Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Camacho Distillery Edition Vollständiger Kopf-an-Kopf-Test: Connecticut Vs. Corojo Vs. Ecuador

Camacho Distillery Edition Zigarrenschachteln nebeneinander

Wir haben es geschafft, eine Schachtel mit jeder der Distillery Edition-Veröffentlichungen von in die Hände zu bekommen Camacho Daher werden wir sie gegeneinander antreten, während wir gleichzeitig die Camacho Distillery Edition Corojo, Connecticut und Ecuador überprüfen.

In diesem Artikel erfahren Sie anhand der folgenden Überlegungen, wie die gesamte Distillery Edition von Camacho aussieht:



Sie können die obigen Links verwenden, um vorwärts zu springen, oder nach unten scrollen, um mehr zu erfahren.





Vergrößern Sie, indem Sie die Connecticut Cigar Matrix der Camacho Distillery Edition als PDF anzeigen.



Camacho Distillery Edition Connecticut Cigar Review Formel

Vergrößern Sie die Corojo Cigar Matrix der Camacho Distillery Edition als PDF.

Camacho Distillery Edition Corojo Zigarren-Bewertungsformel



Vergrößern Sie, indem Sie die Ecuador Cigar Matrix der Camacho Distillery Edition als PDF anzeigen.

Camacho Distillery Edition Ecuador Zigarren-Bewertungsformel

Überblick

  • Marke: Camacho
  • Reichweite:Distillery Edition
  • Bewertet von Vitolas: 6 x 50 Stier
  • Füllstoff:
    • Connecticut: Barrel-Aged Corojo & Aleman Ligero
    • Corojo: Honduranischer Corojo
    • Ecuador: Barrel-Aged Corojo & Goldenes Haar
  • Bindemittel:
    • Connecticut: Honduranischer Corojo
    • Corojo: Der honduranische Corojo Ligero im Fassalter
    • Ecuador: Brasilianische Mata Fina
  • Verpackung:
    • Connecticut: Ecuadorianisches Connecticut
    • Corojo: Honduranisches Corojo-Licht
    • Ecuador: Ecuadorianischer Habano
  • Fabrik: Diadema Cigars de Honduras [Danlí, Honduras]
  • Handgemacht:Ja
  • Körper: Mild - voll
  • Geschätzte Rauchzeit: 75 - 100 Minuten
  • Preisgestaltung: $ 185/20-Zigarrenschachtel [ Kaufe jetzt ]]
Camacho Distillery Edition Zigarren nebeneinander

Im Wesentlichen ist die Distillery Edition eine Auswahl von Camachos Kernlinien mit einem Twist. Bei dieser Gelegenheit reift die Marke ihr berühmtes Original Corojo-Blatt 6 Monate lang in verkohlten Bourbonfässern. In der Zwischenzeit wurden sie nur in einem Toro Vitola und nicht in einer Auswahl von Größen veröffentlicht.

Sowohl für Ecuador als auch für Connecticut wird der Corojo im Fassalter als Füllstoff verwendet. Währenddessen verwendet die Corojo-Mischung selbst das Blatt stattdessen als Bindemittel. Ansonsten wurden die Mischungen leicht angepasst, um diesen Zusatz zu berücksichtigen, sind aber ansonsten den Originalen ziemlich ähnlich.

Wenn Sie sich erinnern, ähnelt dieser Ansatz dem von vor ein paar Jahren. Da diese sehr erfolgreich waren und uns auch sehr gut gefallen haben, freuen wir uns auf diese Bewertung.

Jetzt Camacho Distillery Edition kaufen!

Kaufe jetzt!

Distillery Edition Look & Feel

Reihe von Camacho Distillery Edition Connecticut ZigarrenEs ist unnötig zu erwähnen, dass jede Mischung aufgrund der verschiedenen Blätter, die für die Hülle verwendet werden, ein drastisch anderes Aussehen hat.

Beim Corojo hat das gleichnamige Blatt eine mittelbraune Farbe mit einem leicht rötlichen Farbton. Es gibt einige sichtbare Venen und die Zigarre ist mit verlockendem Ölschimmer überzogen. Insgesamt ist es ziemlich fest mit nur ein paar weichen Beulen.

Das Ecuador sieht ziemlich rustikal aus, mit einer Hülle, die Kakaonibs ähnelt, einem schwachen Glanz und gut sichtbaren Adern. Der Connecticut ist jedoch bei weitem der raffinierteste mit einer glatten Textur und einer leichten Öligkeit auf seiner ecuadorianischen Hülle.

In Bezug auf das Aroma zeigt jeder eine leicht saftige Note. Der Ecuador wirkt wie gemälzte Gerste, während der Corojo Butterscotch enthüllt und der Connecticut Brandy-Butter hervorruft.

Ansonsten besteht der Connecticut aus Heu und Zitrusbergamotte, dem Corojo oder Muskatnuss und Schokolade und dem Ecuador aus Leder und dunkler Schokolade.

Camacho Distillery Edition Bewertung

Paul Anthony und ich teilten die Kisten zwischen uns auf und probierten einige der Mischungen separat. Anschließend haben wir die Notizen verglichen, um Ihnen eine vollständige und detaillierte Überprüfung der Zigarren zu ermöglichen. Ich habe persönlich drei von jedem geraucht, aber ich glaube, dass Paul noch ein paar mehr genossen hat!

Vorbeleuchtungserfahrung

Camacho Distillery Edition Corojo Erstes DrittelCamacho ist bekannt für seine „ Leistungsband Die Bündeltechnik und die Ergebnisse sprechen für sich. In der Tat hatte jede der getesteten Zigarren das, was wir während des Pre-Light-Tests als perfekten Zug betrachten würden.

Ihre Pre-Light-Aromen variierten ähnlich wie ihre ursprünglichen Aromen. Zum Beispiel hatte der Corojo einen stärkeren Akzent auf kühnere Aromen, die aus Vintage-Leder, Gewürzen und Zimt bestanden. In ähnlicher Weise wurde hier eher die saftige Brandy-Butter als Butterscotch in der Nase festgestellt.

Das Ecuador enthielt auch die Noten von Brandy-Butter und Vintage-Leder. Es ist jedoch eine charakteristische Kupfernote, die einen metallischen Geschmack auf der Zunge hinterließ.

Schließlich war der Connecticut seinem ziemlich ähnlich Originalmischung außer für zusätzlichen Butterscotch und eine Vanille-Weichheit.

1. Dritte Raucherfahrung

Camacho Distillery Edition Connecticut Erstes DrittelEs versteht sich von selbst, dass jede Erfahrung vom ersten Drittel bis zum Ende sehr unterschiedlich war. Sie konnten jedoch immer noch feststellen, dass das im Fass gereifte Corojo-Blatt häufig verwendet wird. Dies enthüllte jedoch nie lebendige Noten von Bourbon, sondern würde einzigartige Übereinstimmungen mit ihren anderen Aromen bilden.

Beginnend mit dem Connecticut, dem mildesten der drei, beginnt es mit einer pikanten Note von Sternanis sowie weicher Vanille. Es gibt auch ein leicht honigiges Aroma, das ich persönlich mit Met oder sogar französischem Hydromel vergleichen würde.

Der Ecuador ist eine robustere, aber immer noch mittelschwere Mischung mit meist holzigen Noten von Eiche und Zeder. Es gibt jedoch etwas würziges Toffee mit einem karamellisierten Retrohole.

Schließlich ist der Corojo mit Abstand der vollmundigste mit Zimt. Trotzdem ist sein erstes Drittel bemerkenswert butterartig mit Noten von Fudge und Buttercreme.

2. Dritte Raucherfahrung

Camacho Distillery Edition Corojo Zweites DrittelInteressanterweise hat jede Mischung im zweiten Drittel eine gemeinsame Note von gesalzenem Karamell. Bei jeder Gelegenheit war der Ausdruck aufgrund der anderen Komponenten unterschiedlich, kann jedoch leicht identifiziert werden.

Umgekehrt beginnen wir diesmal, vom kühnsten bis zum mildesten, mit dem Corojo. Im zweiten Drittel enthüllt es einige Zitrusnoten, die ich als Grapefruit bezeichnen würde.

Es gibt auch etwas pikanten Sternanis ähnlich dem ersten Drittel von Connecticut, aber mit kühnerer Präsenz sowie dem gesalzenen Karamell auf dem Retrohale.

Ebenso gibt es in Ecuador scharf gesalzene Karamellaromen. Es ist jedoch mit weicher Vanille und einem Hauch von rosa Pfeffer im Retrohale deutlich weniger verbreitet.

In der Zwischenzeit bietet das Connecticut ein aromatisches Bouquet aus knuspriger Petersilie. Die gesalzene Karamellnote hat einen stark kristallisierten Charakter und ist dank einer durchtränkten Brandy-Butter-Note durchgehend ziemlich butterartig.

Letzte dritte Raucherfahrung

Camacho Distillery Edition Letztes DrittelAnkunft im letzten Drittel, und die Erfahrungen nähern sich ihrem Ende. Im Fall von Connecticut gelang es ihm, die Brandy-Butter-Note bis zum Noppen beizubehalten. Es gibt einige sehr lohnende Noten von Muskatnuss sowie ein erdiges Terrakotta-Aroma.

Ecuador ist viel erdiger als sein milderes Gegenstück und auch ziemlich pfeffrig. Zusätzlich kehrt die im Vorlicht wahrgenommene Vintage-Ledernote mit eifrigem Schlag zurück.

Ebenso hat der Corojo eine starke, ledrige Präsenz. Es ist zwar auch bemerkenswert pfeffrig, bevorzugt jedoch eher verkohlte Eichenaromen als die Erde, die in den beiden anderen Mischungen zu finden ist.

Insgesamt brennen

  • Ash Backbone: Stark
  • Brennwinkel:Sogar
  • Temperatur: Cool
  • Zeichnen:Etwas Widerstand
  • Letzte Rauchzeit: 75 - 105 Minuten

Camacho Distillery Edition Connecticut Zweites DrittelWie oben angedeutet, sind die Camacho-Zigarren sehr gut gebaut. Als Ergebnis können Sie sogar brennende Winkel, ein starkes Aschengerüst und einen kühlen Rauch erwarten. Sie belohnen jedoch geduldiges und langsames Rauchen.

Wenn Sie durch sie rasen, wird die Erfahrung verringert und Sie werden wahrscheinlich die oben genannten karamellisierten Noten verlieren.

In ähnlicher Weise stimmte die Auslosung mit jeder Mischung überein. Obwohl ich den Connecticut bevorzugte, waren sowohl der Corojo als auch Ecuador glatt mit einer reichen Rauchentwicklung.

Schließlich variierte die Räucherzeit mit jeder Mischung. Angesichts der dickeren, kräftigeren Blätter, die in Ecuador und Corojo verwendet wurden, konnten sie fast 30 Minuten länger halten. In der Zwischenzeit brennt der Connecticut auch bei gleicher Temperatur schneller.

Ideale Paarungen mit einer Camacho Distillery Edition

Camacho Distillery Edition Corojo ZigarrenschachtelWährend die am besten geeignete Paarung je nach der von Ihnen gewählten Mischung variieren kann, haben sie genug Gemeinsamkeiten, um mit ähnlichen Dingen zu gehen.

Zum Beispiel passt jeder gut zu Kaffee und die daraus resultierende Erfahrung könnte als etwas irisch bezeichnet werden. Wenn dies Ihre Präferenz ist, würde ich mich für einen Espresso entscheiden und seine Stärke entsprechend dem Körper der Zigarre wählen.

Unnötig zu erwähnen, dass jeder sehr gut zu Kentucky Bourbon passt, und ich würde diese Paarung von Herzen empfehlen, um mehr versteckte Noten der Zigarren zu enthüllen. Ebenso würde eine Auswahl dunkler Rums ähnliche Ergebnisse liefern.

In Bezug auf Snacks ist Schokolade eine ideale Wahl. Auch hier lohnt es sich, Ihre Auswahl an Schokolade entsprechend Ihrer Zigarrenmischung anzupassen. Zusätzlich würden Erdnüsse helfen, die gesalzenen Karamellnoten zu verlängern. Schließlich passt Wurst sowohl zu Ecuador als auch zu Corojo.

Wenn Sie die Dinge jedoch ein wenig aufpeppen möchten, warum ziehen Sie nicht Käsekuchen mit Ihrem Connecticut in Betracht? Es klingt wild, aber seine cremigen und pikanten Noten passen wunderbar zu einem Dessert.

Gesamterlebnis

Camacho Distillery Edition Connecticut & Corojo Boxen nebeneinanderWenn Sie die Kernlinien von Camacho mögen, sind Ihnen die Boxen recht vertraut. In jedem Fall haben sie das Design und die Farben der Sortimente übernommen und sie so modifiziert, dass sie das Branding 'Distillery Edition' enthalten. Ansonsten sind es die gleichen lackierten Schachteln von großer Qualität, die wir kennen und lieben.

Die Zigarrenbänder wurden etwas umgestaltet, was dem ähnelt von vor ein paar Jahren. Anstatt polygonal, sind sie jetzt quadratisch mit Informationen, die den Prozess beschreiben. Es gibt auch ein zweites Band am Fuß in Schwarz.

Jede der Mischungen ist im Einzelhandel erhältlich gleicher Preis von 185 $ für 20 Zigarren , die bei 9,25 $ pro Stock kommt. Dies ist eine typische Preisgestaltung und wir glauben, dass sie ein recht gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Davidoff US geht jedoch bereits die Aktien aus, daher empfehlen wir Ihnen, sich zu beeilen, wenn Sie welche kaufen möchten!

Wann sollten Sie eine Camacho Distillery Edition rauchen?

Camacho Distillery Edition Connecticut ZigarrenschachtelPaul und ich hatten viel Spaß beim Vergleichen der Notizen zu den verschiedenen Mischungen. Aus diesem Grund empfehlen wir, eine Auswahl zu erstellen und diese mit Freunden zu teilen, da dies ein großartiges kleines Experiment ist.

Ansonsten sind dies ideale Zigarren als Alternative zu Ihrem täglichen Rauchen und können Sie zu verschiedenen Tageszeiten begleiten. Wenn Sie neugierig sind, mehr darüber zu erfahren, haben wir eine Reihe von Leitfäden, die Empfehlungen für die , das , , und .

Für Veranstaltungen würde ich mich nicht wirklich für mehr als gelegentliche Anlässe entscheiden. Sie sind ein bisschen teuer für Partys, aber nicht elegant genug für formelle Anlässe. Stattdessen würde ich sie für kleine Versammlungen wie Grillen mit einer Auswahl enger Freunde in Betracht ziehen.