Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Wie man Tweed für Herbstwetter schichtet

Gut gekleideter Mann auf Philadelphia Park Bank

Der Herbst ist wahrscheinlich meine Lieblingsjahreszeit, besonders in Bezug auf das Anziehen. Sie können alle abstauben Tweed das hat sich im Lager versteckt und Anzüge getragen, ohne dir das Gesicht abzuschwitzen. Das Beste ist, dass Sie keinen großen Decklack tragen müssen, um polare Wirbel zu überleben!



Trotzdem kann es immer noch schwierig sein, sich für das Herbstwetter angemessen anzuziehen. Normalerweise können Sie tagsüber mit ernsthaften Temperaturschwankungen rechnen, ganz zu schweigen vom Ein- und Aussteigen aus einem beheizten Büro. Nehmen wir zum Beispiel heute: Gehen Sie um 6.30 Uhr zur Arbeit, es war Mitte der 30er Jahre mit einer leichten Brise. Aber das Hoch wird 68 sein, und das Büro ist wahrscheinlich 75! Um mit diesen Änderungen fertig zu werden und trotzdem gut auszusehen, ist ein echter Spielplan erforderlich.

Ebene mit Stil & Intelligenz

Um diesen verrückten Temperaturschwankungen entgegenzuwirken, versuche ich, 3 bis 4 Schichten zu tragen, die ich tagsüber mischen und an meine Bedürfnisse anpassen kann. Auf dem Weg ins Büro werde ich zunächst alle vier tragen und mich dann zum Mittagessen auf mein Hemd und meine Tweedjacke legen, wenn ich erwarte, dass es am wärmsten ist.

Gepflegter Mann in Philadelphia



Aber`s shoes and quilted jacket

Schuhe & Steppjacke



Schichten bieten Optionen, und nicht mehr als die gezeigte Harris Tweed-Jacke. Es ist unglaublich, wie warm, winddicht und widerstandsfähig dieser Stoff ist, ganz zu schweigen davon, dass er einfach umwerfend anzusehen ist! Ich bin auch ein großer Fan von Steppjacken, wegen ihrer Wärme und des englischen Landschaftslooks in der Stadt. Meins oben ist aus der Bananenrepublik, aber ich würde Barbour auch als Alternative empfehlen.



Wo kann man den Look kaufen?

Bei so vielen Schichten werden einige Marken vorgestellt. Dieses Ensemble kam aus:

  • Harris Tweed Jacke: Maßgeschneidert
  • Reißverschlussjacke: Banana Republic
  • Hemd: Charles Tyrwhitt
  • Hose: Alte Marine
  • Krawatte, Reversblume, Taschenrunde: Dapper Lapel
  • Flache Kappe: Benson & Clegg (Benutzerdefiniert)
  • Socken: Ralph Lauren
  • Handschuhe: Banana Republic
  • Sonnenbrille: Zenni Optical
  • Schuhe: Allen Edmonds
  • Steppjacke: Banana Republic

Sie werden feststellen, dass viele der Ebenen neutrale Muster und Erdtöne verwenden. Indem ich in einer gemeinsamen Farbfamilie bleibe, kann ich die einzelnen Teile leicht miteinander kombinieren. Beachten Sie jedoch das lustige Paisley-Muster auf dem Shirt, das einige Details aus nächster Nähe hinzufügt. Von weitem sieht es nur hellblau aus. Die meisten meiner Herbstoutfits drehen sich um Grün, Kastanienbraun, Braun und Senf. Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Outfits die Palette der Natur berücksichtigen sollten. Dies bedeutet jedoch nicht immer, dass die Töne der Saison direkt nachgeahmt werden. Wenn Sie kontrastierende Farben (wie Hellblau, das im Allgemeinen mit Frühling und Sommer assoziiert wird) isoliert verwenden, kann ein Herbstoutfit gegen Ihre Umgebung wirken.

Probieren Sie es aus. Verstecke dich nicht hinter einem Decklack, schichte dich auf und spanne noch mehr von diesem Modemuskel!



Details aus nächster Nähe

Mann in Tweedjacke mit Reversblume