Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Boruto hat möglicherweise bereits eine Schwanzbestie, die auf Naruto wartet

Boruto: Naruto Next Generation hat nur Nerfd Naruto in großem Stil ermordet, indem er Kurama getötet hat. Die Neunschwänzige opferten sich im Kampf mit Isshiki Otsutsuki, indem sie den tödlichen Bayron-Modus in Naruto freischalten. Kurama stellte sicher, dass es sein Chakra war, das letztendlich verbraucht wurde, und ließ Naruto ohne seine größte Kraftquelle zurück. Allerdings genauso schnell wie Boruto Naruto seinen Jinchūriki-Status beraubt hat, könnte er ihn bald in Form einer neuen Bestie zurückgeben, mit der er sich verbinden kann!

Warnung: Boruto Manga-SPOILER Folgen!


Der Isshiki-Bogen von Boruto enthüllte einige bahnbrechende Weiten für die Größeren Naruto Mythologie. Wir erfuhren, dass die Otstusuki in Wirklichkeit außerirdische Parasiten sind, die sich nach dem Tod mithilfe des Karma-Zeichens in mächtige neue Wirtskörper „herunterladen“ können. Der Zweck der Existenz der Otsutsuki war es, von Planet zu Planet zu reisen und das Chakra aller Lebewesen zu ernten, um einen Göttlichen Baum zu züchten und die Chakra-Frucht zu ernten, die Kraft, Chakra, Jugend und Langlebigkeit verleiht.

Es war einmal Staffel 5 Folge 18

Natürlich hat die Otsutsuki-Methode der Unsterblichkeit mehrere Haken. Das Detail, das für Naruto jetzt so relevant ist, ist die Tatsache, dass der Otsutsuki-Götterbaum nur aus dem Samen einer Zehnschwänzigen Bestie gezüchtet werden kann.

Isshiki und seine Kara-Organisation haben einen Ten-Tails in einer anderen Dimension eingesperrt, während sie gegen Naruto, Boruto und die Hidden Leaf Shinobi kämpfen. Sasuke infiltrierte die Einrichtung, konnte jedoch nicht zurückkehren, seit sein Rinnegan verkrüppelt wurde.


Boruto 56 Spoiler Naruto Bonding Ten Tails Theory

In Boruto Kapitel 56, Naruto und Shikamaru und Karas übergelaufener Wissenschaftler Amado planen, was mit Isshikis Ten-Tails zu tun ist, da es eine Bedrohung für die Erde darstellt, solange es existiert. Das Dilemma ist klar: Für Naruto ist es ein One-Way-Trip in die Ten-Tails-Dimension – und es gibt immer noch Isshikis mächtigster Handlanger-Code, mit dem man umgehen muss , sowie.



Dragon Ball Z Super Sayin 5

Dieses „Problem“ für Naruto und Co. bietet jedoch auch eine klare Chance: Naruto kann die Ten-Tails erreichen, aber anstatt sie zu zerstören, kann er sich mit ihnen verbinden. Der Weise der Sechs Pfade fungierte einst als Jinchūriki der Zehnschwänze – welchen anderen legendären Krieger würden wir erwarten, auf diesem Weg zu folgen, außer Naruto?


Der lustige Teil ist, dass Narutos Bindung mit Ten-Tails kein glückliches und glorreiches Power-Up ist: Das Biest könnte Naruto mehr Macht verleihen, als er je hatte – aber im Gegensatz zu Nine-Tails wäre Naruto nicht unbedingt so edel und in Kontrolle über sein Tier, wie er es einmal war.

...Am Ende musste Teen Kawaki Naruto vielleicht woanders hinschicken, zum Wohl der Welt.

Boruto veröffentlicht monatlich neue Manga-Kapitel kostenlos online. Die Anime-Serie führt derzeit seine Version des Kara Arc aus.