Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Hunter x Hunter Cast, Fans verabschieden sich nach dem Toonami-Finale vom Anime

Hunter X Hunter ist eine dieser Serien, die Sie vielleicht noch nie gesehen haben. Als einer der beliebtesten Titel von Shonen folgt die Action-Serie einer Gruppe skurriler Jäger, die die Welt erkunden und in viele Schwierigkeiten geraten. Die Show wurde jedoch aufgrund ihres unvollständigen Ablaufs manchmal unterschätzt, was die Fans jedoch nicht davon abhielt, sie zu lieben.

Und erst kürzlich konnten sich Fans verabschieden Hunter X Hunter im Fernsehen, als das synchronisierte Finale Toonami traf.


Am vergangenen Wochenende wurden die Fans dank Toonami mit einer Reihe von Anime-Updates verwöhnt, aber sie waren nicht bereit für das, was der Late-Night-Block vorhatte Hunter X Hunter . Es war an der Zeit, dass die Show zu Ende ging, als Episode 148 live ging, und die Internetnutzer waren schnell dabei, ihre Emotionen über das Ende auszudrücken.

Wie Sie unten sehen können, haben sich sowohl die Darsteller als auch die Fans Zeit genommen, um zu ehren Hunter X Hunter bei seinem Finale. Die Synchronsprecher bedankten sich bei den Fans dafür, dass sie Gon, Killua und die ganze Gang so unterstützen. Die Fans nahmen den Dank gerne entgegen, um es direkt an Gon zurückzusenden. Einige fühlten sich sogar gut genug, um ausgerechnet Ging Freecs Tribut zu zollen, aber das kann man, wenn man möchte, Emotionen zuschreiben.

Für diejenigen, die es nicht wissen Hunter X Hunter ’s Geschichte hat es eine komplizierte Verbindung zum Anime. Im Jahr 1999 erhielt der beliebte Manga eine Anime-Adaption, die nur von kurzer Dauer war. Hunter X Hunter wurde nach dem Ende der Show weiterhin unter dem Schöpfer Yoshihiro Togasha veröffentlicht, bevor Madhouse die Serie 2011 für eine Adaption aufnahm. Diese neue Serie wurde viel besser aufgenommen und lief bis 2014, als sich der Anime dem aktuellen Punkt des Mangas näherte. Seitdem war es an der Hunter x Hunter-Front im Fernsehen und sogar in den Printmedien ruhig; Aufgrund verschiedener Pausen, Hunter X Hunter muss noch zu weit über das hinausgehen, wo diese Adaption von 2011 aufgehört hat.


Also, bist du traurig zu sehen? Hunter X Hunter Toonami verlassen...? Lass es mich in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich auf Twitter @ MeganPetersCB um alles über Comics und Anime zu reden!



Hunter X Hunter wurde ursprünglich von Yoshihiro Togashi für Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin im Jahr 1998 erstellt. Die Geschichte handelt von einem kleinen Jungen namens Gon Freecss, der entdeckt, dass sein zuvor für tot gehaltener Vater tatsächlich am Leben ist. Er lebt nicht nur, er ist auch ein berühmter Jäger. Gon beschließt, dass er ein lizenzierter Jäger werden muss, um seinen Vater zu treffen, aber seine Reise wird von mehr Seltsamkeiten geprägt, als er jemals hätte erwarten können.


Ein wilder Ritt

Das ist alles für #Hunter X Hunter auf Toonami! Ich war überglücklich, als @VIZMedia kündigte die Premiere auf Toonami vor Jahren an. Es war eine tolle Fahrt, besonders zu sehen, dass mehr Fans kommen und die Show genießen. Vielen Dank an alle, die an HxH mitgearbeitet und sie unterstützt haben! Bis wir uns wieder treffen! pic.twitter.com/DsbeMo2f7R

— Jäger❌Jäger (@HxHSource) 23. Juni 2019

Auf Wiedersehen, Gon

Ich versuche, meine Gedanken zu ordnen, aber ich bin zu beschäftigt mit Weinen, haha. Es mag albern erscheinen, über so etwas zu weinen, aber ich habe so viel gelernt, als ich Gon spielte. Es kommt sehr selten vor, dass Menschen so lange mit einem einzigen Charakter verbringen, also bin ich sehr dankbar und liebe HxH . aufrichtig

- Erica Mendez (@tsunderica) 23. Juni 2019

Zeit, den Manga abzuholen

#Hunter X Hunter endet es heute Abend auf Toonami. Ich liebe Togashi-san`s Arbeit an YYH und habe diese Show wirklich zu schätzen gelernt. Es während des Chimera Ant-Bogens zu verfolgen und daran zu arbeiten, war eine surreale Erfahrung, die ich jedoch nie vergessen werde. Ich muss den Manga abholen... pic.twitter.com/l7jkD1RUbm


– Chris Niosi (@Kirbopher) 23. Juni 2019

Trennungsangst

Und damit ist die #Hunter X Hunter Anime ist offiziell vorbei 😢. Werde diese Sendung verpassen. Danke schön #Toonami um es ins Fernsehen zu bringen. 🤙🏾 pic.twitter.com/qm1ukdUmuL

- John Payen (@JDreyer_29) 23. Juni 2019

Eine wahre Anime-ZIEGE

Diese #Hunter X Hunter Tweets machen mich emotional

Dieser Anime ist einer der größten

— Verführter Bon (@DreamerBoyBon) 23. Juni 2019

Kurapika, es war echt

Die letzte Folge von #Hunter X Hunter heute Abend auf Toonami ausgestrahlt. 148 Folgen. Beeindruckend. Es war eine absolute Ehre, Kurapika zu spielen. Vielen Dank an alle, die die Show gesehen haben ❤️ Ich habe jede Sekunde geliebt, die ich mitmachen durfte!! pic.twitter.com/btS27P598v

— Erika Harlacher (@ErikaHarlacher) 23. Juni 2019

Ein schneller Favorit

So eine tolle Show. #Hunter X Hunter Finale gerade auf Toonami beendet. Diese Show ist zu einer meiner Lieblingsserien geworden, tolle Arbeit von den Machern und allen, die daran gearbeitet haben. Die englischen Synchronsprecher haben dabei hervorragende Arbeit geleistet. Danke Toonami für das Zeigen von Hunter X Hunter!

— Kahuna (@ToonamiDude) 23. Juni 2019

Die größten Glückwünsche

„Sag mir, Gon, was ist das für ein Baum, auf den wir gerade geklettert sind?”

Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Besetzung und Crew von #Hunter X Hunter . Es war eine wundervolle Reise. 💚 #Toonami #Cartoon Network #ErwachseneSwim pic.twitter.com/UD2f7HeU59

- Ryan Bartley 🦖 (@RyanBartley) 23. Juni 2019

Ein solides Understatement

Danke schön #Hunter X Hunter dass du uns jede Woche zum Lächeln bringst! Du wirst vermisst! pic.twitter.com/A2kt2Gqkjx

- Mileena (@TarkatanBeauty) 23. Juni 2019

Die Jagd ist beendet

Ich hätte den Text hochgezogen, wenn ich gewusst hätte, dass das komplette Intro abgespielt wird!
Was für eine wundervolle Art, das Buch auf dieser Reise abzuschließen. War eine lustige Jagd. #Hunter X Hunter auf Toonami pic.twitter.com/n6FDyYfz3s

— BlueBlizzle ⊂(▀¯▀⊂) (@_BlueBlaze_) 23. Juni 2019