Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Wie schneidet Netflix 'Fullmetal Alchemist' mit der Originalserie ab?

Die Live-Action-Adaption von Vollmetall-Alchemist Endlich ist es für Fans im Westen zum Streamen auf Netflix verfügbar, und jetzt konnten sie sehen, worum es bei all der Aufregung in Japan ging.

Fans waren definitiv misstrauisch gegenüber der Adaption, da Anime-Eigenschaften oft mit glanzlosen Live-Action-Filmprojekten enden, und so involviert die Originalserie von Hiromu Arakawa auch ist, die Fans waren doppelt so besorgt, was die Filmversion ihrer Lieblingsserie landen würde auf dem Qualitätsspektrum.


Wie ist der Live-Action-Film im Vergleich zur Originalserie? Der Film nimmt einige der größten Momente der Serie, mischt sie herum und leitet sie durch ein weniger als zweieinhalb Stunden langes Paket, der Film macht einige Fehltritte, schafft es aber, einige der größten Momente der Serie anzupassen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Worum geht es in 'Fullmetal Alchemist'?

Vollmetall-Alchemist wurde erstmals 2001 von Hiromu Arakawa für Square Enix`s Monthly Shonen Gangan Magazine erstellt. Die Geschichte handelt von zwei Brüdern, Edward und Alphonse Elric , die Alchemie lernen, um ihre verstorbene Mutter zurückzubringen. Nach einer schrecklichen Fehleinschätzung zahlen die beiden Brüder jedoch einen schrecklichen Preis, indem Alphonse sogar seinen Körper verliert und seine Seele mit einer Rüstung verbindet.


Auf der Suche nach einer Alchemie, die ihre Körper in ihre ursprüngliche Form zurückversetzt, treten die beiden Jungen dem Militär bei und beschäftigen sich mit einer ganzen Reihe neuer politischer, ethischer und moralischer Fragen.



Wann in der Serie spielt der Film?

FMA-3

Der Live-Action-Film von Netflix folgt den beiden Elric-Brüdern einige Zeit, nachdem Edward vom staatlichen Militär ein voll lizenzierter Alchemist wurde. Nach Geschichten über den Stein der Weisen suchen Edward und sein Bruder Al immer noch nach einem Weg, einen zu erschaffen und ihre Körper wieder normal zu machen.


Xbox Gamepass für 1 $

Edward, dem ein Arm und ein Bein fehlen, und Al, die nur eine Seele ist, die an eine Rüstung gebunden ist, treffen dann verschiedene Mitglieder des Militärs und lernen langsam ihre dunklen Geheimnisse kennen und erfahren, was einen Stein der Weisen wirklich ausmacht. Dann muss Ed sich damit auseinandersetzen, ob die Kosten eines Lebens die anderen überwiegen.

Wie vergleicht das Intro'#2'>zurück

Wie vergleichen sich die Visuals?

FMA-2

Aber obwohl der Film nicht ganz das Tempo der Einleitung erreicht, sieht er zumindest fantastisch aus. Die Intro-Szene zum Beispiel ist genauso verdreht wie die Originalserie. Beide Jungen sind in einen Taifun gehüllt, und die Überreste ihrer gescheiterten Alchemie sind ebenso grauenhaft.

Während einige Kostüme und Visuals nicht ganz gut in Live-Action übersetzt werden, trifft der Film einen der wichtigsten Aspekte der Serie, das Aussehen von Alphonse. Alphonse ersetzt eine echte Rüstung für eine CG-Rüstung und passt gut in Live-Action. Obwohl er nicht so ausdrucksstark sein kann, wie er in der Originalserie gezeichnet wurde, landen seine emotionaleren Beats dank der kalten Echtheit seines Designs und der gedämpften Dialoge in der Live-Action.


Es ist wahrscheinlich die beste CG aller Live-Action-Anime-Adaptionen, die Japan bisher veröffentlicht hat.

Wie vergleicht das Militär'#4'>prev

Wie vergleichen Homunkuli?

FMA-4

Ein wichtiger Bestandteil des Films sind einige der Hauptantagonisten der Serie, die nach den sieben Todsünden benannten Homunkuli. Der Film enthält Lust, Völlerei und Neid, und viele ihrer Aktionen werden wie in der Originalserie im Hintergrund ausgeführt.

Warum ist Android 21 ein Majin?

Wie in der Originalserie erhalten Lust and Envy hier die meiste Aufmerksamkeit, aber Lust verzichtet leider auf den Großteil ihrer Charakterentwicklung. Dadurch verliert ihr späteres Schicksal an Bedeutung, da sie Edward und Al nicht so oft gegenübertreten kann wie in der Originalserie.

Obwohl Fans der Originalserie wissen, dass die Homunkuli erst später in der Serie eine große Antagonistenrolle spielen, ist es eine Schande, die letzte Konfrontation von Lust und Colonel Mustang im Film ohne den emotionalen Kontext zu sehen, der mit ihren privaten Gesprächen einhergeht in der Originalserie.

Wie lässt sich Tuckers dunkelster Moment vergleichen 'Spiel mit mir Edward!' Plötzlich erkennt Edward, dass Tucker seine Tochter und seinen Hund in eine Chimäre verwandelt hat und in der Vergangenheit sogar seiner Frau dasselbe angetan hat.

Im Film geschieht dies auf genau die gleiche Weise und ist genauso schade wie in der Originalserie. Die großartig aussehende CG des Films hilft dabei, zu betonen, wie entstellt die neue Chimäre ist, und trifft daher viel härter, wenn es sich nicht um eine Animation oder Zeichnung einer Person handelt, die zu einem Monster wird.

Wie vergleichen sich seine größten Momente?

FMA-5

Warnung! Große Spoiler für Fullmetal Alchemist!

Die Live-Action-Adaption adaptiert viele wichtige Momente aus der Serie. Zusammen mit den oben genannten Versuchen von Ed und Al, ihre Mutter zurückzubringen, Nina und Alexanders schrecklichem Chimären-Schicksal, Hughes' Tod und Mustang, der Lust mehrmals abfackelt, adaptiert die Serie auch Edwards und Alphonses Kampf, bei dem Al denkt, er sei eine Fälschung, die Ereignisse von Lab 5 sowie die gruseligen weißen Alchemiebestien, die das Militär angreifen.

Aber wie bereits erwähnt, hat der Film möglicherweise zu viele große Momente aus der Serie in Angriff genommen, um eine gerechte Adaption für die Serie zu machen. Weil es das Gefühl hat, dass es in knapp zweieinhalb Stunden viel abdecken muss, fühlen sich viele dieser Momente nicht so gewichtig an wie in der Manga-Serie. Natürlich wäre dies der Fall, aber das Bemühen, sich so gut wie möglich anzupassen, hat das emotionale Gewicht vieler Szenen geopfert.

warum ist ian ins gefängnis gegangen

Wie funktioniert The Ending Compare'211968' data-root='#comments' href='#'>1comments

Dann aktiviert General Hakuro in Lab 5 eine Maschine und lässt eine Armee weißer, seelenloser Alchemiebestien frei. Als Mustang Lust tötet, zieht er ihren Stein der Weisen aus ihrer Brust, anstatt ihn zu zerstören. Dann bietet er es Ed (und nicht Ling Yao) an, um ihn und Al`s Körper wiederherzustellen. Als er das Tor noch einmal betritt, sieht er Alphonses zerbrechlichen Körper.

Dies zieht viele verschiedene Elemente aus der Originalserie, und obwohl es nie die emotionale Linie haben wird, die durch die zusätzliche Zeit für die Entwicklung in der Originalserie gewährt wird, hat das Ende des Films die beabsichtigte Wirkung, Edward als einen guten Menschen zu etablieren, der wird sich nicht zum Tiefsten des Tiefs beugen, um zu erreichen, was er will. Und das ist die Grundaussage der Originalserie.