Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Cut-Throat-Preise: So rasieren Sie Rasiermesser mit kleinem Budget

Zwei Vintage-Rasierapparate

Lassen Sie sich niemals sagen, dass ich es mag, Dinge auf einfache Weise zu tun. Stunden, die über einen Wetzstein gebeugt sind, und ein zerrissenes Gesicht können das bestätigen, meine Freunde. Trotzdem ist es jeden Tropfen, jeden halben Liter Blut, Schweiß oder (zugegebenermaßen) Tränen wert, sich mit einem Rasiermesser zu rasieren.



Seit ich anfing mich zu rasieren und diesen federartigen Flaum von meiner Lippe wegzuwischen, habe ich mich bemüht, es auf die altmodische Weise zu tun. In den letzten Jahren habe ich mich daran gewöhnt, mich mit einer sogenannten Shavette zu rasieren. Im Grunde genommen ein Rasiermesser, das Einwegklingen verwendet. Trotzdem fühlte es sich nie authentisch genug an, um meine Wünsche zu befriedigen.

Senkung der Kosten für einen Halsschnitt

Ich habe immer geglaubt, dass Rasieren mit Rasiermesser ein Luxus ist. Es schien eine dieser goldenen Freizeitbeschäftigungen zu sein, die sich ein Student oder Absolvent vor kurzem nicht einmal leisten kann, zumindest nicht, bis er den Schuldenbefall überwunden hat. Ich bin jedoch viel zu ungeduldig, zu eifrig, mich in Bänder zu schneiden und so lange zu warten.

Nach eingehender Durchsicht von Google bin ich auf die gestoßen , eine wichtige Ressource für Anfänger und Experten. Die Stunden, die ich dort verbrachte, um mich über Klingenformen, Techniken und Zusatzausrüstung zu informieren (alles Wissen, das für die Verfolgung eines feinen Rasiermessers erforderlich ist), veranlassten mich, mich zu nähern , ein Unternehmen, das eine Vielzahl von Vintage-Rasiermessern restauriert und verkauft. Ihre Auswahl ist groß und beherbergt eine Vielzahl eleganter Klingen. Was mir jedoch aufgefallen ist, war die Wahl des Budgets - für nur 30 US-Dollar, einschließlich des internationalen Versands, kommt ein rasierfertiger Vintage-Rasierer. Obwohl als fehlerhaft gekennzeichnet und daher mit einem Rabatt verkauft, fand ich es ohne Mängel. Obwohl es nicht ganz rasierfertig war, als ich es ausprobierte und eine leichte Nachbesserung erforderte, war es dennoch ein großartiger Fund!



Alternativ entdeckte ich einen Einheimischen aus meinem Geburtsort, Nottingham. Der Razor Guy UK, der preiswerte Rasierer liefert, geschliffen und bereit, Ohren zu entfernen, für kleine 25 Pfund. Als Top-Typ berät er Sie gerne zu den Schritten, die zur Aufrechterhaltung dieser Schärfe beim Benetzen der Hose erforderlich sind, und bietet einen fantastischen Kundendienst. Danach geht es nur noch darum, einen Lederstreifen zu bekommen und sich mit der Kunst auseinanderzusetzen, das Rasiermesser kampffähig zu halten.



Strops gibt es in verschiedenen Formen und Größen, von Holzpaddeln bis hin zu charakteristischeren Lederlängen. Obwohl es auf persönliche Vorlieben hinausläuft, wird empfohlen, dass ein Anfänger mit dem klassischen Lederstreifen beginnt, um die Technik zu erlernen. Obwohl es leicht ist, schlechte Gewohnheiten zu lernen, kann es ein Leben lang dauern, bis sie geändert werden.



Rasiermesser und Schnitt essen Lappen

Ohr heute. Gogh morgen.

Zugegeben, es gibt eine Lernkurve sowohl in der Technik als auch in der Wartung der Klinge. Es braucht vor jeder Rasur einen guten Strop, sonst wird Ihr Gesicht stumpf und reißt es ab, anstatt es nur in Scheiben zu schneiden. Trotz einiger Rückschläge ist das Rasieren jetzt ein White-Knuckle-Ritt, bei dem ich mich wie ein Macho-Mann fühle. Hm. Doch das Abenteuer geht weiter und es gibt viel zu entdecken. Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn ich die Feinheiten der Tonsorialkunst erkunde. Die zahlreichen Fehler, die ich auf meinem Weg mache, sind sicher genug Unterhaltung.