Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Bekommt Star Trek: Die nächste Generation einen Neustart?

Wir haben bereits einen Neustart des Star Trek Originalserie dank J.J. Abrams. Aber ist es Zeit zu geben Star Trek: Die nächste Generation auch eine Verjüngungskur? Es gab Spekulationen, dass das Franchise in naher Zukunft einen Neustart bekommen könnte.

Bereits 2009 das Original Star Trek Die Serie erhielt ein Update in Form eines eleganten neuen Films unter der Regie von Abrams, in dem Chris Pine als Captain James T. Kirk vorgestellt wurde. Der Film würde zu zwei anderen Filmen führen, die beide kommerziell erfolgreich waren. Also ist es endlich Zeit für Die nächste Generation um seine eigene 'nächste Generation' zu bekommen?


Es ist eine Möglichkeit, die von in Betracht gezogen wird Rote Hemden sterben immer und weist darauf hin, dass es fast zwei Jahrzehnte her ist TNG abgeschlossen. Darüber hinaus wird die Besetzung sicherlich nicht jünger, obwohl die meisten von ihnen in Patrick Stewarts Serie erschienen sind Star Trek: Picard .

Die Möglichkeit eines TNG Ein Neustart ist jetzt noch vorstellbarer, da James McAvoy seine Kampagne zurückgebracht hat, um als jüngere Version von Jean-Luc Picard besetzt zu werden. Obwohl die Teilt Der Schauspieler hatte tatsächlich gehofft, ein Gast in Stewarts Show zu sein. Die Fans haben sich auch gefragt, ob McAvoy einen Neustart mit einem jungen Picard durchführen könnte.

Während ein Neustart eine Idee sein könnte, die Sie in Zukunft in Betracht ziehen sollten, Die nächste Generation ist heute noch relevant wegen Picard . Im Moment konzentrieren wir uns nur weiter auf die CBS All Access-Shows, die gerade gemacht werden.


Denkst du Die nächste Generation sollte ein Neustart bekommen? Ton aus in den Kommentaren unten.



Verwandte: James McAvoy Kampagnen aktiv, um den jungen Patrick Stewart in Star Trek: Picard zu spielen