Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Parker SR1 & 31R Shavette Review: Ein bewährter klassischer Rasierapparat mit Einwegklingen

Parker-RS1-Edelstahl-Shavette - & - Vie-Long-Bürste

Mit den jüngsten Rezensionen zu Shavettes von Paul und Trevor wie dem Tagundnachtgleiche und Sanguine Ich dachte, ich würde ein paar Worte teilen. Nachdem ich mich einige Jahre mit Rasiermessern rasiert hatte, kaufte ich 2013 meine erste Rasur.



Dies war eine Parker 31R Shavette, die unter Enthusiasten eine der beliebtesten Optionen ist. Heute ist es eher als SR1 bekannt, aber es ist so ziemlich das gleiche Rasiermesser. Nach 5 Jahren möchte ich meine Erfahrungen in einem Review zusammenfassen.

Übersicht über die Parker SR1 Shavette

  • Parker-RS1-Edelstahl-Shavette-HandMarke: Parker
  • Material:Rostfreier Stahl
  • Gewicht: 48 g (1,7 Unzen)
  • Mechanismus: Schließe
  • Mitgelieferte Klingen:5 Shark Super Stainless Single Blades
  • Preis: 20,99 $ [ Jetzt bei Amazon kaufen ]]

Obwohl ich meinen Parker 31R vor vielen Jahren gekauft habe, sind die heute bei Amazon verkauften fast identisch, abgesehen vom Namen. Als Parker immer beliebter wurde, haben sie andere Modelle erkannt und der SR1 selbst wurde kosmetisch aktualisiert.

Diese Änderungen beinhalten das Hinzufügen ihres Logos anstelle des ominösen „Hygeine Quality Shaver“ auf der Seite sowie verfeinerte Details auf dem Metall selbst. Ansonsten sind die Rasierer identisch. Als meine erste Shavette wurde sie seit meinem Wechsel zu traditionellen Rasiermessern stark vernachlässigt.



Ein paar Jahre lang stand es unten in einer Schublade im Badezimmer. Die Umgebung war feucht und es wurde regelmäßig herumgeschubst. Als solches hat es ein wenig Verschleiß erfahren. Sie werden jedoch feststellen, dass die Kratzer auf den Bildern angesichts der Bestrafung, die sie erduldeten, mild sind.



Die Verarbeitungsqualität besteht vollständig aus Edelstahl mit Kupfer- und Messingnieten für die Waage bzw. den Verschluss. Insgesamt ist der Rasierer sehr gut ausbalanciert und seine mageren 48 Gramm liegen fest in der Hand.



Sharks Super Steel Rasierklingen

Obwohl ich dieses Produkt kürzlich nicht gekauft habe, besitze ich bereits einige Sharks Super Steel-Klingen, die mit dem Rasierer geliefert werden beim Kauf bei Amazon . Ich mag sie sehr und sie sind neben Derby Extras meine bevorzugte Rasierklinge. Tatsächlich sind diese Rasierer ideal für Anfänger, da sie sehr mild sind und dennoch ein scharfes und geschmeidiges Erlebnis bieten.

Parker-RS1-Edelstahl-Shavette-Klinge-Nahaufnahme

Wenn Sie interessiert sind, können Sie alle unsere Favoriten in unserem sehen Führung von Rasierklingen .



Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie 5 der Sharks-Rasierer mit einer Kante. Obwohl dies nicht viel ist, sollte es für mindestens 10 gute Rasuren oder mehr ausreichen, wenn Sie hartnäckig sind. Sie haben auch die Möglichkeit, sie auszuprobieren und zu sehen, wie Sie sie finden, bevor Sie weitere kaufen.

Wenn es soweit ist, können Sie sich auf die oben verlinkte Anleitung beziehen oder eine davon nehmen Derby-Prämien , die speziell für Shavettes entwickelt wurden.

Rasiererfahrung

Parker-RS1-Edelstahl-Shavette-OpenWie wir vorsichtig in unserem skizzieren Einführung in Shavettes Diese Arten von Rasierapparaten sind eine beliebte, wenn auch etwas riskante Wahl für Anfänger. Da Sie die Klingen nicht selbst schärfen müssen, erscheint es möglicherweise logisch, dass sie ideal für den Einstieg sind.

Ihre Klingen sind jedoch viel unversöhnlicher als Rasiermesser und können für einen ersten Versuch ziemlich schmerzhaft sein. Ich habe vor 5 Jahren tatsächlich den gleichen Fehler gemacht und Irritationen und Rasiermesser brannten sehr oft, bis sich meine Technik schließlich verbesserte.

Als ich zu echten Rasiermessern wechselte, stellte ich fest, dass die Lernkurve viel weicher war und ich fragte mich, warum ich sie überhaupt nicht ausprobiert hatte! Ich war jedoch mehr oder weniger allein und hatte nicht den Vorteil eines umfassenden Rasieranleitung, um mich zu begleiten .

Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie mit einer Rasur mit der Rasur beginnen möchten, würde ich den Parker SR1 vor allen anderen empfehlen. Die Klingenbelastung ist viel geringer als bei anderen Shavettes und die Konstruktion ist gut gebaut mit einem durchdachten Design und einer idealen Balance.

Die Klingen passen fest in den Verschluss und Sie werden eher ein gutes taktiles Feedback als unerwünschte Vibrationen erleben. Ich garantiere, dass die Rasur insgesamt sehr glatt ist, aber achten Sie darauf, den Rasierwinkel im Auge zu behalten, damit Ihre Haut nicht hellrot wird.

Endgültiges Urteil

Der Parker SR1 ist etwas teurer als die anderen Rasierer in unsere besten shavettes . Ich persönlich glaube jedoch, dass dies die perfekte Wahl für Anfänger ist. Mit einer guten Balance, einem idealen Gewicht und einer sehr langlebigen Konstruktion kann dieser Rasierer Sie viele Jahre lang begleiten, wenn Sie Ihre Technik verbessern.

Wenn Sie wirklich ein Anfänger sind und sich vollständig einrichten möchten, bietet Parker auch eine komplettes Rasierset , die Folgendes umfasst:

  • Parker SR1 Shavette
  • 100 Haie Super Steel Rasierklingen
  • Reiner Dachs-Rasierpinsel
  • Chrom-Rasierständer

Obwohl die Kosten steil klingen können bei 73 $ bei Amazon Es bietet tatsächlich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da die einzelnen Artikel jeweils viel mehr kosten. Zum Beispiel kann eine reine Dachsbürste den Preis für das Kit allein kosten!