Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Dirty Dancing Star Jennifer Grey bestätigt, dass Fortsetzung Patrick Swayzes Johnny nicht ersetzen wird

Im letzten Sommer der 1987er Jahre gab es Neuigkeiten Schmutziges Tanzen würde eine richtige Fortsetzung mit Jennifer Grey in der Hauptrolle bekommen, die hat kürzlich bestätigt, dass das Projekt nicht versuchen wird Johnny von Patrick Swayze zu ersetzen, da der Schauspieler 2009 an Bauchspeicheldrüsenkrebs starb. Gray wird nicht nur im kommenden Film mitspielen, sondern auch als ausführender Produzent fungieren. Der Film wurde zu einem der größten Hits des Jahres 1987 und spielte weltweit 170 Millionen US-Dollar ein, während der Soundtrack mit dem Song '(I've Had) The Time of My Life' weltweit mehr als 32 Millionen Mal verkauft wurde. den Oscar für den besten Originalsong gewonnen.

'Ich kann nur sagen, dass es niemanden ersetzen kann, der bestanden hat - Sie versuchen nie, etwas zu wiederholen, das so magisch ist', teilte Grey mit MENSCHEN . 'Du gehst einfach auf etwas anderes ein.'


Der Originalfilm konzentrierte sich darauf, dass sich Greys Baby Houseman in Swayzes Tanzlehrer Johnny in einem wohlhabenden Sommerresort verliebt, das sie mit ihrer Familie besuchte. Der Film, der 1963 spielt, wurde nicht nur für seine Musik, seinen Tanz und die Chemie zwischen Grey und Swayze gelobt, sondern auch für seine Darstellung von Abtreibungsproblemen. Interessanterweise stammt der Film von Vestron, einem Studio, das zuvor dafür bekannt war, schlockige B-Movies auf dem Heimvideomarkt zu veröffentlichen, mit Schmutziges Tanzen ein Glücksspiel zu sein, um in die Welt der Kinostarts einzudringen.

'Es wird genau die Art von romantischem, nostalgischem Film sein, auf den die Fans der Franchise gewartet haben und der ihn zum meistverkauften Bibliothekstitel in der Geschichte des Unternehmens gemacht hat', sagte Lionsgate-CEO Jon Feltheimer über den kommenden Film geteilt, als er ursprünglich angekündigt wurde .

Das ursprüngliche Franchise wurde im Laufe der Jahre in vielerlei Hinsicht weitergeführt. In 2004, Dirty Dancing: Havanna Nights landete in den Kinos und diente als Prequel zum Debütfilm. Der Film spielt 1958 und war ein loses Remake von Schmutziges Tanzen , obwohl es das Konzept zu einem Mädchen änderte, das von New York nach Kuba zog, wo sie Tanz lernte. Swayze hatte in diesem Film einen Cameo-Auftritt als Tanzlehrer. Lionsgate hatte zuvor ein Remake des Originalfilms entwickelt, wobei dieses Projekt letztendlich scheiterte.


Im Jahr 2017, a Schmutziges Tanzen Musical-Remake auf ABC mit Abigail Breslin und Colt Prattes in den Hauptrollen uraufgeführt.



Bleiben Sie dran für Details zu den Schmutziges Tanzen Folge.


Freuen Sie sich auf den neuen Film? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!