Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

My Hero Academia Creator sagt, dass die Serie eher früher als später enden könnte

Kohei Horikoshi begann 2014 mit der Geschichte der Studenten der UA Academy , und trotz ihrer kurzen Existenz hat sich die Shonen-Serie zu einem der beliebtesten Anime-Franchises der Welt entwickelt, aber es scheint, dass nicht mehr viel Zeit bleibt, da der Schöpfer erklärt hat, dass er plant, die Geschichte von Class 1 abzuschließen -A eher früher als später! Der Anime soll nächstes Jahr in seine fünfte Staffel zurückkehren , und der Manga, der den War Arc seinem Ende nähert, wird diese Nachricht definitiv die Fans schockieren, die die UA Academy seit ihrem Start verfolgt haben!

Dies ist nicht das erste Mal, dass Horikoshi über das Ende seines beliebten Shonen-Franchise spricht , als er die Tatsache enthüllte, dass der Film von My Hero Academia: Heroes Rising war ursprünglich als Serienfinale für das Franchise gedacht. Kohei entschied sich für einen anderen Weg und nutzte die Geschichte für den zweiten abendfüllenden Film der Serie, in dem er Klasse 1-A gegen einen neuen Erben von All For One im Bösewicht Nine auf einer isolierten Insel antreten ließ. Unnötig zu sagen, obwohl wir nicht wissen wann My Hero Academia zu Ende geht, werden wir die Ankündigungen im Hinblick auf die letzte Verbeugung der UA Academy genau im Auge behalten.


Der Twitter-Benutzer Aitai Ki Mochi teilte die Übersetzung des jüngsten Jump Festa 2021-Panels, an dem Kohei Horikoshi teilnahm, wobei der Schöpfer die große Nachricht verbreitete, dass er erwartete, dass der Manga eher früher als später enden würde:

Mit Anime-Franchises wie Dämonentöter und Das versprochene Nimmerland ihre Geschichten enden bereits im Manga und anderen Animes wie Angriff auf Titan und One Piece Wenn sie auf ihr Finale hindeuten, wäre der Verlust von My Hero Academia ein schwerer Schlag für die Anime-Welt. Dies soll nicht heißen, dass es nicht die Möglichkeit einer Fortsetzungsserie gibt, wie ein aktuelles Beispiel in Kettensägenmann schockierte die Fans, als bekannt wurde, dass nach dessen Abschluss eine Fortsetzung starten würde.


Bist du schockiert darüber My Hero Academia Nachrichten? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter @EVComedy, um über Comics, Anime und die Welt der UA Academy zu sprechen!