Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Ghost Brothers starten eine brandneue Paranormal-Serie für Discovery+

Nach der Einführung von Discovery+ Anfang dieses Jahres, Fans haben sich seine riesige Bibliothek paranormaler Programmierung angesehen , aber der Nervenkitzel endet damit noch nicht, denn die Ghost Brothers kehren mit einer brandneuen Serie zurück. Ghost Brothers: Licht aus , die am 17. April debütieren soll. Während Fans der Ermittler sicherlich die Spielereien vorausahnen können, die sie von den Ermittlern erwarten, wird das Team auch tief in die schreckliche Geschichte völlig neuer Orte eintauchen. Ghost Brothers: Licht aus debütiert mit drei Episoden auf Discovery+ am 17. April, wobei jede Woche neue Episoden im Dienst debütieren.

In einer Pressemitteilung heißt es: „Als die dämlichsten Brüder im Fernsehen, die Geister jagen, erkunden diese aufrichtigen und unorthodoxen paranormalen Ermittler gestörte Hotspots im ganzen Land, überprüfen lokale Legenden und übernatürliche Geschichten und bewerten sie. Sie sind bereit, die verwunschenen Holdouts zu entlarven, die immer noch an diesen Orten herumhängen … und warum sie nicht gehen.


„Marcus und Juwan beginnen jede Untersuchung, indem sie Spukstätten betreten, ohne vorher das paranormale Territorium zu kennen, in das sie gehen. Dalen hingegen kennt die ganze gruselige Geschichte. Von seinem eigenen Missionskontrollzentrum aus beobachtet er seine Freunde und führt seine Freunde durch die aktivsten Bereiche des Anwesens. Im Blindflug müssen Marcus und Juwan selbst herausfinden, was stimmt mit der Legende überein und was nicht .

„Jedes Mitglied des Teams hat seine eigene Rolle: Dalen alias „The Bad Boy of Paranormal“ ist der Risikoträger; Juwan alias 'Paranormal Poppy' ist der nette, hübsche Junge der Gruppe; und Marcus alias 'The Soul Brother' bringt eine Kombination aus herzerwärmendem Soul und Comedy. Das Trio schafft eine gesunde Balance, wobei Dalen ein Gefühl von Abenteuer mitbringt, Marcus eine etwas entspanntere Atmosphäre schafft und Juwan das Mitgefühl hinzufügt. Die Balance haucht dem paranormalen Genre eine neue Sichtweise ein, eine neue Perspektive, die die Fans zu kennen glauben … Aber sie nicht.'

Details zur neuen Saison sind wie folgt:


Folge 1 – „Roff Family Rituals” – Beginn des Streamings am Samstag, 17. April



  • Als der Geist eines berüchtigten besessenen Mädchens anruft, nehmen Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey die Leitung in Anspruch. Aber als sie mit der gespenstischen Anruferin in Watseka, Illinois, kommunizieren, stellen sie fest, dass mehr an ihrem Tod dran ist, als irgendjemand vermutet.

Folge 2 – „Tot und vergessen” – Beginn des Streamings am Samstag, 17. April


  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey checken in einem berüchtigten Irrenhaus in Michigan ein, um herauszufinden, was auf dem verlassenen Gelände wirklich heimgesucht wird. Während die Jungs die schmutzige Vergangenheit der freakigen Einrichtung durchforsten, treffen sie auf rastlose Seelen, die sich im Tod nicht vergessen lassen.

Folge 3 – „Todesurteil” – Beginn des Streamings am Samstag, 17. April

  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey untersuchen den Ort der ersten Doppelhinrichtung in Louisiana. Doch als sie in das trübe Wasser der mörderischen Vergangenheit des alten Beauregard Parish-Gefängnisses eintauchen, beginnen die ansässigen Geister eine unerwartete Geschichte zu erzählen.

Folge 4 – „Kreuz mein Herz” – Beginn des Streamings am Samstag, 24. April

  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey verbringen Zeit im am meisten frequentierten Gefängnis des Wilden Westens. Sie tauchen in Geistergeschichten ein und decken grauenhafte Wahrheiten auf, um sich den schrecklichen paranormalen Präsenzen zu stellen, die im berüchtigten Yuma Territorial Prison lauern.

Folge 5 – „Geisterstadt-Überfall” – Beginn des Streamings am Samstag, den 1. Mai


  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey wagen sich in die Vulture Mine, um die Spukwelt der berüchtigtsten Goldmine von Old West zu erkunden. Aber die unerklärliche Aktivität wird gewalttätig, verletzt die Crew und macht die Ghost Brothers zum Ziel einer gefährlichen Präsenz.

Folge 6 – „Gehe zum Licht” – Beginn des Streamings am Samstag, 8. Mai

  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey tauchen in den Leuchtturm von Pensacola an der Golfküste ein, um ein Licht auf das schreckliche Spuk zu werfen. Aber während die Ghost Brothers die Vergangenheit und paranormale Präsenz des Ortes beleuchten, stellen sie fest, dass der Leuchtturm selbst eine unerwartete Rolle spielen könnte.

Folge 7 – „Hotel Hölle” – Beginn des Streamings am Samstag, 15. Mai

  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey checken im Karsten Hotel in Wisconsin ein, um herauszufinden, welche Geister in den einst luxuriösen Unterkünften wohnen. Als die Lichter ausgehen, entdecken sie, dass das erschreckende geisterhafte Geflüster unerwartete Geheimnisse über die Vergangenheit des Hotels enthüllen kann.

Folge 8 – „Flucht oder Schreck” – Beginnt mit dem Streaming am Samstag, den 22. Mai

  • Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey steigen an Bord der USS Lexington, um sich einer dunklen paranormalen Präsenz zu stellen. Während sie in die Geschichte des Flugzeugträgers des Zweiten Weltkriegs eintauchen und mit rastlosen Geistern in Kontakt treten, zeigen sie, dass hinter dem Spuk mehr steckt, als jeder erwartet hatte.

Seht euch die ersten drei Folgen von . an Ghost Brothers: Licht aus wenn sie am 17. April auf Discovery+ uraufgeführt werden.

Freust du dich auf die neue Serie? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen oder kontaktiere Patrick Cavanaugh direkt auf Twitter um alles über Star Wars und Horror zu sprechen!