Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Hulus The Handmaid`s Tale Staffel 4 Trailer, Erscheinungsdatum enthüllt

Nachdem die Coronavirus-Pandemie im vergangenen Jahr die Unterhaltungsindustrie zum Erliegen gebracht hatte, war die Staffelpremiere der vierten Staffel von Hulus Die Geschichte der Magd wurde auf 2021 verschoben, sodass die Fans ein wenig warten mussten, um herauszufinden, was als nächstes für Elisabeth Moss 'Juni kommt, nachdem die dritte Staffel mit einem kleinen Cliffhanger endete. Jetzt müssen sich die Fans einen Termin in den Kalender eintragen. Hulu hat das angekündigt Die Geschichte der Magd wird am Mittwoch, den 28. April, für die vierte Staffel mit 10 Folgen zurückkehren. Darüber hinaus hat Hulu einen Trailer für die kommende Saison veröffentlicht, der enthüllt, dass der Juni nicht nur überlebt hat, sondern jetzt ein erbitterter Rebellenführer ist – was neue Risiken und Herausforderungen bedeutet.

Laut Hulu wird June in der Saison als wilde Rebellenführerin gegen Gilead zurückschlagen, aber die Risiken, die sie eingeht, bringen unerwartete und gefährliche neue Herausforderungen mit sich. Ihr Streben nach Gerechtigkeit und Rache droht sie zu verzehren und ihre liebsten Beziehungen zu zerstören.


Im Dezember gab Hulu bekannt, dass die Serie bereits verlängert wurde durch die fünfte Staffel, obwohl die fünfte Staffel wahrscheinlich erst im Jahr 2022 erscheinen wird.

'Wir sind Hulu und MGM sehr dankbar, dass die Show für eine fünfte Staffel zurückkehren wird, und insbesondere unseren treuen Fans für ihre Unterstützung', teilte Showrunner Bruce Miller damals in einer Erklärung mit. 'Wir freuen uns sehr, diese Geschichten mit unserer unglaublichen Besetzung und Crew weiter erzählen zu können, und können es kaum erwarten, nächstes Jahr mit der vierten Staffel wieder auf Sendung zu sein.'

Die Geschichte der Magd ist inspiriert von dem gleichnamigen Roman von Margaret Atwood. Das Buch folgt nicht nur den Ereignissen, die mit dem korrelieren, was Moss' Charakter erleidet, sondern bietet auch einen Epilog, der 200 Jahre in der Zukunft spielt, mit einer Gruppe von Akademikern, die auf das zurückblicken, was mit der Gesellschaft passiert ist. Eine Fortsetzung, Die Testamente , spielt 15 Jahre nach den Ereignissen des Originalromans wurde jedoch 2019 veröffentlicht Moss sagte ComicBook.com zuvor, dass die Hulu-Serie ist letztendlich Junes Geschichte und wenn ihre Reise endet, wird es auch die Serie sein.


'Es liegt nicht an mir, aber ich denke, wir sind uns alle einig, dass dies die Geschichte einer Frau und nicht die Geschichte von Gilead ist', teilte Moss ComicBook.com über die Entwicklung der Serie mit. „Wir verfolgen ihre Geschichte und kümmern uns um ihre Geschichte und sie wird irgendwann auftauchen. Ich denke, dass wir das als unsere Richtlinie behalten. Wenn wir das Gefühl haben, dass diese Geschichte erzählt wurde, ist sie vorbei.“



Die Geschichte der Magd Darsteller Elisabeth Moss, Joseph Fiennes, Yvonne Strahovski, Samira Wiley, Alexis Bledel, Ann Dowd, Max Minghella, Madeline Brewer, O-T Fagbenle, Amanda Brugel, Bradley Whitford und Sam Jaeger. „Die Geschichte der Magd” Die vierte Staffel wird von Bruce Miller, Warren Littlefield, Elisabeth Moss, Daniel Wilson, Fran Sears, Eric Tuchman, John Weber, Frank Siracusa, Sheila Hockin, Kira Snyder und Yahlin Chang als Executive Producer produziert. Die Serie wird von MGM Television produziert und von MGM international vertrieben.


Wie oben erwähnt, Die Geschichte der Magd Die vierte Staffel soll am Mittwoch, den 28. April auf Hulu uraufgeführt werden.