Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Finale der 4. Staffel von Food Wars enthüllt neue Elite Ten

Essenskriege: Shokugeki no Soma brachte vor kurzem die vierte Staffel der Serie zu Ende, und mit ihrem großen Finale kam es nach dem Team Shokugeki zwischen Central und den Rebels zu einer großen Status-Quo-Verschiebung. Nachdem Soma und Erina offiziell den Sieg errungen hatten, erlangten die Rebellen auch die Kontrolle über die Gesamtheit der Elite-Ten-Sitze. Das bedeutet, dass sie die Top-Ten-Studenten der Totsuki-Akademie verschoben haben, da eine neue Gruppe erfahrener Köche ihren Anspruch auf die Spitze erhoben hat. Diejenigen im siegreichen Rebellenteam erhielten jedoch die ersten Dibs.

Ich bin eine Spinne, also welches Erscheinungsdatum des Animes

Während Soma und die anderen in ihr zweites Jahr von Totsuki gehen, enthüllt die letzte Episode der Serie die neuen Elite Ten vollständig. Lesen Sie weiter, um die Aufschlüsselung der neuen Liste zu sehen, aber unten die vollständigen Spoiler für diese Entwicklung, die in die fünfte Staffel der Serie geht.


  1. Soma Yukihira
  2. Satoshi Isshiki
  3. Terunori Kuga
  4. Akira Hayama
  5. Ryo Kurokiba
  6. Alice Nakiri
  7. Takumi Aldini
  8. Etsuya Eizan
  9. Nene Kinokuni
  10. Megumi Tadokoro

Eine neue Elite-Zehn wurde gekrönt, als Soma enthüllte, dass, obwohl er die Position als neuer Erster Sitz annimmt (mit der Begründung, dass Erina die Leitung von Totsuki übernimmt) und die dritten Jahre zuvor in den Zehn abgeschlossen wurden, jeder für einen Platz unter den zehn. Shokugekis sind jetzt die Norm in der Schule, daher ist diese Mischung aus alten und neuen Sitzen entstanden.

Einige der Positionen sind überraschend, da es Eizan, Kinokuni und Hayama gelungen ist, in den Zehn zu bleiben, und große Beförderungen für Charaktere wie Isshiki, Kuga, Aldini und Tadokoro sind willkommene Belohnungen für ihre Arbeit als Mitglieder des Shokugeki-Teams der Rebellen. Aber während die Serie mit einem neuen Zeitsprung und mehr in ihre fünfte Staffel geht, werden die Dinge weit über eine neue Elite Ten hinaus weiter aufsteigen. Aber die Fans müssen bis nächstes Jahr warten, um zu sehen, wie alles endet!

Food Wars Shokugeki no Soma wurde ursprünglich von Yuto Tsukuda mit Illustrationen von Shun Saeki für Shueishas Weekly Shonen Jump im Jahr 2012 kreiert. Die Geschichte handelt von Soma Yukihira, einem jungen Koch, der eines Tages gut genug kochen will, um das Abendessen seiner Familie von seinem Vater zu übernehmen. Aber als er die Mittelschule beendet, schließt sein Vater sein Diner und fordert Soma auf, sich an der Totsuki Academy anzumelden, einer Elite-Kochschule, an der nur ein Prozent der Schüler, die sich einschreiben, tatsächlich einen Abschluss macht.