Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Marvel enthüllt, wer der wahre Vater von Iron Man ist

Jahrelang wurde vermutet, dass Tony Stark der Sohn des Industriellen Howard Stark war, doch Marvel hat nun die volle Wahrheit über die Eltern von Iron Man enthüllt.

SPOILER für Unbesiegbarer Iron Man #600 folgen.


Vor Jahren wurde bekannt, dass Howard und Maria Stark nicht die leiblichen Eltern von Tony Stark sind. Das Geheimnis, wer Tonys leibliche Eltern waren, wurde erst viel später gelöst, als Brian Michael Bendis’ auf dem laufen Eisen-Ma n Titel.

Was ist mit der großen Show passiert?

Tony Starks Mutter ist eigentlich Amanda Armstrong. Armstrong war ein beliebter Rockstar im Marvel-Universum. Sie wurde von SHIELD kontaktiert, der sie als Undercover-Agentin rekrutierte. Armstrongs globaler Tourplan bot ihr die perfekte Tarnung, um internationale Grenzen zu überschreiten, um ihre SHIELD-Missionen zu erfüllen.

Die Wahrheit über Tonys Vater ist etwas komplizierter. Amanda gab Tony zur Adoption frei. Erst vor relativ kurzer Zeit trafen sich Tony und Amanda zum ersten Mal. Dieses Wiedersehen war jedoch kurz, da Tony während der Ereignisse von Captain Marvel ins Koma fiel Bürgerkrieg II .


Erscheinungsdatum der Walking Dead DVD

Bevor Tony außer Dienst gestellt wurde, sagte Amanda ihm über seinen Vater nur, dass er ein SHIELD-Agent war, der gestorben ist. Es stellte sich heraus, dass dies nur die halbe Wahrheit war.



Der Name von Tonys Vater war Jude. Er und Amanda hatten eine romantische Beziehung. Jude war ein Agent von SHIELD, aber der Teil, den Amanda in der Geschichte ausgelassen hat, war, dass Jude auch ein Agent von Hydra war. Er nutzte seine Position bei SHIELD, um wichtige, geheime Informationen über SHIELDs Operationen nach Hydra zu bringen.


Amanda ließ den Hydra-Doppelagenten Teil der Geschichte aus und dachte, dass es nie ein Problem sein würde, weil Jude tot war. Woher wusste sie, dass er tot war? Sie tötete ihn, indem sie ihm in den Nacken stach, während sie noch mit Tony schwanger war. Sie tat dies, damit Jude nie auftauchen würde, um Tony selbst für Hydra zu rekrutieren.

Aber es stellt sich heraus, dass Jude genauso schwer zu töten ist wie Hydra selbst. Er ist all die Jahre am Leben und hat aus den Schatten zugesehen. In Unbesiegbarer Iron Man #600, endlich offenbart er sich. Sein Wiedersehen mit Amanda verläuft ebenso wie ihr letztes Treffen. Sie haben eine angespannte Pattsituation, während sie darauf warten, dass Tony zurückkehrt, bis Mary Jane Watson auftaucht und Jude in die Schulter schießt. Jude antwortet, indem er die Hydra-Agenten herbeiruft, die er in Wartestellung hatte. Glücklicherweise kommt Iron Man zusammen mit Leonardo da Vinci und der Bruderschaft des Schildes in der Szene an und stoppte Hydra ziemlich leicht.

Kakegurui Staffel 2 Erscheinungsdatum Netflix

Was dies für Tonys Zukunft bedeutet, bleibt abzuwarten. Jude ist zurück im Vorstand, wenn auch nicht direkt in Tonys Leben, und Iron Man ist dabei, eine völlig neue Richtung einzuschlagen, als Dan Slott die Rolle des Autors für das kommende Buch übernimmt Tony Stark: Iron Man Serie. Ob Tonys leibliche Eltern in der neuen Serie eine Rolle spielen, bleibt abzuwarten.


Unbesiegbarer Iron Man #600 ist jetzt im Angebot.