Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

'Dragon Ball Super' Episode 130 Zusammenfassung mit Spoilern

Diese Episode beginnt mit einer Zusammenfassung von Episode 129, in der Goku endlich den Ultra Instinct-Zustand meisterte und ausnahmsweise die Oberhand über Jiren im Kampf gewann und ihn mit Angriffen traf, die Jiren überraschten und ihre Spuren hinterließen.

Episode 130 beginnt richtig, als Ultra Instinct Goku und Jiren sich erneut anstarren. Goku sagt Jiren, dass der wahre Kampf jetzt beginnt und die anderen Götter der Zerstörung erkannt haben, dass Goku jetzt Ultra Instinct wirklich gemeistert hat. Jiren stellt sich dieser neuen Macht, indem er sich selbst verstärkt und beginnt seinen Gegenangriff.


Piccolo ist fasziniert von der Geschwindigkeit der Angriffe, die Goku und Jiren aufeinander werfen, aber Belmod ist sich sicher, dass Jiren immer noch gewinnen wird und sagt, dass er sich nicht wohl fühlen kann, nur weil er aufgeladen ist. Krillin glaubt, dass Goku den Spieß umgedreht hat und Shin ist sich sicher, dass Universum 7 jetzt gewinnen wird.

Universum 11 ist überrascht, wie viele Schwierigkeiten Jiren zu haben scheint, aber Jiren will noch nicht besiegt werden und ruft aus: 'Stärke ist Gerechtigkeit!' und dass alles außer Sieg bedeutungslos ist. Dann denkt Jiren an seine tragischen Ursprünge zurück, in denen seine Familie und Freunde von einem Bösewicht getötet wurden, und macht plötzlich noch mehr Power als zuvor.

Vegeta sagt, dass der Kampf gegen Goku und der Sieg von Goku diese neue Machtebene in Jiren freigeschaltet haben, da es ihn an seine Vergangenheit erinnert hat. Seine neue explosive Aura blutet auf die Tribüne und macht jedem, der zuschaut, Sorgen. Seine Aura und sein Ki explodieren nach außen und rocken die Turnierarena, da seine neue Aura und Kraft ihn komplett verändert haben (jetzt sieht er viel wilder und kantiger aus).


Jiren sagt, dass er auf keinen Fall verlieren wird und seine Kraft ausreicht, um Ultra Instinct Goku abzuwehren. Er feuert eine große Ki-Explosion ab und Goku begegnet ihr mit einer eigenen Kamehameha-Welle. Jiren durchbricht es und sagt, dass es vorbei ist, als Goku von der Explosion überwältigt wird.



Jeder auf der Tribüne ist schockiert, aber Goku taucht unverletzt wieder auf. Jiren nennt ihn einen 'hartnäckigen Bastard', weil er noch so viel Macht hat und die beiden prallen erneut aufeinander. Jiren nagelt Goku mit einem Ki-Blast und Belmod denkt, dass sie gewonnen haben. Goku kämpft darum aufzustehen, während Krillin, Meister Roshi und die anderen ihn anfeuern. Jiren sagt, es sei unmöglich, da Goku keine Ausdauer haben sollte und Goku sagt, es sei noch nicht vorbei.


Jiren fragt, wie Goku noch stehen kann und Goku sagt, dass jeder im Universum 7 ihm vertraut und nicht nachgeben kann. Dann verspricht er, Jiren zu zeigen, dass das nicht bedeutungslos ist, da Piccolo sagt, dass Goku nicht für sich selbst kämpft, sondern für die anderen, die ihn schätzen und ihn mit etwas stützen, an das er glauben kann.

Während Goku und Jiren weiter kämpfen, hat die Serie eine Rückblende zu Dragon Ball Z, da sich jeder daran erinnert, was Goku im Laufe der Jahre für sie getan hat. Die Schläge von Goku und Jiren prallen noch mehr aufeinander, als es ihnen beiden gelingt, solide Treffer aufeinander zu erzielen.

Jiren sagt, wer sich um Freundschaften und Vertrauen kümmert und an solche Dinge zu glauben, würde alles leugnen, was er durchgemacht hat, während er einen Ki-Schuss auf die Tribüne schleudert. Goku blockiert es gerade noch rechtzeitig und Jiren verwendet es als Beispiel, um zu zeigen, dass alles, woran er glaubt, leicht gelöscht werden kann.


Goku behauptet, er sei kein Held der Gerechtigkeit oder so, aber er wird diejenigen beschützen, die seine Freunde verletzen und Jiren mit einem heftigen Schlag treffen. Sie prallen noch mehr aufeinander, bevor Goku Jiren mit einer mächtigen Kamehameha-Welle trifft. Jiren, der in einem beschädigten Krater liegt, fragt, warum Goku ihn nicht fertig macht.

Goku sagt dann, dass ein Typ wie er bereits herausgefunden hat warum, und Jiren bittet darum, von der Bühne geworfen zu werden. Goku steht über Jiren und lädt einen letzten Ki-Schuss auf, aber plötzlich explodiert sein Rücken mit einem Blutstrom, als sein Körper endlich das volle Ausmaß der Ultra Instinct-Kraft spürt. Goku krümmt sich vor Schmerzen, als Belmod Jiren sagt, dass er ihn KO schlagen soll.

Jiren zögert, wird aber schließlich aktiv, als Belmod sagt, dass er die Super Dragon Balls bekommen wird. Jiren sagt dann 'Stolzer Krieger, Son Goku. Es ist nicht mein Wunsch, dass unser Showdown so endet, aber auch wenn du aufhören wirst zu sein, wirst du für immer in meinen Erinnerungen weiterleben, da Goku von Jirens Explosion besiegt zu sein scheint.

In diesem Moment schleudert Freeza Goku auf einen Felsen und rettet ihn, während Android 17 lebend aus den Trümmern auftaucht. Er sagt, dass er und Freeza es mit Goku in seinem Zustand tun müssen, wenn die Episode zu Ende geht.

Für Fans, die traurig darüber sind, dass die Serie nach Episode 131 endet, scheint es eine gewisse Hoffnung auf einen Abschluss vor Ende des Jahres zu geben, wenn die neueste Dragon Ball Filmveröffentlichungen 14. Dezember. Der Film konzentriert sich auf die Saiyajins, die 'Ursprünge von Gokus Macht' und möglicherweise auf die Geschichte des allerersten Super-Saiyajin-Gotts. Es ist nicht nur das Ziel, der beste Film der Reihe zu werden, sondern der Originalschöpfer Akira Toriyama wird auch zum Drehbuch des Films und zu neuen Charakterdesigns beitragen.

Dragon Ball Supers „Universelles Überleben” arc ist Teil der jüngsten Simulcast-Vereinbarung, die Websites wie Crunchyroll und Funimation erzielt haben . Dragonball Super wird samstags um 19:15 Uhr auf Crunchyroll ausgestrahlt. CST. Adult Swim strahlt die englische Synchronisation während seines Toonami-Blocks samstags um 21:30 Uhr aus und kann jetzt auf FunimationNOW und Amazon Video gestreamt werden.

---

ComicBook.com und Warner Bros Home Entertainment haben sich zusammengetan, um einem glücklichen Justice League-Fan das Preispaket seines Lebens zu bescheren! Hier klicken für die Chance, einen Großbildfernseher, eine Kopie des Films und mehr zu gewinnen!