und Fortschritt hält.


Es ist ein wiederkehrendes Thema in den letzten beiden von Yang und Guruhiru Benutzerbild Geschichten. Rauch und Schatten befasst sich mit einer Bewegung im Stil von 'Fire Nation First', die versucht, Feuerlord Zuko zu verdrängen. Die Gruppe marschiert mit Fackeln durch die Hauptstadt der Feuernation in einer Szene, die denen bekannt vorkommen wird, die 2017 die weißen nationalistischen Märsche in den Vereinigten Staaten verfolgt haben. Die nächste Geschichte, Norden und Süden , sieht eine ähnliche Bewegung im Southern Water Tribe entstehen, aber aus sympathischeren Gründen. Die Gesellschaft des Stammes verändert sich aufgrund des Einflusses des Nördlichen Wasserstammes schnell. Mitglieder des Northern Tribe betrachten ihren Schwesterstamm offen als unzivilisiert und versuchen, sich mit den anderen Nationen zu verbünden, um die neu entdeckten Ölreserven im Territorium des Southern Water Tribe auszubeuten. Es ist ein weiterer Schritt in Richtung Industrialisierung und ein weiteres Szenario, das jedem, der sich mit internationaler Politik auskennt, nicht fremd sein sollte.

Yang geht mit jeder dieser Situationen mit Empathie und Sorgfalt um. Er ist nicht anmaßend genug, um Lösungen anzubieten. Da sich diese Probleme in unserer Welt immer noch entfalten, entfalten sie sich auch in Avatars Welt. Aber Yang und Guruhiru erkannten zusammen zwei der großen Stärken von Avatar: bedeutende Probleme anzugehen, es mit Charme zu tun und dabei großartig auszusehen.

Die Geschichten gehen über die Zeit von Yang und Gurhiru in der Serie hinaus. Die nächste Graphic Novel-Trilogie, die folgte, war Ungleichgewicht , die die Schriftstellerin Faith Erin Hicks mit dem Künstler Peter Wartman für eine Geschichte an Bord brachte, die die Lücke zwischen Der letzte Luftbändiger und Die Legende von Korra . Die nächsten paar Graphic Novels scheinen One-Shots von demselben Kreativteam zu sein, das sich auf die Nebendarsteller des Franchise konzentriert, einschließlich Katara und das Piratensilber im Oktober und Toph Beifongs Metalbending Academy Anfang 2021 . Es gibt auch Die Legende von Korra Comics, die dem Finale dieser Serie folgen, aber vielleicht werden diese am besten zur Diskussion gestellt, nachdem die Fernsehserie ihr Netflix-Debüt gemacht hat.


Marvel Agents of Shield Staffel 3 Folge 17

Avatar: Der letzte Luftbändiger hat dank der Dark Horse Comics-Serie ein ausgezeichnetes Leben nach dem Fernsehen hinter sich und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Wenn Sie ein Fan sind, der mehr Zeit mit Team Avatar verbringen möchte, tun Sie sich selbst einen Gefallen und sehen Sie sich die Serie an. Sie sind als Taschenbuch, Hardcover der Library Edition und digital erhältlich (suchen Sie in der Hoopla-App danach, wenn Ihre lokale Bibliothek ein Konto hat). Dark Horse veröffentlicht sie auch in einem Taschenbuch-Omnibus-Format neu, mit Das Versprechen schon verfügbar .