Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Netflix arbeitet mit CLAMP und anderen japanischen Entwicklern für neuen Anime zusammen

Die japanischen Entwickler werden originale japanische Anime für Netflix entwickeln und produzieren, die der Streaming-Service in 190 Ländern und Territorien weltweit teilen kann.

Eine der größten Partnerschaften besteht mit CLAMP, da das Studio die Veröffentlichung beliebter Shojo-Titel überwacht hat. CLAMP freigegeben X. und CardCaptor Sakura vor Jahren, und ich dachte X. war ziemlich episch.


Es sieht so aus, als ob Netflix plant, weitere fantastische Anime-Titel in seinen Streaming-Service aufzunehmen. Wenn Sie nach Anime-Titeln suchen, die Sie jetzt auf Netflix sehen können, gibt es A. ggretsuko, Devilman Crybaby und das bevorstehende Castlevania Staffel 3 und Altered Carbon: Resleeved .

verbunden :: Mein Held Academia-Schauspieler möchte Tom Holland von Spider-Man als Live-Action-Deku sehen