Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Jim Carrey weiß immer noch, wie man sein Grinchgesicht macht

Während Jim Carrey in letzter Zeit in einigen reiferen Projekten mitgespielt hat, kehrt er mit der Veröffentlichung von zu Kinderfilmen zurück Sonic the Hedgehog . Derzeit macht er die Pressekonferenzen für den Film, und in einem kürzlich geführten Interview hat er gezeigt, dass er immer noch sein gruseliges Grinch-Lächeln von Ron Howard abziehen kann Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat.

Hör zu:


Während viele Leute dachten, es sei Make-up, basierte ein Großteil des endgültigen Aussehens des Grinch auf Carreys tatsächlichem Gesicht. Angesichts der Tatsache, dass Carrey seine ganze Karriere damit verbracht hat, lustige Gesichter zu machen, habe ich keinen Zweifel daran, dass er immer noch viele dieser verrückten Blicke hat, nur für den Fall, dass ihn jemand bittet, eines spontan zu erwähnen.

Während Grinch war ein Erfolg, das gleiche kann man nicht sagen Die Katze im Hut mit Mike Myers - schließlich die Idee für mehr Live-Action-Filme von Dr. Seuss zunichte machen. Im Moment scheint Hollywood zu verstehen, dass der beste Weg, diese Bücher anzupassen, das Medium der Animation ist, und egal wie Sie es ausdrücken, Benedict Cumberbatchs animierter Grinch sieht immer noch viel besser aus als Carreys Live-Action.

Im Moment wird Carrey als Dr. Robotnik in der Hauptrolle spielen Sonic the Hedgehog . Wenn Sie nicht so scharf auf Kinder sind & rsquo; In Filmen kann man Carrey in seiner überzeugenderen Rolle als Jeff Pickles in der fantastischen sehen Scherz auf Showtime.


Sonic the Hedgehog kommt am 14. Februar in die Kinos.



Lesen Sie auch: Sonic the Hedgehog: Jim Carreys Robotnik ist ein 'liebloses Genie'