Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Champagner Bouché Père & Fils Cuvée Saphir Bewertung: Eine 10 Jahre alte erfrischende Cuvée

Champagner Bouché Cuvée Saphir auf dem Tisch

Ende 2018 traf ich Nicolas Bouché, als er durch die Region tourte, um seine Cuvées zu präsentieren. Nachdem ich einige aus seiner reichhaltigen Auswahl probiert hatte, entschied ich mich für eine Flasche seines Cuvée Saphir, einer reichhaltigen Mischung, die hauptsächlich aus 10 Jahre altem Chardonnay aus den ältesten Reben des Hauses besteht.

Nachdem ich nun seit Anfang 2018 einen Champagner rezensiert hatte, dachte ich, ich würde dem Bouché Père & Fils Cuvée Saphir einen vollständigen Artikel geben, in dem wir die folgenden Themen behandeln:



Best-Champagne-Under- $ 50-Banner

Best-Champagne-Under- $ 50-Banner



Laden Sie das Champagnerblatt Bouché Cuvée Saphir als PDF herunter.



Bouché Cuvée Saphir Champagnerblatt Bewertung

Erfahren Sie mehr über das maßgeschneiderte Champagnerblatt (BUCS)



Überblick über Bouché Cuvée Saphir

  • Haus: Bouché Vater & Sohn
  • Cuvée:Saphir
  • Ort: Pierry, Marne Valley
  • Klasse: Jahrgang
  • Jahrgang: Nicht
  • Mischungsstil: Tradition
  • Trauben:20% Pinot Noir, 5% Pinot Meunier, 75% Chardonnay
  • Zucker: Brutto
  • Hersteller-ID:NM-125-001
  • Preis: $ 40

Das 1920 von Abel Bouché gegründete Haus begann mit dem Verkauf von Trauben aus einem Hektar Land in Familienbesitz. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg begann Abels Sohn Pierre, die Trauben selbst zu mischen und zu reifen, um Champagner direkt zu verkaufen.

Dies ermöglichte es der dritten Generation, bestehend aus José und Astrid, die Infrastruktur des Hauses, die jetzt über 30 Hektar umfasst, zu erweitern und auszubauen. Heute wird das Haus von Nicolas und Stéphanie, der vierten Generation der Familie Bouché, mit Josés kontinuierlicher Unterstützung geführt.



Champagner Bouché Cuvée Saphir Nachthimmel Hintergrund

Kaufen Sie jetzt Bouché Cuvée Saphir

Bouché Cuvée Saphirs Kleid

Kleid Beobachtungen:

  • Champagner Bouché Cuvée Saphir vor dem WeihnachtsbaumFarbton: Mid-Gold
  • Transparenz: klar
  • Luftblasen: Leicht &Anmutig

Wenn Sie ein Glas Cuvée Sphir servieren, sehen Sie einen cremigen mittelgoldenen Champagner mit seiner transparenten Robe. Der Inhalt des Glases hat eine dicke und sirupartige Textur mit einer zart kleinen Perlage, die anmutig an die Oberfläche steigt.

Cuvée Saphirs Nase & Strauß

Erkannte Nasennotizen:

  • 1. Nase:Frische Pfirsiche, Zitronenbaiser
  • 2. Nase:Schatz, Brioche

Cuvée Saphir ist ein reichhaltiges und komplexes Bouquet und projiziert komplexe und klare Noten. Obwohl sie weniger zahlreich waren, waren sie lebendig und konzentriert. Eine erste Nase enthüllte frische Pfirsiche mit einer Kombination aus Zitronenschale und süßer Sahne, die an Zitronenbaiser erinnerte.

In der Zwischenzeit würde eine zweite Nase helfen, Cuvée Saphirs tiefere Noten von dickem Honig und hefiger gerösteter Brioche zu entdecken.

Gaumen & Mundgefühl Münder

Verkostete Gaumennoten:

  • Champagner Bouché Cuvée Saphir serviert in FlötenÖffnung:Zitrone, Mirabelle Pflaume, Dosen Aprikose
  • Herz:Gummibärchen, Schatz
  • Fertig:Brioche, Kreidemineral
  • Gesamtgeschmackslänge:Mittellang

Bouché reift 10 Jahre auf Hefe und bietet einen weinigen Gaumen mit reifem Geschmack. Darüber hinaus sorgt die Verwendung alter Reben für einen zusätzlichen Reifegrad mit einer trocknenden, samtigen Textur.

Interessanterweise schafft dies eine einzigartige Dualität mit der charakteristisch pikanten und mineralischen marjoritativ Chardonnay-Komposition.

Mirabelle-Pflaume öffnet sich mit pikanten Zitronen und folgt bald dem leicht metallischen Geschmack von Aprikosen aus der Dose. Während sich der Geschmack am Gaumen entwickelt, konnte ich nicht anders, als die trockenen, aber süßen Zitrusnoten mit Gummibärchen zu vergleichen, während ein warmer, sirupartiger Hauch von Honig auf den Seiten der Zunge aufschäumte.

Als die Erfahrung zu Ende ging, wurde der Abgang von der gleichen gerösteten Brioche dominiert, die in der Nase erlebt wurde, bevor eine knusprige Spur von Kreidemineral zurückblieb.

Beste Paarungen mit Bouché Père & Fils Cuvée Saphir

Champagner Bouché Cuvée Saphir & Foie GrasAufgrund seines komplexen, reifen und insgesamt geschmeidigen Gaumens ist der Cuvée Saphir kein Champagner, der zu jeder Mahlzeit passt. Tatsächlich erfordert es eine Verfeinerung, um voll und ganz genossen zu werden.

Ich habe diese Flasche tatsächlich beiseite gelegt, um sie mit dem Weihnachtsessen der Familie zu genießen, damit sie das von Nicolas selbst empfohlene Entrée von Foie Gras begleitet.

Ich war nicht enttäuscht, dass die Foie Gras gerade genug aufgewärmt war, während der Champagner bei 10 ° C serviert wurde!

Im Allgemeinen würde ich sagen, dass dies ein Champagner ist, der am besten zum Vorspeise- oder Käsekurs passt. Da es ziemlich trocken ist, würde ich es nicht zum Nachtisch empfehlen, obwohl es schwierig sein kann, es mit dem Hauptgericht zu kombinieren.

Erwägen Sie stattdessen, es mit Foie Gras wie oben empfohlen oder sogar mit Austern oder Kaviar zu heiraten. Alternativ wäre es eine angenehme Begleitung für Hartkäse wie einen reifen Conté oder einfach einen gut gemachten Bauernbrie.

Gesamterfahrung und Preis-Leistungsverhältnis

Champagner Bouché Cuvée Saphir Auf Candlit TischBouchés Champagner hat ein dezentes Etikett, das etwas an Krug erinnert. Ein kleines, abgerundetes Rechteck befindet sich in der Nähe der Basis, während ein größeres goldenes „B“ darüber ruht. Das Etikett jeder Cuvée hat eine etwas andere Farbe und die Flasche selbst ist transparent, um die reichhaltige Robe des Champagners zur Geltung zu bringen.

Leider habe ich die Plakette kurz nach dem Abfüllen des Champagners verlegt, was ziemlich peinlich ist! Daher konnte ich nicht genau hinschauen und meine Meinung dazu abgeben. Trotzdem erinnere ich mich, dass der Korken in einem hervorragenden Zustand ist und relativ schnell seine Form wiedererlangt.

In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Cuvées von Bouché sehr preisgünstig. Ich habe abgeholt, dass der Cuvée Saphir ungefähr 30 € kostet, was mehr oder weniger 40 $ entspricht.

Schließlich ist dies trotz des großzügigen Preises ein großartiger Champagner. Daher ist dies eine, die durchaus gerechtfertigt sein könnte, um alleine oder mit Freunden zu genießen. Trotzdem ist es auch ein sehr raffinierter Champagner, ideal für prestigeträchtigere Veranstaltungen.

Ich würde jedoch empfehlen, es eher für Abendessen als für Partys zu reservieren, da es nicht zum Quaffeln, sondern zum langsamen Schätzen gedacht ist.

Gedanken schließen

Wenn Sie nach einem ausgereiften und relativ komplexen Champagner suchen, aber ein begrenztes Budget haben, ist Bouché in der Tat eine ausgezeichnete Wahl. Das erschwingliche Angebot an hochwertigen Mischungen ist ebenso vielfältig wie geschmacksintensiv.

Leider hat das Haus noch keinen Lieferanten in den USA. Daher müsste Bouché ein Haus sein, das man besuchen sollte, wenn man jemals in der Nachbarschaft ist. Nachdem ich Nicolas selbst getroffen habe, würde ich ihnen einen Besuch abstatten, um sie herzlich willkommen zu heißen und ihre Auswahl zu probieren.