Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Lewis Tan von Mortal Kombat soll wegen des Neustarts von MCUs Iron Fist beäugt worden sein

Die Absage der Marvel Netflix-Shows war eine enttäuschende Nachricht für die Fans. Es sieht jedoch so aus, als hätten Marvel Studios noch große Pläne für die Charaktere, die ihre eigene Serie hatten. Ein neuer Bericht schlägt vor, dass Iron Fist im Marvel Cinematic Universe eingeführt werden könnte und dass das Studio bereits plant, die Rolle neu zu besetzen. Interessanterweise ist der mögliche Spitzenreiter, Danny Rand zu spielen, kein anderer als Mortal Kombat Star Lewis Tan.

Der Bericht stammt von Wir haben dies abgedeckt , in dem mehrere Quellen zitiert werden, die behaupten, Marvel habe Tan im Auge, um die Rolle zu übernehmen, die ursprünglich Finn Jones in der Netflix-Serie gespielt hatte. Wenn die Wu-Attentäter Wenn der Star besetzt wird, besteht die Möglichkeit, dass er im kommenden MCU-Streifen als neue Iron Fist vorgestellt wird Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe.


Das Casting von Tan als eiserne Faust ist für Marvel eine interessante Wendung, wenn man bedenkt, dass die In die Ödländer Der Schauspieler hat tatsächlich für den Teil vorgesprochen, als die Serie entwickelt wurde. Obwohl er gegen Jones verlor, übernahm Tan in der ersten Staffel der Show immer noch die Rolle von Zhou Cheng. Außerdem hat er den mutierten Shatterstar bereits in einem sehr kurzen Auftritt in gespielt Deadpool 2 .

Wird Tan endlich Iron Fist spielen können? Wir würden diese Idee lieben, aber es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass das mögliche Casting noch nicht bestätigt wurde. In diesem Sinne ist es am besten, es mit einem Körnchen Salz einzunehmen.

Tan ist so eingestellt, dass es in der angezeigt wird Mortal Kombat Film in einer unbekannten Rolle (wir hoffen, er ist Johnny Cage). Der Film wird am 5. März 2021 uraufgeführt.


Verwandte: Tom Hollands Peter Parker wird Iron Man in Awesome New Image