Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Präsident Trump sagt, er werde TikTok verbieten, Fanslobby für die Rückkehr von Vine

Gerüchten zufolge soll TikTok bereits an diesem Wochenende verboten werden und Jetzt schreien die sozialen Medien nach einer Rückkehr zu Vine . All dies kommt nach Berichten, dass Microsoft sich heute positioniert hat, um das Unternehmen zu kaufen. Präsident Trump sagte dann einer Gruppe von Reportern, er beabsichtige, die beliebte Video-App zu verbieten, und es entstand Chaos in den sozialen Medien. Ein schnelles Scrollen durch Twitter lässt jüngere Benutzer den Tod einer anderen beliebten Plattform beklagen. In anderen Kreisen ist es für ältere Millennials zu einer Gelegenheit geworden, sich an die Fundgrube seltener Reben zu erinnern, die heute nach dem Schließen der App größtenteils in unseren Erinnerungen weiterleben. Es gibt einige erstaunliche Zusammenstellungen auf YouTube, aber nichts im Vergleich zu dem Chaos, das

„Was TikTok angeht’verbieten wir es erneut aus den USA“ Trumpf sagte der Pressepool darüber auf Air Force One, bevor er die Entscheidung als Abfindung bezeichnete. „Nun, diese Autorität habe ich. Ich kann es mit einer Durchführungsverordnung oder so tun.”


Ich sprach über Vines Nachfolger des Kurzform-Throns, Byte, als die App ihre Veröffentlichung ankündigte.

„Nun, lassen Sie uns eine Sache aus dem Weg räumen, es ist technisch gesehen nicht Vine, sondern eher ein spiritueller Nachfolger namens Byte. Dom Hofmann war Mitbegründer der beliebtesten Video-App der Millennials, bevor sie von Twitter absorbiert und geschlossen wurde. Der gesamte Verlauf der Ereignisse hat viele Menschen online erschüttert, als es passierte. Aber jetzt können Sie diesen Sechs-Sekunden-Hype auf der neuen Plattform zurückholen. Es dauerte nicht lange, bis Social-Media-Nutzer, die die außergewöhnlich albernen Videos verpassten, die Vine immer produzierte, selbst sehen mussten, worum es bei der ganzen Aufregung ging.”


„Bis jetzt gibt es keine Augmented-Reality-Filter, Übergangseffekte oder andere coole Extras, die auf diesen Social-Media-Plattformen jetzt Standard sind. Aber was Vine so attraktiv macht, ist die Kürze. Genau wie damals, als Twitter die Grenze von 140 Zeichen hatte, zwangen die Formatbeschränkungen die Leute zu Kreativität. Es ist kein Wunder, dass viele der Änderungen an der Blue Bird-App dazu geführt haben, dass sowohl neue Ausdrucksformen ermöglicht als auch einige alte Witzformate völlig verwüstet wurden. Ein Nebeneffekt des Aufkommens von Byte besteht darin, dass eine neue Generation von Social-Media-Nutzern die Chance erhält, ihre Muskeln auf der Plattform spielen zu lassen.”



Machen Sie sich Sorgen um TikTok? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Schauen Sie sich die besten Beiträge unten an:


Lass uns gehen

das habe ich schon so lange nicht mehr gesehen

Ja schon

Witzig, aber zutreffend

Herrgott

Live-Look:

Es ist ungefähr zu dieser Zeit

Das ist ungefähr richtig

Würzen!

Dieses Wochenende möglicherweise