Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Die Trilogie der Justice League hätte gesehen, wie Lois Lane Bruce Waynes Kind zur Welt brachte

Für die meisten Fans des DC Extended Universe ist Regisseur Zack Snyder ein wahrer Visionär, und obwohl seine Filmangebote mögen Mann aus Stahl und Batman gegen Superman: Dawn of Justice wurden mit gemischten Reaktionen getroffen, die Gerechtigkeitsliga Der Regisseur wird immer noch von seinen Anhängern dafür gelobt, dass sie im Takt seiner eigenen Trommel gelaufen sind und nicht den Weg eingeschlagen haben, den DCs 'Rivale' Marvel eingeschlagen hat.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Zack Snyders Justice League (@snydercut)



Anscheinend hatte Zack große und nicht zu vergessen kontroverse Pläne für seine angeblichen Gerechtigkeitsliga Trilogie, die möglicherweise nicht mehr erfüllt wird. Laut durchgesickerten Storyboards aus den geplanten DCEU-Fortsetzungen (via CBR ), Justice League 2 & 3 hätte die erstaunliche Enthüllung gezeigt, dass Bruce Wayne und Lois Lane eine kurze romantische Beziehung hatten, die dazu führte, dass Clark Kents frühere Flamme Waynes Sohn zur Welt brachte.

Die genannten Lecks, zuerst von Twitter-Nutzer gepostet @Spn_Darkness wurden aber während eines Interviews mit von seiner Seite genommen Vanity Fair Im letzten Monat bestätigte Snyder ziemlich genau, dass er die ganze Zeit über vorhatte, dass Lois und Bruce eine romantische Beziehung haben.

Snyder erklärte, warum er es tun wollte und sagte: „Bruce wollte sich in Lois verlieben und erkannte dann, dass der einzige Weg, die Welt zu retten, darin bestand, Superman wieder zum Leben zu erwecken. Also hatte er diesen wahnsinnigen Konflikt, weil Lois natürlich immer noch in Superman verliebt war. Wir hatten diese schöne Rede, in der [Bruce] zu Alfred sagte: 'Ich hatte nie ein Leben außerhalb der Höhle.' Ich hätte mir nie eine Welt darüber hinaus vorgestellt. Aber diese Frau lässt mich denken, dass meine Arbeit erledigt ist, wenn ich diese Gruppe von Göttern zusammenbringen kann. Ich kann aufhören Ich kann aufhören. & Rsquo; Und das klappt natürlich nicht für ihn. '

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll, aber es wäre, gelinde gesagt, interessant gewesen. Persönlich denke ich, dass die mögliche Paarung von Wayne und Lane die Dinge zwischen Batman und Superman nur komplizierter machen würde, aber andererseits möchte Snyder Dinge tun, die außerhalb der Norm liegen. Nun seine Vision für die Gerechtigkeitsliga Die Trilogie und die Verwirklichung der gesamten Snyderverse bleiben abzuwarten, aber der Erfolg des Snyder Cut könnte einen großen Einfluss auf die Erfüllung seiner Pläne haben.

Zack Snyders Gerechtigkeitsliga trifft HBO Max am 18. März.

Lesen Sie auch: Die Justice League könnte das Ende von Zack Snyders DCEU-Reise markieren