Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Dragon Ball Super feiert den dritten Jahrestag seines Finales

Wenn Sie vermisst wurden Dragonball Super , Sie sollten wissen, dass Sie nicht der einzige sind. Die Serie floriert im Druck als Manga weiterhin jeden Monat neue Inhalte veröffentlichen . Aber wenn es um den Anime geht, ist es seit Jahren ruhig. Immerhin ist die TV-Show diese Woche vor drei Jahren zu Ende gegangen und die Fans blicken auf eine ihrer Lieblingssendungen zurück.

Dragonball Super eingewickelt am 25. März 2018 in Japan, wenn Sie sich erinnern. Das große Finale schloss das Tournament of Power mit einem zufriedenstellenden Ende ab. Die Fans sahen zu, wie Goku seinen Kampf mit Freezer fortsetzte, und die Dinge wurden wild, als ein Verbündeter in letzter Minute aus den Trümmern auftauchte, um zu helfen. Das gesamte Turnier endete damit, dass das Multiversum wiederbelebt wurde, und die Fans verabschiedeten sich von Goku, als er sich darauf vorbereitete, Ultra Instinct stärker zu trainieren.


In diesen Tagen ist die Dragonball Super Manga setzt die Reise fort, und Vegeta hat einen großen Gewinn bekommen. Aber wenn es um den Anime geht, stehen die Dinge still. Abgesehen von Neuausstrahlungen lebt die Show dank Streaming hauptsächlich online und ihre Fangemeinde ist so loyal wie eh und je. Und wie Sie in den folgenden Folien sehen werden, vermissen Fans die Show heutzutage wirklich!

Kannst du glauben, dass es drei Jahre her ist? Dragonball Super beendet? Glaubst du, der Anime wird jemals zurückkehren? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit oder rufen Sie mich auf Twitter @ an. MeganPetersCB .

Können Sie das glauben?

Zu Hype fürs Leben

Wird niemals alt

Immer noch versinken

Viel zu schnell

Wir vermissen es so sehr

Und wir werden weiter warten