Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Camacho Candela Cigar Review - Der grüne Wrapper kehrt zurück!

Camacho Candela LogoPünktlich zum St. Partick`s Day (17. März 2018) wurde dieser unverwechselbare Rauch Ende Februar 2018 auf den Markt gebracht und ist eine limitierte Auflage von Camacho .

Der Produktionslauf für „Green Wrapper“ -Sticks war auf nur 3.000 Kartons (75.000 Zigarren) eingestellt, daher ist es möglicherweise schwer zu finden ... Wenn Sie nicht schnell handeln!



Genau wie bei der Camacho-Diplom Die Candela ist eine Neuveröffentlichung. Dieser stammt aus einer ursprünglichen Iteration von 2007.

Ist dies jedoch nur eine Spielerei voller „Hulkish“ mit Kleeblättern, oder ist diese Zigarre eine lohnende Hommage an eine Zeitreise in eine vergangene Ära des amerikanischen Zigarrenrauchens? Das wollen wir hier herausfinden ...

Green Wrapper - Eine kurze Candela-Geschichtsstunde

Candela Wrapper auf Camacho-Zigarre



Die grüne Hülle ist für viele jüngere Zigarrenraucher wie mich „neu“. Es kommt nicht oft vor, dass man in einen Zigarrenladen geht und etwas anderes sieht als eine Reihe von hellen bis dunkelbraunen Stöcken.



Dieser Grünton war jedoch Amerikas beliebteste Verpackungsfarbe mit einem Marktanteil von über 50% für einen Großteil der späten 1950er bis Anfang der 1970er Jahre.



Diese Farbverpackung wird als „ Kerze ' oder ' Doppelter Claro '.

Die Farbe des Blattes wird ohne Gärung erreicht. Bei dieser Camacho Candela „heilen“ sie das Criollo-Blatt über einem Holzkohlefeuer. Dies bindet das Chlorophyll ein und verleiht der Zigarre so ihre Besonderheit und in unserer heutigen Zeit.Fett gedruckt Farbe.

Grünes Criollo-Blatt aus der Nähe



Camacho Candela Details

Wie Sie es von Camacho erwarten würden, ist diese Zigarre und ihre PräsentationLebe laut“. Vom hellgrünen Boxdeckel über die zahlreichen Shamrock-Embleme bis hin zur grünen Doppelklaro-Hülle.

Diese Veröffentlichung entspricht mit Sicherheit dem Markenmotto!

Zigarrendetails:Camacho Candela Robusto Zigarrenetikett

  • Größe: Robusto 5 ″ X 50 (nur Größe verfügbar)
  • Verpackung: Honduranische Criollo Candela
  • Bindemittel: Honduranisches Original Corojo
  • Füllstoff: Honduranisches Original Corojo
  • Herkunftsland: Honduras (Diadema Cigars de Honduras, S.A.)
  • Intensität: Mittel
  • Offizielles Erscheinungsdatum: Februar 2018

Wie in den Marketingmaterialien von Camacho angegeben, basiert diese Zigarre auf dem Original Corojo-Chassis (auch bekannt als Füllstoff und Bindemittel). Wenn dir das gefällt und vielleicht etwas Süßeres, dann wirst du es wahrscheinlich auch mögen.

Preis:

  • 8 Dollar pro Zigarre
  • 200 US-Dollar pro 25er-Box

Als limitierte Auflage von nur 3.000 Kartons ist diese möglicherweise schwer zu bekommen! Selbst wenn Sie nicht begeistert sind von der grünen Verbindung des St. Paddy oder nicht, ist es mit der Candela-Hülle sicher ein Blickfang.

Bei nur 8 US-Dollar, um es auszuprobieren, können Sie sehen, was Ihre Vorfahren (insbesondere Amerikaner) (zumindest optisch) geraucht haben. Allein dafür denke ich, dass es den Eintrittspreis wert sein sollte.

Markante Zigarrenschachtel & Präsentation

Es ist laut!

Hellgrüne Zigarrenschachtel von Camacho Candela

Sobald Sie darüber hinweg sind / es zu schätzen wissen, sind Sie auf dem, was man normalerweise von einer Camacho-Box erwartet.

Das ist eine gut gemachte Schachtel mit einem Hochglanzfinish in Limonengrün und Schwarz. Dies ist in jedem Zigarrenladen oder in Ihrem Humidor schwer zu übersehen.

In der Box wird die Kontinuität von kontrastreichem Grün und Schwarz dargestellt. Das Kleeblatt ist immer in der Schachtel und auf dem Zigarrenband selbst vorhanden und fährt die beabsichtigte Verbindung zum St. Patrick`s Day wirklich nach Hause.

Camacho Candela Zigarrenschachtel in Hellgrün und Schwarz

Auf der Innenseite des Deckels befinden sich auch einige zusätzliche Informationen zu den Zigarren im Inneren (etwas, von dem ich mir mehr Marken wünschte, und ich würde Camacho sogar ermutigen, dies weiter voranzutreiben!). Informationen wie:

  • Herkunftsland
  • Intensitätsstufe
  • Geschmacksnoten
  • Kurzer Absatz über die Zigarre selbst

Shamrock-Motive auf Zigarrenschachtel

Ich möchte auch noch einmal hervorheben (wie wir es in der Nicaraguan Barrel Aged Bewertung) Die feinere Liebe zum Detail zeigt immer einen Daumen hoch, wie diese benutzerdefinierten Camacho-Scharniere an der Box.

Benutzerdefinierte Camacho Scharniere auf Zigarrenschachtel

Camacho Candela Cigar Bewertung

Da wir diese Schachtel erst gestern erhalten haben, ist die Verkostungsbewertung möglicherweise etwas leichter als gewöhnlich, da wir normalerweise gerne 4-6 Raucher haben, um unsere wahrsten Interpretationen zu geben.

Mit der Zeit und den Bedürfnissen wollten wir diese Bewertung so schnell wie möglich an euch weitergeben, da der 17. März nur noch wenige Tage entfernt ist…

Reihe von doppelten Claro Camacho Candela Zigarren im Karton

Übergreifende Verkostungsnotizen:

Insgesamt würde ich sagen, dass die Noten eine Zigarre sind, die ziemlich süß ist, mit einem Hauch von grünem Tee. Da die Zigarre auf dem Original Corojo Füllstoff und Bindemittel aufgebaut ist, bekomme ich immer noch eine cremige, nussige, fast mandelige Basis und einen anständigen Hauch von Pfeffer und erdigem Gewürz.

Ich würde dies als interessanten mittleren Rauch mit seinen süßeren Noten klassifizieren.

Pre Light

Seiten- und Fußansicht von Camacho Candela Cigar

Eines der größten Dinge, die mir sofort aufgefallen sind, war der Farbkontrast zwischen der Hülle und dem Füllstoff. Etwas ähnlich dem Kontrast auf der Box…

Entfernte grüne Kappe der Zigarre mit braunem Füllstoff

Was das Aroma angeht, so bekam ich einen süßen Geruch von der Verpackung mit dem ach so süßen, tiefen Tabakduft darunter.

Das erste Drittel

Brennender Fuß des ersten Drittels der Candela-Zigarre

Wow was für eine grüne Teeeröffnung!

Um ehrlich zu sein, war ich ziemlich überrascht, selbst wenn ich leichte, süße / süße Zitrusnoten hatte.

Es gab auch einen schönen Strom von blauem Rauch ab.

Zweites Drittel

Zweites Drittel von Camacho-Candela-mit-Shamrock-Logo

Als ich das zweite Drittel traf, bekam ich mehr Pfeffer und Gewürze, die mit dem Original Corojo verbunden waren. Erhalten Sie auch etwas mehr Nussigkeit, auf eine Mandelart, die zu einem Hauch von Cremigkeit führt.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich den größten Teil, aber nicht den gesamten Grüntee-Geschmack im Rauch verloren, aber immer noch angenehm auf der Palette im Nachgeschmack.

Candela-Cigar-Band entfernen

Die Band ist groß und verantwortlich wie bei den meisten Camacho-Zigarren. Trotzdem habe ich beim Entfernen noch nie Probleme mit Wrapper-Schäden festgestellt (siehe oben).

Letztes Drittel

Final-Third-Of-Camacho-Candela-Cigar-Review

Es wird immer mutiger und ähnelt immer mehr dem Original Corojo.

Die Gewürz- und Pfeffernoten sind zu diesem Zeitpunkt relativ stark, aber nicht überwältigend, da sie geglättet werden, sondern die anderen markanten Noten. Es gibt immer noch einen Hauch von frischem grünem Tee und die Nussigkeit ist immer noch vorhanden. Ich habe das Gefühl, dass diese Zigarre eine schöne Entwicklung und Geschichte zu erzählen hat.

Konstruktion

Bei all den Camacho-Zigarren, die ich ausprobiert habe, war die Konstruktion genau richtig und hier ist nichts anders.

Es gab keine Probleme beim Zeichnen und die Verbrennung war konsistent. Obwohl ich anfangs besorgt war, die etwas markanten Venen auf dem Blatt zu sehen (siehe unten), möglicherweise aufgrund der fehlenden Gärung und ehrlich gesagt der visuellen Wirkung einer Zigarrenverpackung in einer anderen Farbe.

Candela-Leaf-Wrappr-Vene-Seen-On-Cigar

Aber wie gesagt, dieses geäderte Aussehen hatte keinen Einfluss auf die Verbrennung, mit nur dem geringsten Kanufahren im zweiten Drittel, aber das glich sich aus.

Ich habe jedoch anfangs keinen zu langen Stapel erreicht, möglicherweise weil die Zigarren erst am Tag dieser Überprüfung eingetroffen sind und möglicherweise aufgrund des Transits ein wenig trocken waren. Wie oben zu sehen ist, war dies jedoch nicht der Fall, je länger ich die Länge der Robusto-Zigarre zurücklegte.

Abschließende Gedanken

Ich persönlich fand diese Zigarre ein Gewinner!

Nicht wegen der vielleicht zu kräftigen Farben und der Verbindung zum St. Patrick`s Day, sondern weil es sich um eine rechtmäßig gute Zigarre handelt, mit der der moderne Raucher eine Candela-Hülle ausprobieren kann. Dieser Grüntee-Geschmack ist etwas Neues für mich und am angenehmsten!

Wenn Sie jedoch am 17. März oder während der Fußballsaison (Go EAGLES!) Grün bluten und dies die Hauptziehung ist, wer bin ich dann, um zu streiten.

Bei nur 8 USD pro Stock und / oder 200 USD für eine volle Schachtel mit 25 Stück ist dies kein großer Vertrauenssprung. Ich würde sagen, Sie werden nicht enttäuscht sein, wenn Sie etwas 'Neues' ausprobieren (obwohl Ihr Vater oder Opa vielleicht fragen, wo Sie eine seiner alten Kerzen gefunden haben!).

Volle Schachtel mit doppelten Claro-Zigarren