Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Brugal 1888 Gran Reserva Rum Review: Verkostungsnotizen, Aromen und beste Paarungen

Bild von Brugal 1888 mit Montecristo-ZigarreAls selbst gesalbter Rum-Liebhaber freute ich mich sehr über eine Flasche als Geschenk unseres Gründers, Paul Anthony . Obwohl meine Erfahrung hauptsächlich mit Rumsorten liegt, die in meinem Heimatland Venezuela hergestellt wurden, ließ ich wenig Zeit, bevor ich mich hinsetzte, um diese von Brugal angebotene Sonderausgabe zu probieren.

Gegründet und kontinuierlich betrieben in Der Familienname Brugal wird bei der Betrachtung der bekanntesten Rumbrennereien der Welt selten aus der Liste gestrichen. Diese Brugal 1888 Gran Reserva ist nicht anders, und wir werden sie hier in folgenden Punkten überprüfen:



Sie können weiterlesen, um die vollständige Übersicht zu erhalten, oder über die obigen Links zu einem bestimmten Abschnitt springen.

Double Ane Produktionsprozess

Brugals Spirituosen werden aus Melasse gewonnen. Nach mehreren Runden sorgfältig überwachter Destillation entsteht eine 95% ige Alkoholbasis, die in allen Produkten von Brugal verwendet wird. Die Familie Brugal ist stolz darauf, diese Basis mit hohem Alkoholgehalt zu erreichen und einzusetzen. Darüber hinaus verleiht dies der gesamten Rum-Linie einen charakteristisch „trockenen“ Geschmack und eine charakteristische Textur.

Das Brugal 1888 Gran Reserva „Doblemente Anejado“ oder Double Aged ist eines ihrer Premium-Angebote und wird in mehreren Schritten zusammengestellt.



Zunächst darf der Rum 6 bis 8 Jahre in amerikanischen Oak Bourbon-Fässern mit mittlerem Toast reifen. Während dieser Zeit wird der Geist mit Aromen von Vanille, Kaffee, Rosinen, Datteln und natürlich Bourbon durchdrungen.



Für den zweiten und letzten (wenn auch nicht kurzlebigen) Schritt wird der Rum bis zu sechs Jahre in spanischen Einweg-Sherryfässern gereift. In dieser Zeit entwickelt es seine dunkle Bernsteinfarbe. Auch hier ist die Nase entwickelt; Noten von Zitrusfrüchten, Toffee und Früchten sorgen für ein überzeugendes und einzigartiges Erlebnis im Glas.



Brugal 1888 Aromen & Erfahrung

Im Wesentlichen das Herzstück meiner Rezension, wird dieser Abschnitt nun die Gesamterfahrung von Brugal 1888 aufschlüsseln.

Brugal 1888 Gran Reservas Profil

  • Kleid: Transparente und dennoch tiefrote Bernsteinfarbe
  • Nase: Süße und kräftige Noten von Vanille und dunkler Schokolade mit Zitrusfrüchten
  • Gaumen:Sehr leichte und trockene Textur am Gaumen; Würzige Bourbon-Essenz mit einem minimal süßen und dennoch lang anhaltenden Abgang
  • Am besten genossen:Bei Raumtemperatur ordentlich genippt

Brugal 1888 Verkostungserfahrung

Brugal 1888 Doppel Anejado FlascheAuf Empfehlung des Master Ronceros (Master Rummakers) aus Puerto Plata sollte dieser ausgezeichnete Rum nicht nur bei Raumtemperatur, sondern auch bei der Umgebungstemperatur der Dominikanischen Republik (24 ° C) genossen werden. Obwohl der Frühling in Philadelphia einige gemäßigte Nachmittage bieten kann, hat er dieses beabsichtigte Klima nicht ganz erreicht.

Trotzdem habe ich die Erfahrung, diesen besonderen Brugal ordentlich zu schlürfen, sehr genossen. Der Rum hat einen ausschließlich komplexen Geschmack - seine Bourbon-Vergangenheit aus amerikanischer Eiche ist herausragend, aber durch einen leicht süßen und lang anhaltenden Abgang ausgeglichen.



Brugal schlägt außerdem vor, diese spezielle Mischung im Glas entstehen zu lassen, wenn sie sich mit Sauerstoff vermischt und in der Temperatur schwankt. Ich fand einen ersten Guss aus der dekorierten Flasche aus dem Jahr 1888, der bei wärmerer Temperatur ruhte, um die kühneren und süßeren Aromen von Kaffee und Toffee auszustrahlen. Als der Rum im Glas abkühlte, neigte sich der Gaumen zu einem pfefferigeren Charakter mit hellen Zitrusnoten.

Präsentation: Handnetz & Goldakzente

Ich würde es ablehnen, Kommentare zu dieser Präsentation von Brugal 1888 zu verwerfen.

Das Erbe der Familie Brugal und seine Geschichte, die so eng mit der Dominikanischen Republik selbst verbunden sind, sind greifbar. Nicht nur wegen seines Handnetzes, das Sie anfangs zu diesem Geist in einem Regal zieht. Aber auch für seine Goldmedaillons und den goldbeschreibenden Text, goldblattartig, die Ihnen versichern, dass in Ihren Händen etwas Besonderes ist.

Unten befindet sich ein sorgfältig angebrachtes Etikett, auf dem der Ursprung noch einmal angegeben ist: „Roble Europeo Ex-Jerez; Roble Americano Ex-Bourbon “(Ex-Sherry-Eiche aus Europa; Ex-Bourbon aus amerikanischer Eiche). Begleitend dazu ist die Unterschrift von Brugals Meister Roncero, die die individuelle Qualität bestätigt.

Das Finale, ein mit Wachs versiegelter Korken als letzte Anspielung auf den Bourbon-Einfluss von Brugal 1888, sorgt für ein unvergessliches Erlebnis, wenn man nach dem ersten Guss greift.

Brugal 1888 Flaschenetikett Nahaufnahme

Paarungen & letzte Gedanken

Bei der Herstellung dieser Gran Reserva von 1888 wollte der Meister Ronceros in Brügge einen Geist hervorbringen, der ohne die Notwendigkeit von Gefährten sauber genippt und vollständig genossen werden konnte. Ihr Fachwissen und Erbe soll ebenfalls zur Schau gestellt werden. Glaube ich, dass sie diese Ziele erreicht haben?

Ja, und das haben sie kategorisch getan. Der Geschmack der Gran Reserva ist komplex und doch einfach. Die Komplexität ergibt sich aus allen Aromen und Noten, die bei sorgfältiger Untersuchung herausgezogen werden können. Die Einfachheit ergibt sich aus der Art und Weise, wie all diese verschiedenen Aspekte als Endprodukt zusammenkommen.

Das Ergebnis ist ein leicht gesüßter Rum, der sich lässig wie ich oder sogar als Aperitif schmecken lässt. Um der BU treu zu bleiben, konnte ich nicht anders, als sie mit den ähnlich holzigen Noten eines Montecristo Nr. 5 zu kombinieren. Die Mischung aus beiden sorgt für eine angenehme Pause am Tag.

Es ist schwer vorstellbar, dass sich das Gran Reserva von 1888 nicht auch mit einem herzhaften Tarif der Dominikanischen Republik vereinbaren lässt. Das würzige Element dieses außergewöhnlichen Rums würde durch einige salzige Inselspezialitäten wie einige perfekt ausgeglichen vor allem, während Sie auf einen Sancocho warten, um von der Küche zu Ihrem Strandtisch zu gelangen.

Hoffentlich kann ich in einer zukünftigen Rückkehr von BU einige Notizen aus erster Hand aus dem Feld liefern .

1888 Zigarrenpaar Gran Reserva & Montecristo

Weiterführende Literatur

Unsere Rum-Bewertungen passen auch gut zu unseren Cigar-Bewertungen. Probieren Sie sie selbst: