Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

'Hitman Reborn' kündigt Live-Action-Projekt an

Katechismus-Hitman wiedergeboren! war einer der beliebtesten Manga und Anime in Shueisha`s Wöchentlicher Shonen-Sprung Magazin während seiner ersten Auflage, aber die Diskussion über die Serie ist seit ihrem Ende vor acht Jahren verblasst.

Aber Wiedergeboren! Fans sollten sich freuen, da die Serie diesen Herbst als Live-Action-Bühnenstück in Japan zurückkehrt. Es wurde bereits die Beteiligung von jemandem bestätigt, der direkt mit der ursprünglichen Anime-Serie verbunden ist.


Katekyo Hitman Reborn bekommt im Herbst 2018 ein Bühnenstück pic.twitter.com/bMAcgyhmn9

— Dein Anime-Typ (@YourAnimeGuy) 1. Juni 2018

Angekündigt in der neuesten Ausgabe von Shueishas Weekly Shonen Jump, Akira Amanos Katechismus-Hitman wiedergeboren! wird in Japan eine spezielle Bühnenstückproduktion erhalten. Offiziell betitelt Katechismus Hitman Wiedergeboren! Die Bühne , dieses Stück beginnt in Tokio im Galaxy Theatre und läuft vom 21. bis 30. September. Danach wird das Stück vom 3. bis 6. Oktober nach Osaka in der Mielparque-Halle verlegt.

Regie bei diesem Stück führt Maruichiro Maruo, der auch das Drehbuch für das Stück schreibt. Das Coolste an dem Bühnenstück für Fans des Anime ist jedoch mehr, als Lieblingscharaktere auf eine neue Art und Weise zu sehen. Die Hauptrolle in dem Stück ist die ursprüngliche Synchronsprecherin des Titels Reborn, Neeko. Das Stück hat auch bestätigt, dass die Hauptfigur Tsunayoshi Sawada von Ryohei Takanada dargestellt wird.


VIZ Media hat lizenziert Katechismus-Hitman wiedergeboren! für eine englischsprachige Veröffentlichung und beschreibt die Serie als solche:



„Als Reborn, ein Fedora-tragendes, bewaffnetes Kleinkind, ankommt und sagt, er sei gekommen, um Tsuna auf seine Zukunft als Chef einer italienischen Familie des organisierten Verbrechens vorzubereiten, ist Tsuna mehr als nur skeptisch. Aber Reborn hat vielleicht die 'Wunderwaffe', die notwendig ist, um Tsunas Leben eine Wende zu geben!'


Ursprünglich von Akira Amano erstellt, Katechismus-Hitman wiedergeboren! lief in Shueisha`s Weekly Shonen Jump in den Jahren 2004 bis 2012 und wurde als Enddatum 2012 in 42 Bänden gesammelt. Artland produzierte eine Adaption für die Serie, die von Oktober 2006 bis September 2010 ausgestrahlt wurde und beeindruckende 203 Folgen hatte. Es wurde seitdem in verschiedene andere Waren wie Videospiele und Light Novels adaptiert. Fans wurden schon früh von der Serie angezogen wegen ihrer Mischung aus Humor in die Action und dem Design des Titels Reborn, aber die Serie begann sich mehr auf Action auszurichten, als die Serie wirklich in Gang kam. Die Serie ist derzeit zum Streamen auf Crunchyroll verfügbar.