Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Marvel-Fans möchten, dass William Jackson Harper Reed Richards in Fantastic Four Reboot spielt

Im vergangenen Dezember bestätigte der Präsident von Marvel Studios, Kevin Feige, offiziell, dass die Fantastischen Vier kommt ins Marvel Cinematic Universe und seitdem sind die Fans ziemlich begeistert, wie das Studio mit der First Family umgehen wird. Natürlich wissen wir alle, dass die vorherigen F4-Filme bei Fans und Kritikern nicht ins Schwarze getroffen haben, aber angesichts der Erfolgsbilanz des Studios kann man mit Sicherheit sagen, dass Reed Richards, Sue Storm, Johhny Storm und Ben Grimm in guten Händen sind.


William wäre mit Sicherheit eine faszinierende Wahl und es ist fast eine Garantie dafür, dass sich viele Leute aus dem Fandom am Kopf kratzen würden, wenn er jemals die Rolle bekommen würde. Andererseits wäre ein solcher Schritt, der als kontrovers angesehen werden könnte, nicht so überraschend, wenn man bedenkt, dass Marvel Studios auf Vielfalt im Franchise drängt. Ich denke, wir müssen nur abwarten und sehen.


Die MCUs Fantastischen Vier Der Neustart befindet sich in der aktiven Entwicklung.


Lesen Sie auch: John Krasinski & Emily Blunt Berichten zufolge in Gesprächen mit Star in den Fantastic Four der MCU