Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Montblanc Explorer Duft Bewertung

Ich habe Montblanc Explorer zum ersten Mal getestet, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Wie es mich sofort an Creed Aventus erinnerte, einen unserer Top 10 der besten Herrendüfte Ich weiß, dass es viel Hype geben würde. Frustrierenderweise bin ich jedoch bis jetzt nicht dazu gekommen, es zu überprüfen!

In diesem Test entdecken Sie Montblanc Explorer mit einem Schwerpunkt auf folgenden Themen:



Verwenden Sie die Links, um vorwärts zu springen, oder scrollen Sie weiter, um mehr zu lesen.

Beste Duftwerbung Banner

Beste Duftwerbung Banner



Sehen Sie sich das Video an



Laden Sie die Montblanc Explorer-Duftformel als PDF herunter.



Erfahren Sie mehr über die maßgeschneiderte Einheitsduftformel (BUFF).

Überblick

  • Marke: Mont Blanc
  • Duft: Forscher
  • Konzentration: Parfüm
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Charge überprüft:03J41J198
  • Olfaktorische Duftfamilie: Woody Aromatic
  • Verwandte Düfte: , Glaubensbekenntnis Aventus,
  • Preis bei Amazon: Ab 78 USD [ ]]
  • Preis auf FragranceX:Ab 30 US-Dollar [ ]]

Explorer wurde 2019 veröffentlicht und von drei Givaudan-Parfümeuren, Olivier Pescheux, Antoine Maisondieu und Jordi Fernandez, entwickelt. Olivier Pescheux ist wahrscheinlich am bekanntesten für Paco Rabanne 1 Million sowie eine Vielzahl anderer Montblanc-Düfte wie Legende .



Montblanc Explorer Sky Hintergrund

Kaufen Sie Montblanc Explorer auf FragranceX

Montblanc Explorer Komposition

Im folgenden Abschnitt werden die einzelnen Noten und Akkorde von Montblanc Explorer aufgeschlüsselt. Sie werden feststellen, dass es sich um einen insgesamt holzigen, aromatischen Duft handelt.

Kopfnoten

  • Bergamotte
  • Muskatellersalbei
  • Pfefferminze

Unmittelbar nach dem Sprühen riechen Sie eine fruchtige Brise, die für Creed Aventus typisch ist. Interessant ist, dass es nur in der Kopföffnung ist und dann schnell verblasst.

An der Spitze werden Sie wahrscheinlich etwas Fruchtigkeit erleben. Es ist jedoch Bergamotte im Gegensatz zu Ananas. Ich habe gleich zu Beginn einen Hauch von dieser tropischen Fruchtigkeit bekommen, aber sie verblasste, sobald es bemerkt wurde.

Hier haben wir Bergamotte, etwas Salbei und ein bisschen Pfefferminze. Also ein sehr aromatischer Kopf mit einer dazugehörigen abgerundeten, fruchtigen Note.

Herznoten

  • Vetiver
  • Guajakholz
  • Kakao

Wenn Sie das Herz erreichen, haben wir einen Vetiver, also werden wir ein bisschen aromatischer. Sie werden etwas Guajakholz bemerken, das an Pfeifentabak und holzigen Moschus erinnert.

Es gibt auch einen überraschenden Hauch von Kakao, der ziemlich leicht ist, fast wie Milchschokolade. Es ist sehr schwach, aber es ist definitiv da drin und es macht ziemlich viel Spaß. Trotzdem verblasst der Kakao sehr schnell, da dies schließlich ein sehr erfrischender Duft ist.

Basisnotizen

  • Labdanum
  • Patschuli
  • Adlerholz

Endlich haben wir eine Basis, die wieder erfrischend, aber immer noch ziemlich moschusartig ist. Es wird dominiert von Labdanum, einer moschusartigen Kräuternote, erdigem Patschuli und Agarholz. Es ist also kein Oud an sich, aber es ist immer noch moschusartig und immer noch ziemlich holzig.

Lebenszyklus, Wachheit und Stärke des Forschers

Obwohl Fans von Aventus wahrscheinlich kommentieren werden, dass Explorer in seiner Leistung nicht annähernd mithalten kann, ist es dennoch ein Duft, der sich behauptet. Die Sillage bietet einen schönen Weg hinter dem Träger, aber auch nicht zu lang.

Projektion ist okay. Die Duftblase ist sehr eng und relativ nah am Körper. Daher bekommt man aus der Ferne einen schönen kleinen Hauch, aber man muss sich nähern, um es wirklich ein bisschen mehr zu schätzen. In der Zwischenzeit hält die Langlebigkeit eine ganze Weile an.

Insgesamt bietet Ihnen Explorer ungefähr sechs Stunden Leistung. Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist er in praktischen Reiseflaschen erhältlich, mit denen Sie ihn den ganzen Tag über erneut auftragen können.

Was die Leute über Montblanc Explorer denken

In Bezug auf das Feedback von Dritten ist es natürlich zum Thema der großen Creed Aventus-Debatte geworden, die irgendwie immer noch tobt. Dieser Duft wurde oft mit ihm verglichen, weil er eindeutig davon inspiriert ist.

Ich habe jedoch das Gefühl, dass es gelingt, sich zu differenzieren, und eine eigene Identität geschaffen hat. Im Allgemeinen sagten die Leute, es rieche nach Creed Aventus, aber es ist anders genug, um sein eigenes Ding zu sein.

Es gab Kommentare, dass es ein bisschen synthetisch war, aber einen schönen sauberen Geruch hat. Es ist bei älteren Generationen nicht besonders beliebt, daher bei Menschen ab vierzig Jahren.

Diejenigen in den Zwanzigern und Dreißigern sind sowohl bei Männern als auch bei Frauen recht erfolgreich. In der Tat würde ich argumentieren, dass es bei Frauen beliebter ist als Creed Aventus selbst.

Komischerweise ist Creed Aventus nach dem, was ich höre und nach dem Feedback, das ich erhalten habe, nicht so sehr ein Slip-Dropper, wie die Leute gerne denken!

Wann sollte man Montblanc Explorer tragen?

Ich habe bereits erwähnt, dass es besonders bei Menschen in den Dreißigern und jünger beliebt ist. Ich denke, dies ist besser für Menschen in den frühen Dreißigern geeignet als für Menschen in den Zwanzigern, könnte aber trotzdem leicht von jemandem in den Zwanzigern getragen werden, wenn sie wollten.

Es ist ein großartiger Tagesduft und nichts, was ich abends nicht besonders tragen würde. Ebenso wird es wahrscheinlich am besten im Büro getragen.

In der Tat ist es ein großartiger professioneller Duft, der auch lässig getragen werden kann, aber ich denke, dass eine professionelle Umgebung perfekt dazu passt.

Was die Männlichkeit angeht, ist es keineswegs mild, aber sicherlich nicht stark. Ich würde sagen, dies ist ein mäßig männlicher Duft. Es ist auch nicht übermäßig veril oder anmaßend.

Präsentation & Preis-Leistungsverhältnis

In Bezug auf die Präsentation liebe ich die Flasche und finde sie sehr clever gestaltet. Ich habe die größere Flasche gesehen, aber ich bevorzuge dieses Format. Es ist dünner, bequemer und liegt gut in der Hand.

Sie haben genau das gleiche Gummi-Finish, das wie Leder aussehen soll, mit dem kleinen Montblanc-Schneekappen-Emblem auf der Vorderseite. Die Kappe löst sich sehr gut und der Zerstäuber erzeugt einen schönen Nebel. Es ist fokussiert und nicht zu breit, so wie ich es mag.

In Bezug auf die Verpackung emuliert es das Design der Flasche mit dem gleichen Kunstledereffekt, der dort in der Mitte schön gerahmt ist. Dies wäre ein großartiges Geschenk, da es sehr schön präsentiert wird.

Endlich das Preis-Leistungsverhältnis. Montblanc kostet je nach Einkaufsort etwa 50 US-Dollar. Davon abgesehen sind die größeren 100-ml-Flaschen für knapp 70 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich.

Obwohl teurer als ein Aventus-Klon, ist es ein Duft von höherer Qualität. Mittlerweile ist es deutlich günstiger als Aventus. Wir lieben es, die 30-ml-Reiseflasche zu verwenden, die abgeholt werden kann !