Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Boruto Cliffhanger enthüllt Narutos schrecklichen Zustand

Boruto: Naruto Next Generation hat Naruto Uzumaki mit dem Cliffhanger aus seiner neuesten Episode in einem schrecklichen Zustand zurückgelassen! Die vorherige Episode der Serie hat den Kampf gegen Kara noch einmal verbessert, denn nach Deltas Verlust, Naruto und die anderen hatten sich auf den nächsten Schritt vorbereitet, den Kara machen würde. Überrascht wurden sie jedoch von Jigen, der seine und Kawakis Karma-Kraft nutzte, um ein Portal zu öffnen, das ihn direkt in den Haushalt der Uzumaki führte. Die Episode endete mit einem Cliffhanger, der Naruto und Sasuke neckte, würden gegen Jigen antreten, und wir konnten sehen, wie das aussah.

Die neueste Episode der Serie brachte Naruto und Sasuke gegen Jigen zu Schlägen , und hier konnten wir sehen, wie stark Jigen dank seiner furchterregenden Techniken wirklich war. Aber während dies ein gut animierter Kampf war, endete Episode 204 an einem viel schlimmeren Ort für Naruto und Sasuke, da die beiden schwer verletzt wurden. Es ist noch schlimmer für Naruto, da er jetzt in diesem extradimensionalen Raum in einem Sarg gefangen ist, als wir ihn das letzte Mal sehen.


Episode 204 der Serie zeigte, wie unübertroffen sowohl Naruto als auch Sasuke gegen Jigens Macht waren. Während wir zuvor Hinweise darauf bekommen hatten, wie stark Jigen dank seines Karma-Siegels sein könnte , stellte sich heraus, dass die gleichen Techniken, die zuvor gegen Momoshiki Otsutsuki funktionierten, nicht gegen diese neue Bedrohung funktionieren würden, da Jigens Fähigkeit, Objekte zu verkleinern und sich aufgrund seines Karmas zu teleportieren, es schwierig machte, einen kritischen Treffer zu landen.

Am Ende hält er die beiden fest, als der Kampf zu Ende geht, und während Sasuke entkommen kann (obwohl er es hasst, dass er Naruto zurücklassen musste), bleibt Naruto am Boden festgenagelt. Jigen verrät sogar, dass sie in einem Sarg gekämpft haben, den er zuvor dort gelegt hatte. und fängt Naruto darin ein, da es zu viel von seinem Chakra verschwendet hätte, um zu versuchen, Naruto zu töten, während er ein Tailed Beast hat . Das Letzte, was wir von Naruto sehen, ist, dass Jigen den Sargdeckel aufsetzt und ihn auf eine viel kleinere Größe verkleinert.


Narutos wurde nicht nur durch Jigens Angriff festgenagelt, sondern war auch in diesem Sarg in dieser neuen Dimension gefangen, in die Jigen ihn versetzt hatte. Sasuke ist der einzige, der sich hierher teleportieren kann, also haben Boruto und der Rest des Hidden Leaf einen großen harten Kampf, um ihren Hokage zu retten. Aber was halten Sie von diesem Cliffhanger? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit! Du kannst mich sogar direkt kontaktieren, wenn es um Animationen und andere coole Sachen geht @Valdezology auf Twitter !