Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Game of Thrones Staffel 6, Folge 8: No One Recap with Spoilers

Niemand

Die Episode beginnt mit einer Reprise des Theaterstücks, die die aktuellen Ereignisse von Westeros zeigt. Diesmal hält Lady Crane, die Schauspielerin, die Arya nicht ermorden konnte, ein viel leidenschaftlicheres Selbstgespräch und nutzt den Rat, den sie in der letzten Folge von Arya bekommen hat. Nachdem das Stück vorbei ist, geht sie nach hinten und findet Arya versteckt vor, die aus den Stichwunden blutet, die sie aus der letzten Episode der Waif bekommen hat.

Die Schauspielerin flickt Arya zusammen und bietet dem Mädchen einen Platz in ihrer Truppe an. Arya sagt, dass sie nicht in Sicherheit wäre, solange die Waif hinter ihr her ist, und sagt, dass sie an den Rand der Welt gehen möchte, da es weder in Essos noch in Westeros mehr für sie gibt.


Der Hund tötet schnell eine Gruppe der Bruderschaft ohne Banner und löscht sie alle mit einer Axt auf brutale Weise aus.

Eine Rote Priesterin verbreitet in Meereen, dass Daenerys der Herr des Lichts ist. Tyrion verabschiedet sich von Varys, der auf einer geheimen Mission nach Westeros zurückkehrt. Varys sagt, dass sie Freunde in Westeros und Schiffe brauchen, aber Tyrion sagt, dass sie ihre Königin noch mehr brauchen.

Qyburn sagt Cersei, dass die Faith Militant im Roten Bergfried angekommen ist und sie sehen möchte. Die Mitglieder der Faith Militant sagen ihr, dass der Hohe Septon sie im Hohen Sept sehen möchte, und als sie sich weigert, versuchen sie, sie mit Gewalt zu nehmen. Der Berg reißt ihnen mit bloßen Händen einen der Köpfe ab.


Brienne und Pod erreichen Riverrun, das immer noch von Lannister-Truppen umgeben ist. Brienne sagt den Lennister-Soldaten, dass sie mit Jamie sprechen möchte. Im Camp trifft sich Pod mit Bronn (der wissen möchte, ob Jamie und Brienne ein Liebespaar sind) und Bronn gibt Pod Tipps, wie man schmutzig kämpft.



Währenddessen finden sich Jamie und Brienne auf verschiedenen Seiten wieder, da Brienne die Blackfish- und die Tully-Armee will, aber Jamie ist dafür verantwortlich, die Belagerung zu durchbrechen. Brienne überredet Jamie jedoch, sie nach Riverrun gehen zu lassen und der gesamten Tully-Armee einen sicheren Durchgang anzubieten, als Gegenleistung dafür, dass sie das Schloss den Lennisters überlassen. Brienne bietet Jamie Eidhüter zurück, aber er lehnt ab und sagt, dass das Schwert ihr gehört.


Als Brienne Riverrun betritt, weigert sich der Blackfish zu gehen. Selbst nachdem er Sansas Brief gelesen hat, sagt er, dass er Sansa nicht helfen kann, Winterfell zurückzuerobern.

Cersei betritt den Thronsaal, um König Tommens Aussage zuzuhören, aber ihr Onkel Kevan weigert sich, sie neben ihm stehen zu lassen. Tommen kündigt an, dass der Prozess gegen Cersei noch in diesem Monat stattfinden wird und dass er die Praxis des Kampfes verbietet, was Cersei sofort benachteiligt.

Tyrion trinkt etwas, um Meerens scheinbare Stabilisierung zu feiern. Er stößt mit Grey Worm und Missandei auf Daenerys an und versucht dann erneut, mit den beiden Smalltalk zu führen. Es gelingt ihm, das Eis mit den beiden zu brechen, als sie von Alarmen in der Stadt unterbrochen werden, die ihnen mitteilen, dass die Masters wegen ihres Eigentums im Hafen eingetroffen sind.


Jamie entschuldigt sich bei Edmure Tully für seine Behandlung und bietet ihm ein besseres Leben an, wenn er seinen Onkel davon überzeugt, sich zu ergeben. Edmure nimmt den Köder nicht und fragt Jamie, wie er nachts schlafen kann, wenn er all die schrecklichen Dinge kennt, die er getan hat. Jamie sagt ihm, dass er Catelyn Stark bewundert hat, besonders ihre Liebe zu ihren Kindern. Er droht dann, Edmures kleinen Sohn zu töten, es sei denn, Edmure überzeugt seinen Onkel, sich zu ergeben.

In dieser Nacht geht Edmure zum Tor von Riverrun und verlangt Einlass. Der Blackfish sagt der Tully-Armee, ihn nicht hereinzulassen, aber die Tully-Soldaten sagen, dass er nicht der rechtmäßige Lord von Riverrun ist. Nachdem Edmure drinnen ist, fordert er die Tully-Armee sofort auf, sich zu ergeben, was es Jamie ermöglicht, das Schloss kampflos einzunehmen. Edmure befiehlt seinen Männern, den Schwarzfisch zu fangen, aber der Schwarzfisch stirbt im Kampf gegen die Truppen von Lennister, nachdem er Brienne und Pod bei der Flucht geholfen hat.

Die Meister belagern Mereen und bombardieren die Stadt mit Flammen. In der Pyramide streiten Grey Worm und Tyrion darüber, wie sie die Stadt verteidigen sollen, aber Daenerys fliegt buchstäblich auf ihren Drachen, um das Kommando zu übernehmen.

Der Hund trifft auf Beric Dondarrion und Thoros von Myr, die Anführer der Bruderschaft ohne Banner, als sie sich darauf vorbereiten, die Männer aufzuhängen, die die Sept. Der Hund verlangt, dass er sie töten darf, und Beric erlaubt ihm, zwei aus Respekt vor seinem Verlust zu töten. Danach bietet Beric ihm einen Platz in der Bruderschaft an.

Lady Crane weckt Arya, kurz bevor die Waif auftaucht. Der Waif tötet Lady Crane und jagt dann Arya nach. Nach einer langen Verfolgungsjagd durch die Stadt verfolgt der Waif Arya in einer Gasse, aber Arya zieht Needle heraus und schneidet eine Kerze durch, wodurch der Raum in Dunkelheit getaucht wird.

Im House of Black and White stößt Jaqen auf Blutspritzer und findet das Gesicht des Waif an einer Wand hängen. Jaqen sagt Arya, dass sie niemand ist, aber Arya sagt, sie sei Arya Stark von Winterfell und sie geht nach Hause. Jaqen lächelt und nickt und Arya schreitet selbstbewusst aus dem Raum.

Die Episode beginnt mit einer Reprise des Theaterstücks, die die aktuellen Ereignisse von Westeros zeigt. Diesmal hält Lady Crane, die Schauspielerin, die Arya nicht ermorden konnte, ein viel leidenschaftlicheres Selbstgespräch und nutzt den Rat, den sie in der letzten Folge von Arya bekommen hat. Nachdem das Stück vorbei ist, geht sie nach hinten und findet Arya versteckt vor, die aus den Stichwunden blutet, die sie aus der letzten Episode der Waif bekommen hat.

Die Schauspielerin flickt Arya zusammen und bietet dem Mädchen einen Platz in ihrer Truppe an. Arya sagt, dass sie nicht in Sicherheit wäre, solange die Waif hinter ihr her ist, und sagt, dass sie an den Rand der Welt gehen möchte, da weder in Essos noch in Westeros für sie mehr übrig ist.

Der Hund tötet schnell eine Gruppe der Bruderschaft ohne Banner und löscht sie alle auf brutale Weise mit einer Axt aus.

Eine Rote Priesterin verbreitet in Meereen, dass Daenerys der Herr des Lichts ist. Tyrion verabschiedet sich von Varys, der auf einer geheimen Mission nach Westeros zurückkehrt. Varys sagt, dass sie Freunde in Westeros und Schiffe brauchen, aber Tyrion sagt, dass sie ihre Königin noch mehr brauchen.

Qyburn sagt Cersei, dass die Faith Militant im Roten Bergfried angekommen ist und sie sehen möchte. Die Mitglieder der Faith Militant sagen ihr, dass der Hohe Septon sie im Hohen Sept sehen möchte, und als sie sich weigert, versuchen sie, sie mit Gewalt zu nehmen. Der Berg reißt ihnen mit bloßen Händen einen der Köpfe ab.

Brienne und Pod erreichen Riverrun, das immer noch von Lannister-Truppen umgeben ist. Brienne sagt den Lennister-Soldaten, dass sie mit Jamie sprechen möchte. Im Camp trifft sich Pod wieder mit Bronn (die wissen möchte, ob Jamie und Brienne ein Liebespaar sind) und Bronn gibt Pod Tipps, wie man schmutzig kämpft.

Währenddessen finden sich Jamie und Brienne auf verschiedenen Seiten wieder, da Brienne die Blackfish- und die Tully-Armee will, aber Jamie ist dafür verantwortlich, die Belagerung zu durchbrechen. Brienne überredet Jamie jedoch, sie nach Riverrun gehen zu lassen und der gesamten Tully-Armee einen sicheren Durchgang anzubieten, als Gegenleistung dafür, dass sie das Schloss den Lennisters überlassen. Brienne bietet Jamie Eidhüter zurück, aber er lehnt ab und sagt, dass das Schwert ihr gehört.

Als Brienne Riverrun betritt, weigert sich der Blackfish zu gehen. Selbst nachdem er Sansas Brief gelesen hat, sagt er, dass er Sansa nicht helfen kann, Winterfell zurückzuerobern.

Cersei betritt den Thronsaal, um König Tommens Aussage zuzuhören, aber ihr Onkel Kevan weigert sich, sie neben ihm stehen zu lassen. Tommen kündigt an, dass Cerseis Prozess noch in diesem Monat stattfinden wird und dass er die Praxis des Kampfprozesses verbietet, was Cersei sofort benachteiligt.

Tyrion trinkt etwas, um Meerens scheinbare Stabilisierung zu feiern. Er stößt mit Grey Worm und Missandei auf Daenerys an und versucht dann erneut, mit den beiden Smalltalk zu führen. Es gelingt ihm, das Eis mit den beiden zu brechen, als sie von Alarmen in der Stadt unterbrochen werden, die ihnen mitteilen, dass die Masters wegen ihres Eigentums im Hafen eingetroffen sind.

Jamie entschuldigt sich bei Edmure Tully für seine Behandlung und bietet ihm ein besseres Leben an, wenn er seinen Onkel davon überzeugt, sich zu ergeben. Edmure nimmt den Köder nicht und fragt Jamie, wie er nachts schlafen kann, wenn er all die schrecklichen Dinge weiß, die er getan hat. Jamie sagt ihm, dass er Catelyn Stark bewundert hat, besonders ihre Liebe zu ihren Kindern. Dann droht er, Edmures kleinen Sohn zu töten, es sei denn, Edmure überredet seinen Onkel, sich zu ergeben.

In dieser Nacht geht Edmure zum Tor von Riverrun und verlangt Einlass. Der Blackfish sagt der Tully-Armee, ihn nicht hereinzulassen, aber die Tully-Soldaten sagen, dass er nicht der rechtmäßige Lord von Riverrun ist. Nachdem Edmure drinnen ist, fordert er die Tully-Armee sofort auf, sich zu ergeben, was es Jamie ermöglicht, das Schloss kampflos einzunehmen. Edmure befiehlt seinen Männern, den Schwarzfisch zu fangen, aber der Schwarzfisch stirbt im Kampf gegen die Truppen der Lennister, nachdem er Brienne und Pod bei der Flucht geholfen hat.

Die Meister belagern Mereen und bombardieren die Stadt mit Flammen. In der Pyramide streiten Grey Worm und Tyrion darüber, wie sie die Stadt verteidigen sollen, aber Daenerys fliegt buchstäblich auf ihren Drachen, um das Kommando zu übernehmen.

Der Hund trifft auf Beric Dondarrion und Thoros von Myr, die Anführer der Bruderschaft ohne Banner, als sie sich darauf vorbereiten, die Männer aufzuhängen, die die Sept. Der Hund verlangt, dass er sie töten darf, und Beric erlaubt ihm, zwei aus Respekt vor seinem Verlust zu töten. Danach bietet Beric ihm einen Platz in der Bruderschaft an. 0 Kommentare

Lady Crane weckt Arya, kurz bevor die Waif auftaucht. Der Waif tötet Lady Crane und jagt dann Arya nach. Nach einer langen Verfolgungsjagd durch die Stadt verfolgt der Waif Arya in einer Gasse, aber Arya zieht Needle heraus und schneidet eine Kerze durch, wodurch der Raum in Dunkelheit getaucht wird.

Im House of Black and White stößt Jaqen auf Blutspritzer und findet das Gesicht des Waif an einer Wand hängen. Jaqen sagt Arya, dass sie niemand ist, aber Arya sagt, sie sei Arya Stark von Winterfell und sie geht nach Hause. Jaqen lächelt und nickt und Arya schreitet selbstbewusst aus dem Raum. '},{'Key':1,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/ fd2adc69-883c-402c-9c5f-edd914c2919f-185773-140x140.jpg','Titel':'Game of Thrones 06x08','Körper':'

'},{'Schlüssel':2,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/64521dd1-a001-4b26-ac8a-ced2483668a3-185774-140x140.jpg' ,'Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

'},{'Schlüssel':3,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/unnamed-185775-140x140.jpg','Titel':'Spiel von Throne 06x08','Körper':'

'},{'Schlüssel':4,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/unnamed-1-185776-140x140.jpg','Titel':' Game of Thrones 06x08','Körper':'

'},{'Taste':5,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/ea3bf3ae-c877-4535-a2fc-d994473ad6b1-185777-140x140.jpg' ,'Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

'},{'Schlüssel':6,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-102115-hs-dsc7248-1-185283-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

Game of Thrones

'},{'Taste':7,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-113015-hs-dsc2303-1--185748-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':8,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-102115-hs-dsc7155-1--185749-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':9,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-110215-hs-dsc9173-1-185284-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

Game of Thrones

'},{'Schlüssel':10,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-110215-hs-dsc9278-1--185285-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

Game of Thrones

'},{'Schlüssel':11,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-111615-hs-dsc4617-1--185286-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

Game of Thrones

'},{'Schlüssel':12,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/rto-got-mp-100315-ep608-4641-1-185287 -140x140.jpg','Titel':'Game of Thrones 06x08','Körper':'

(Foto: HBO)

Game of Thrones

'},{'Schlüssel':13,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-102915-hs-dsc8664-1--185747-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':14,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/got608-102815-hs-dsc8311-1--185746-140x140.jpg ','Titel':'Game of Thrones 06x08','Body':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':15,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/20160602-ep608-additional-publicity-still-04-00098849-1- -185750-140x140.jpg','Titel':'Game of Thrones 06x08','Körper':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':16,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/noone1-185754-140x140.jpg','Titel':'Spiel von Throne 06x08','Körper':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':17,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/noone2-185753-140x140.jpg','Titel':'Spiel von Throne 06x08','Körper':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':18,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/noone3-185752-140x140.jpg','Titel':'Spiel von Throne 06x08','Körper':'

(Foto: HBO)

'},{'Schlüssel':19,'Daumen':'https://media.comicbook.com/2016/06/noone4-185751-140x140.jpg','Titel':'Spiel von Throne 06x08','Körper':'

(Foto: HBO)

'}]' data-gallery-id='Game of Thrones 06x08'>