Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Maßgeschneidertes Luxus-Uhrenarmband - Design und Herstellung

Gordon Straps Brown Horween Leder am HandgelenkWenn Sie wie ich sind und genau das auswählen möchten, was Sie erhalten, ist Custom immer eine gute Option, wenn Sie das perfekte Etwas nicht finden können (auch wenn Sie Geld sparen, wie ich weiter unten erläutere).

Wenn dies gesagt ist, müssen Sie einen qualifizierten Handwerker / Unternehmer finden, um das gewünschte Aussehen und die gewünschte Qualität zu erzielen. Dies gilt genauso, wenn Sie nach Maß suchen Armbänder beobachten gemacht, wie es zum Beispiel mit einem Maßanzug ist.



Das Armband rechts, getragen an meinem Omega Seamaster 300 Spectre ist nur ein Beispiel für die sechs (siehe unten), die ich kürzlich bei Gordon Straps bestellt habe.

Ryan, der Besitzer und Hersteller von Uhrenarmbändern, war ein Vergnügen. So sehr, dass ich diesen Artikel dem Prozess des Entwerfens des Riemens an meinem (Ihrem) Ende sowie seinem eigentlichen Prozess gewidmet habe Herstellung des maßgeschneiderten Armbandes nach Ihren genauen Vorgaben.

Sie werden alles sehen: von der Idee über die Auswahl der Haut bis hin zu den fertigen Meisterwerken!



Sechs maßgefertigte Uhrenarmbänder



Dieser Artikel soll sich auf drei Dinge konzentrieren [klicken Sie auf eines, um zu diesem Abschnitt zu „springen“]:



Ich hoffe, Sie finden die Seite hilfreich, um zu wissen, wie man ein individuelles Armband bestellt / entwirft, und geben Ihnen gleichzeitig einen Einblick in die Konstruktion eines hochwertigen Armbandes. Schließlich hoffe ich, dass dieser Artikel Ihnen einige Anregungen gibt, damit Ihre eigenen kreativen Säfte fließen, wenn Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Uhrenarmbänder bestellen.

Leder V Stingray Uhrenarmband Unterschied

Es ist nicht erforderlich, eine große Auswahl an Uhren zu haben, wenn Sie eine große Auswahl an hochwertigen Uhrenarmbändern haben, um das Erscheinungsbild Ihrer Uhr vollständig zu verändern. Im Bild oben ist die Uhr von links mit einem braunen Horween-Lederarmband nach rechts mit dem schwarzen Stachelrochenarmband mit seinen lila Akzenten verwandelt.



Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung in den Design- / Bestellprozess einsteigen und dann Schritt für Schritt erfahren, wie die Gurte hergestellt werden (mit über 20 detaillierten Bildern).

Der Bestell- und Designprozess für benutzerdefinierte Uhrenarmbänder

So messen Sie Ihr Handgelenk und Ihre Uhr

Sie müssen Ihr Handgelenk richtig messen.

Ich persönlich bevorzuge es, nur drei Löcher in meinen Trägern zu haben, um das individuellste Erscheinungsbild zu erzielen.

Verwenden des Schneiderbandes zum Messen der Handgelenkgröße

Mein Handgelenk misst bei 7 3/4 ', so dass ich normalerweise gerne Schnallenlochoptionen bei 1/8' mehr als das habe, dann bei 8 1/8 'und 8 3/8'. Dies ermöglicht „Raum“ für eine Handgelenkserweiterung bei heißem Wetter. Darüber hinaus können einige Riemen / Leder steif sein, so dass bei Bedarf ein wenig Komfortraum beim Einlaufen des Riemens entsteht.

Hinweis: Das Klebeband des Schneiders sollte nicht eng am Handgelenk anliegen, eng anliegen, aber nicht locker sein.

Messen Sie von jeder Federstange

Sie müssen auch den Abstand zwischen Federstange und Federstange messen. Bei diesem Omega sind es 44 mm, aber ich habe einige Vintage-Uhren im mittleren 30-mm-Bereich. Hier kann das eine kürzere Loch nützlich sein.

Glücklicherweise haben die beiden Uhren, an denen ich diese Armbänder verwenden möchte, ungefähr den gleichen Federstababstand ( und das oben genannte Omega Seamaster 300 Spectre).

Messen Sie das lange Ende des Riemens

Nur um 100% zuversichtlich zu sein und sich an die zu halten zweimal messen einmal schneiden Best Practice: Sie können auch einen Gurt messen, den Sie derzeit für die Passform am Handgelenk verwenden.

Messen Sie das Schnallenende des Riemens

In meinem Fall betrugen diese Messungen also: 44 + 86 + 72 = 202 mm oder 7,95 Zoll. Genau hier wollte ich das mittlere Loch für meinen Riemen, wie Sie auf dem lila Krötenhautriemen unten sehen können.

Neuer kundenspezifischer Gurt neben gemessen

Bandbreite

Verwenden Sie das gleiche Messwerkzeug wie die oben genannten Messschieber oder nur ein Lineal (hoffentlich mit Millimetern, da dies die Standardmessskala für Uhrenarmbänder ist), um zwischen den Laschen zu messen.

Messuhrösen für Armbandgröße

Auf der Uhr, die ich oben habe, haben sie einen Durchmesser von 21 mm, was bedeutet, dass ich ein 20 mm-Armband bestellen muss. Die meisten modernen Uhren liegen normalerweise zwischen 18 und 22 mm, aber jeweils 2 mm an einem Armband sind RIESIG! Stellen Sie also sicher, dass Sie die richtige Größe haben.

Ab diesem Zeitpunkt haben Sie alle Maße für Ihr individuelles Armband, sodass jetzt der wahre Spaß beginnen und Sie mit dem Entwerfen beginnen können.

Auswahl an Leder und exotischen Materialien

Wenn Sie sich für einen Hersteller wie Gordon Straps entscheiden, erhalten Sie eine Vielzahl von Lederoptionen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Verschiedene Farben Horween LederrollenHorween Leder (alle Farben)
  • Pflanzenbraunes Leder (unbehandelt)
  • Krokodil
  • Alligator
  • Kröte
  • Strauß
  • Stachelrochen
  • … Und vielleicht exotischere Optionen

Dies ist einer der Hauptgründe, warum ich mich für Träger von Gordon Straps entschieden habe, da Ryan in jeder Hinsicht ein wahrer Handwerker ist. Von der Beschaffung verschiedener Qualitätshäute bis zu seiner unübertroffenen Liebe zum Detail bei der Konstruktion der Gurte.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass das von Ihnen ausgewählte Leder die Dicke und Flexibilität des Riemens beeinflusst. Dies kann ein Problem sein, insbesondere wenn Sie ein kleineres Handgelenk haben. Wenn Sie Bedenken haben, bitten Sie am besten um Unterstützung bei dieser Auswahl.

Testen der Dicke und Flexibilität des Uhrenarmbands

Eine weitere Überlegung ist, ob der Gurt gerade sein soll, d. H. 20 mm über die gesamte Länge des Riemens, oder sich zur Schnalle hin verjüngen soll. Das Verjüngen ist möglicherweise eine gute Option für ein kleineres Handgelenk und eignet sich besser zum Anziehen von Uhren.

Zuletzt möchten Sie ein Leder auswählen, das zur „Stimmung“ Ihrer Uhr passt. Ein dickes Leder in pflanzlicher Bräune sieht auf einer Vintage-Kleideruhr vielleicht nicht gut aus, kann aber auf einer Werkzeuguhr erstaunlich sein.

Stichoptionen & Garnfarbe

Wie Sie sich vorstellen können, gibt es nicht nur viele verschiedene Lederoptionen, sondern auch viele Garnfarben und Nähoptionen.

Farboptionen für Riemennähte

Für mich habe ich Instagram und den Gordon Straps Etsy Store [Hinweis: Dies ist nicht mehr geöffnet] verwendet, um kreative Unterstützung bei der Auswahl dieser Optionen zu erhalten.

Stichoptionen am Ende des Armbandes

Wenn Sie nicht sagen können, dass ich Lila wirklich mag, haben so viele meiner Träger lila Akzente. Mein Favorit ist der einfache Seitenstich auf dem rechten schwarzen Stachelrochenriemen oben.

Aufbewahrungsoptionen und Schnallenoptionen

Keeper oder „Loops“ tun genau das, was Sie denken: Sie halten den Gurt an Ort und Stelle.

Sie können sich für einen entscheiden, genau wie den mittleren Gurt unten, oder einen plus einen frei schwebenden, wie beide Seitengurte unten.

Keeper- und Buclke-Optionen

Wie Sie es gewohnt sind, ist dies keine so große Sache, da Sie die Riemenlänge auf Ihre ideale Länge einstellen können. Ich habe mich gerade daran gewöhnt, einen zweiten Torhüter zu haben, und Sie können ihn jederzeit vom Ende schieben, wenn Sie es nicht möchten.

Schnalle und Halter von der Seitenansicht

Die Schnalle kann einen ziemlich großen Einfluss auf die Uhr haben und sollte in einer Linie mit der Uhr gehalten werden. Da diese Armbänder auf zwei ziemlich großen, robusten Sportuhren laufen, habe ich größere, industriellere Schnallen ausgewählt.

Sie haben auch die Wahl zwischen Metallfarben und können sich sogar für eine Faltschließe entscheiden. Sie müssen jedoch mit Ryan oder Ihrem Riemenhersteller sprechen, da diese einen Riemen benötigen, der dünn genug ist, um in die Aussparungen zu passen.

Kanten & Finishing Touches

Armbandkanten beobachten

Dies wird etwas von der Wahl des Leders bestimmt. Es gibt folgende Möglichkeiten: nichts, brüniert und gequält (siehe unten).

Es kann mit all diesen Optionen überwältigend erscheinen und um fair zu sein, kann es sein. Versuchen Sie also zunächst, sich an einige grundlegendere Designs zu halten. Dann können Sie mit exotischen Ledern und einzigartigen Details verzweigen, wenn Ihre Kollektion wächst.

Wo Sie einen benutzerdefinierten Riemenhersteller finden

Wie Sie sich vorstellen können, empfehle ich Gordon Straps sehr, da die sechs Träger, die ich bisher habe, wirklich erstaunlich sind. ich mag auch Leder mit Gewinde Das ist ein weiterer Etsy-Verkäufer, da sie einige rustikalere Träger herstellen.

Von dort aus können Sie Ihre Freunde, die Uhren lieben, fragen, ob sie „einen Mann haben“ oder wie ich es tun und zu ihnen gehen alle Qualitätshersteller dort zu erkunden.

Etsy Custom Watch Strap Suche

Leider gibt es immer mehr Leute auf Etsy, die jetzt vorgefertigten Mist verkaufen (und etwas anderes sagen). Ich schlage daher vor, mit ein oder zwei Nachrichten nach bestimmten Anpassungsoptionen, Bearbeitungszeiten usw. zu fragen, und Sie werden bald herausfinden, ob dies das richtige ist.

Erwartete Preisspanne

Zum Schluss noch zum Preis. Für einen Gurt wie in diesem Artikel Erwarten Sie 60 - 120 US-Dollar pro Gurt, je nach Leder und Finish. Der Markt für kundenspezifische Gurte im Allgemeinen kann zwischen 40 und 300 US-Dollar liegen, aber meiner Erfahrung nach bietet Gordon Straps bei weitem das beste Preis-Leistungs-Verhältnis [bitte beachten Sie, dass ich für diese Empfehlung keine Entschädigung erhalte].

Dies ist ein Bruchteil dessen, was Sie direkt an Uhrenhersteller wie Rolex, Omega, JLC, Patek Philippe usw. zahlen. Die Preise liegen hier zwischen 200 und 1.000 US-Dollar. Auf diese Weise können Sie auch einen Handwerker unterstützen und genau das bekommen, was Sie wollen! Für mich ist es eine 100% Win-Win-Situation.

Wie man ein Luxus-Uhrenarmband herstellt [Schritt für Schritt]

Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung / einen schrittweisen Prozess, der Ihnen genau zeigt, wie ein High-End-Gurt hergestellt wird (und wahrscheinlich mehr als Sie denken!).

Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen, um Ryan Gordon dafür zu danken, dass er sich die Zeit und Mühe genommen hat, seinen Prozess zu fotografieren. Dies ist ein exklusiver Blick hinter die Kulissen seines Prozesses, also viel Spaß!

Auswahl der perfekten Haut / Exotisches Leder

Wie oben erwähnt, erhält das Basismaterial den Ton des Riemens und seine Langlebigkeit.

Rollen von Horween Lederhäuten

Das Arbeiten von der gesamten Haut bietet den besten Spielraum, um die feinste Riemenausrichtung auszuwählen.

Verschiedene Farben Horween Lederrollen

Schneiden Sie Lederstreifen aus dem ausgewählten Fell

Dieser besondere Gurt besteht aus Goldbraunes Chromxcel; Ein strapazierfähiges, wachsartiges, weiches Leder mit einem erstaunlichen Klimmzug.

Horweens Goldbraunes Chromxcel Leder ausgewählt

Sobald die Haut ausgewählt ist, werden Streifen aus den Premium-Abschnitten der Haut geschnitten.

Lederstreifen mit Gordon Straps Tools geschnitten

Leder reduziert, um die Dicke zu korrigieren

Die Streifen werden dann geteilt, um die Dicke gemäß den Kundenspezifikationen zu reduzieren.

Ryan Gordond reduziert die Lederverdickung

Es ist eine präzise Operation, um die Gesamtqualität des Riemens und letztendlich das Gefühl am Handgelenk des Trägers aufrechtzuerhalten.

Messen von Uhrenarmbändern Lederdicke

Digitale Messschieber werden verwendet, um genaue Messungen zu erhalten.

Skiving Leder für Federstangen & Gehäusetrennung

Die Streifen werden dann an den Falten geschält, um Volumen und Dicke zu verringern.

Riemen Leder Richtige Dicke für den nächsten Schritt

Dadurch kann sich das Armband auch frei zwischen den Federstangen und dem Uhrengehäuse bewegen.

Ryan Gording Skiving Das Leder für Spring Bar Falten

Leder zusammengeklebt für dauerhaften Halt

Nach dem Schälen werden die Streifen geklebt, gefaltet und zusammengedrückt, um eine dauerhafte Verbindung zu gewährleisten.

Leder gefaltet und geklebt für dauerhafte Bindung

Hinweis: Bei exotischen Ledern wie Stachelrochen oder Kröten ist dieser Vorgang ganz anders, da sie mit weichem Rindsleder hinterlegt sind.

Riemenformen aus Lederstreifen gepresst

Nachdem der Kleber vollständig getrocknet ist, werden die gefalteten Streifen zur manuellen Klickpresse bewegt, wo sie mit einer speziell angefertigten Stahlstempelform in Form geschnitten werden.

Beobachten Sie, wie Riemenleder auf der Presse sitzt

Die Matrizen werden verwendet, um den Gurt mit einer Verjüngung von 20 mm an der Federstange bis 18 mm an der Schnalle zu schneiden.

Leder in Stahlformpresse zugeschnitten

Riemenform für den nächsten Schritt

Gurt bekommt eine Beschichtung von Imperial Leather Balm

Das Leder ist poliert und bereitet es auf die nächste Bauphase vor.

Watch Strap Making Tools zusammengebaut

Kantenmalerei [Zeitaufwändiger Prozess]

Die Kante wird mit einer italienischen Kantenfarbe fertiggestellt.

Italienische Farbe auf Riemenkante aufgetragen

Die Farbe wird mindestens dreimal aufgetragen, getrocknet, erhitzt, geschliffen und wiederholt. Die Kante ist mit einer leichten Wachsschicht versehen.

Gurtseite wird hitzegetrocknet

Die Kante ist mit einer leichten Wachsschicht versehen.

Drei Schichten Kantenfarbe auf das Armband aufgetragen

Stichlöcher vorbereitet

Die Stichlöcher werden dann mit einem Diamantmeißel zum Nähen vorbereitet.

Diamant-Meißel-Stanzleder zum Nähen

Stichlöcher in Riemenenden

Uhrenarmband zusammengenäht

Der Gurt wird dann mit Ritza 25 oder Lin Cable Handnähgarn unter Verwendung einer traditionellen Sattelheftmethode genäht.

Ritza 25 Fadennähte enden zusammen

Die Fadenenden werden zugeschnitten.

Traditioneller Sattelstich am Armbandende

Die Halter werden gemessen, geschnitten und genäht

Der Gurthalter wird gemessen, geschnitten und dann genäht.

Lederhalter nach Größe gemessen

In der Regel erfolgt dies aus demselben Material, manchmal jedoch auch in einer Kontrastfarbe / einem Kontrastmaterial.

Lederhalter genäht geschlossen am Riemen

Schnalle Tang Lochschnitt

Schnallen-Tang-Loch-Öffnungsschnitt

Federstangenöffnungen Wärmebehandelt durch Ahle

Der letzte Schliff ist abgeschlossen.

Mit Ahle beheizte Federstangenöffnungen

Dazu gehört das Schnallen-Tang-Loch, bei dem eine erhitzte Ahle durch die Federstangenlöcher läuft und der gesamte Gurt mit einer Pferdehaarbürste poliert wird.

Uhrenarmband mit Pferdehaarbürste poliert & Endkontrolle

Mit Pferdehaarbürste polierter Riemen

Das Armband wird poliert und ein letztes Mal auf vollständige Zufriedenheit überprüft.

Gurt wird auf Perfektion geprüft

Zurücklehnen und das Meisterwerk bewundern!

Und da haben Sie es, den fertigen Gurt.

Fertiges Gordon Uhrenarmband

Jetzt müssen Sie es nur noch an einem Uhrenkopf befestigen und am Handgelenk befestigen.

Uhrenarmband wechseln

Riemen am Handgelenk

Horween Lederband auf Omega Spectre

Da das Armband aus hochwertigem Horween-Leder gefertigt und mehrmals poliert wurde, sieht es am Handgelenk gut aus und fühlt sich auch so an.

Gordon Riemen Horween Lederriemen am Handgelenk

Dieser Gurt wird zusammen mit den anderen fünf, die für diese Bestellung gekauft wurden, eine großartige Ergänzung meiner Sammlung sein.

Letzte Gedanken zu benutzerdefinierten Uhrenarmbändern

Gordon schnallt Omega Seamaster 300 Spectre an

Letztendlich ist es weitaus billiger und macht mehr Spaß, eigene zu erstellen, als mit einem Hersteller.

Die Suche nach einem Hersteller von höchster Qualität wird das Hauptanliegen sein, das Sie haben und das bereit ist, sich Zeit zu nehmen, um Sie bei Ihrer ersten Bestellung zu unterstützen.

Zum einen werde ich in den kommenden Jahren noch viele weitere Bestellungen von Ryan aufgeben!