Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Mortal Kombat-Film: Wo ist Kitana?

Das neue Mortal Kombat Der Film ist diese Woche überall erhältlich und wir wissen immer noch nicht, ob Kitana einen Auftritt haben wird. Im Enthüllungs-Trailer zum Film, Kitanas charakteristische Stahlfächer sind zu sehen , anscheinend als Dekoration verwendet, was bedeutet, dass sie in gewisser Weise in der Nähe ist und wahrscheinlich für eine Fortsetzung aufbewahrt wird. Natürlich ist es auch möglich, dass sie überraschend gerettet wird, aber zu diesem Zeitpunkt scheint dies unwahrscheinlich.

Kitana ist eine Hauptfigur und eine der prominentesten weiblichen Charaktere der Serie, wenn nicht sogar die prominenteste. Wenn sie im Film mitspielt, möchten Sie, dass die Leute es wissen. Und selbst wenn Sie es als Überraschung betrachten wollten, ließen Sie das Marketing nicht.


Es gibt auch keine Möglichkeit, dass Warner Bros. die Figur so lange geheim hält, es sei denn, ihre Rolle in dem Film wäre wirklich ein unbedeutender Cameo-Auftritt. Sie werden Kitana jedoch nicht für einen Cameo-Auftritt zur Seite stellen, es sei denn, es ist in einer Post-Credits-Szene als Köder für eine Fortsetzung.

Wo ist Kitana? Nun, wir wissen es nicht, aber es sieht so aus, als wäre es nirgendwo im Film, obwohl dies im Moment nur Spekulation ist. Kitanas scheinbare Abwesenheit wirft jedoch eine interessante Frage auf: Warum ist Mileena in diesem Film?

Todeskampf-Kitana

All dies bedeutet, dass Kitanas Abwesenheit durch Mileenas Aufnahme in den Film noch befremdlicher wird. Es ist sicherlich eine mutige Wahl der Autoren Greg Russo und Oren Uziel, und wir glauben, dass sie einer Erklärung bedürfen könnte. Nach allem, was wir wissen, ist sie wieder einmal im Film, aber selbst wenn sie es ist, hat es sicherlich eine begrenzte Kapazität. Allerdings ist Kitana eine viel zu wichtige Figur, um sie lange ins Abseits zu stellen, und seien Sie versichert, wenn sie nicht im Film ist, wird sie definitiv in der unvermeidlichen Fortsetzung sein. Wenn das nicht der Plan ist, müssen Russo und Uziel ernsthafte Erklärungen abgeben.