Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Ramon Allones Superiores La Casa Del Habano Edition Bewertung der kubanischen Zigarre

Ramon Allones Superiores Zigarre aus der Box

Habe bisher nur überprüft ein einziger Kubaner Wir glaubten, es sei Zeit, mehr Zigarren der Alten Welt in unser Repertoire aufzunehmen. Tatsächlich, unsere Bewertungen sind gewachsen, haben aber einen Schlüsselspieler der reichen Zigarren-Kultur vermisst.

Daher wird in dieser Rezension etwas Besonderes untersucht. In diesem Artikel entdecken Sie die Ramon Allones Superiores LCDH Edition in diesem Test, der die folgenden Themen abdeckt:



Sie können die obigen Links verwenden, um vorwärts zu springen, oder nach unten scrollen, um mehr zu erfahren.





Überblick

  • Marke:Ramon Allones
  • Reichweite:Vorgesetzte
  • Bewertet von Vitola:5,63 x 54 Fette Krone
  • Füllstoff: Kubanisch rein
  • Bindemittel:Kubanisch rein
  • Verpackung:Kubanisch rein
  • Fabrik:Partagás [Alt-Havanna, Kuba]
  • Handgemacht:Ja
  • Körper:Mittel
  • Geschätzte Rauchzeit:60-80 Minuten
  • Preisgestaltung:$ 147 / Schachtel mit 10 Stück [ Kaufe jetzt ]]

Die Superioires LCDH Edition ist exklusiv nur in La Casa del Habano-Geschäften erhältlich. Als Corona Gorda ist die jährliche Produktion auf 50.000 Zigarren oder 5.000 Kartons begrenzt.



Die für diesen Artikel besprochene Ausgabe wurde im Juni 2017 veröffentlicht.

Ramon Allones Superiores Zigarren in einer Reihe

Kaufen Sie jetzt Ramon Allones Superiores



Ramon Allones Superiores Look & Feel

  • Wrapper-Farbton:Tawny Cinnamon
  • Rollende Konsistenz: Einige weiche Bereiche
  • Frühling:Geschmeidig
  • Aromen:Milchschokolade, Muskatnuss, Zimt

Ramon Allones Superiores Cigar Final ThirdMit seiner typisch kubanischen Dreifachkappe verfügt der Superiores über eine gelbbraune Zimtverpackung, die an getrockneten Ton erinnert. Die Hülle hat einige sichtbare Adern und ein paar fleckige Beulen, die aus dem Füllstoff darunter herausragen.

Für die Rollkonsistenz gibt es einige weiche Bereiche und beim Einklemmen eine Versorgungsfeder.

In Bezug auf die Aromen konnte ich eine lebendige Milchschokoladennote mit einem Hauch von Muskatnuss und warmem Zimt auswählen. Der Gesamtakkord erinnerte an eine sehr feinschmeckerische heiße Schokolade.

Ramon Allones Superiores Bewertung

Wie bei allen Zigarrenbewertungen wurde eine Auswahl von drei Zigarren zufällig aus der Schachtel ausgewählt. Dies bietet einen umfassenden Überblick über seine Aromen und seine Konstruktion sowie die Berücksichtigung von Anomalien.

Vorbeleuchtungserfahrung

  • Zeichnen: Milder Widerstand
  • Aromen: Zimt, Café Latte, Zeder

Nachdem die dreifache Kappe entfernt worden war, ergab ein trockener Zug eine offene Zimtnote mit einem Hauch von Café Latte und Zeder. Bei einer insgesamt komplexen Kaltziehung konnte ich mit vielen zukünftigen Notizen rechnen.

Die Auslosung war angenehm und bot nur einen leichten Widerstand, was für einen Kubaner immer eine Erleichterung ist!

1. Dritte Raucherfahrung

  • Anmerkungen: Terrakotta, gerösteter Espresso, Pekannuss

Ramon Allones Superiores Cigar First ThirdObwohl empfindlich, bietet das erste Drittel einen volleren Körper als erwartet. Während sich der Rauch gleichmäßig verbrennt, entwickelt der Gaumen reiche und unverwechselbare kubanische Aromen.

Nach einem Ausbruch reichhaltiger Gewürze sind die ersten Noten von Terrakotta am weitesten verbreitet. Diese Terrakottanote könnte nach einem kurzen Regenschauer als Lehmbodenfeld oder sogar als mediterrane Dachziegel unter der Sonne beschrieben werden.

Der dazugehörige geröstete Espresso ist nicht besonders offen, aber sicher vorhanden. Dazu kommt ein Hauch von chloriertem Wasser, als würde ich eine Tasse Kaffee am Pool trinken.

Währenddessen verleiht ein Hauch Pekannuss dem Erlebnis eine leicht bittere Substanz.

2. Dritte Raucherfahrung

  • Anmerkungen:Grapefruit, verkohlte Kiefer, Lorbeerblatt

Ramon Allones Superiores Cigar Second ThirdWährend die Zigarre in Richtung des zweiten Drittels übergeht, wird mir bewusst, dass die Zigarre die Vorderseite des Gaumens sowie die Seiten hinten stimuliert. Diese süße und dennoch pikante Pikantheit erinnert an Zitrusfrüchte, es gibt jedoch keine greifbaren Noten.

Darüber hinaus wächst der Ramon Allones Superiore einmal weit im zweiten Drittel im Körper. Die Gesamtnoten sind schärfer und beginnen sich von dem milden Terrakotta-Kaffee-Akkord von früher zu distanzieren.

Diese Entwicklung ist ziemlich plötzlich und bringt den Geschmack nach vorne, wodurch die schwer fassbaren Zitrusnoten während des Übergangs sichtbar werden. Grapefruit ist am lebendigsten, während eine Note von verkohlter Kiefer einen herzhaften, wenn auch erfrischenden Charakter behält.

Begleitend zu diesem unerwarteten Bouquet verbinden sich einige Lorbeerblätter im Retrohale mit dem Kampf und tragen zu einem bemerkenswert aromatischen Aroma bei.

Letzte dritte Raucherfahrung

  • Anmerkungen:Vanillesoße, Muskatnuss, verkohlte Zeder

Ramon Allones Superiores Cigar TastingWenn Sie sich dem letzten Drittel nähern, verschiebt sich die Gaumenstimulation erneut. Während es weiterhin die Vorderseite der Zunge erregt, wandert der Rauch direkt den Gaumen hinauf nach hinten.

Trotzdem ist das letzte Drittel überraschend cremig mit verlockenden Noten von Pudding und Muskatnuss. Im Wesentlichen eine Crème Brûlée, ein Hauch Pfeffer offenbart sich, um dem Erlebnis mehr Substanz zu verleihen.

Der Pfeffer ist jedoch alles andere als überwältigend. Währenddessen laufen sowohl die verkohlte Kiefer als auch das Lorbeerblatt zusammen, was ein verbranntes Lorbeerblattaroma hinterlässt.

Insgesamt brennen

  • Ramon Allones Superiores Cigar MidwayAsh Backbone: Licht
  • Brennwinkel:Abwechslungsreich
  • Temperatur: Cool
  • Zeichnen:Lichtbeständigkeit
  • Letzte Rauchzeit: 70 Minuten

Der Ramon Allones Superiore weist eine dicke und ölige Verbrennung auf, die manchmal relativ gerade ist, aber dazu neigt, wellig zu werden. Die erste Asche klammerte sich mit einer Länge von etwa anderthalb Zoll fest.

Als es fiel, enthüllte es einen Kegel, der etwas nach rechts mit einem scheinbar kleinen Tunnel umrandet war. Dies blieb vorhanden, als es weiter unten in der Zigarre verascht wurde.

Ramon Allones Superiores Cigar Ash BurnTrotzdem gab es keine weiteren Brennfehler und das Raucherlebnis war außerordentlich angenehm. Der Rauch war kühl und der Zug bot durchweg einen idealen Widerstand.

Der einzige lästige Moment war das Entfernen der Bänder, weshalb ich immer eine Pinzette in meiner Schreibtischschublade habe! Dies erwies sich als von unschätzbarem Wert, da sie eifrig festgeklebt wurden.

Schließlich betrug die gesamte Rauchzeit an einem angemessenen Ort etwa 70 Minuten. Hätte ich es wirklich genossen, hätte ich es wahrscheinlich auf etwa 80 bis 90 Minuten verlängern können.

Ideale Paarungen mit einem Ramon Allones Superiores

Champagner Gallimard Amphoressence & Petrossian CaviarDiese Zigarre mit mittlerem Körper ist eine weitgehend aromatische Zigarre mit erdigen Noten und sollte mit Sorgfalt kombiniert werden. Ein kühner Whisky oder Rum kann die Harmonie ausgleichen und Sie würden riskieren, den Akkord zu verlieren.

Ein Kentucky Bourbon schien mir eine vernünftige Wahl zu sein und ich genoss den ersten mit einem Woodford Reserve. Anschließend wurde der zweite mit einem dominikanischen Doppel-Espresso von Serrano Coffee kombiniert.

Die dritte Paarung war mit Gallimard Vater & Sohn „Amphoressence Champagne. Dieser Wein ist eine einzigartige Cuvée und wurde in Terrakotta-Keramik gereift. Er wird in einer bevorstehenden Rezension vorgestellt.

Angesichts der Noten im ersten Drittel des Superiore war ich gespannt, wie gut sie übereinstimmen würden. Diese Paarung erwies sich als die harmonischste, da die Terrakottanoten der Zigarre den mineralischen Charakter der Champagne wunderbar erweitern.

Gesamterlebnis

Ramon Allones Superior ZigarrenschachtelDie Superiores kommen in einer 10-Zigarren-Schachtel an, die aus leichter Zeder besteht und mit den üblichen Verzierungen umwickelt ist. Es wurde sowohl mit dem kubanischen Zertifikat als auch mit den Habanos- und LCDH-Bannern in der Ecke versiegelt.

Im Innenraum befinden sich verschiedene Variationen des Ramon Allones-Wappens sowohl auf der Rückseite des Deckels als auch auf dem glänzenden Papierteiler. Insgesamt eine sehr traditionelle Präsentation.

Ramon Allones Superiores Cigar Box versiegeltIn Bezug auf Bands kommt der Superiores mit zwei. Eines ist das klassische Wappen von Ramon Allones, während das andere eine offizielle LCDH-Band ist, die die exklusive Ausgabe kennzeichnet. Während diese in der Tat attraktiv und ziemlich klassisch waren, waren sie ein Teufel, den man entfernen musste, weil der Leim, wie bereits erwähnt, übermäßig verwendet wurde.

Schließlich kann eine Schachtel Ramon Allones Superiores sein von Montefortuna Cigars für $ 147 gekauft . Monfortuna liefert in die ganze Welt und die Kartons werden beim Versand vakuumversiegelt. Mit können Sie mehr darüber erfahren unser Montefortuna Markenführer .

Ich glaube, dass diese mit jeweils knapp 15 US-Dollar als limitierte Version ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Das Geschmacksprofil und sein reichhaltiger, sich entwickelnder Charakter sind außergewöhnlich und bieten ein einzigartiges Raucherlebnis.

Wann sollten Sie einen Superiores rauchen?

Als etwas teure Zigarre, die in begrenzten Mengen erhältlich ist, ist die Superiores eine, die ich für besondere Anlässe reservieren würde. Darüber hinaus ist es ein bemerkenswert komplexer Rauch mit lebendigen Noten, die ein starkes olfaktorisches Gedächtnis hervorrufen.

Als solches wäre dies nichts, was ich zu einer Party oder einer großen Versammlung mitnehmen würde. Stattdessen wäre es eine Zigarre, die ich mir vorbehalten würde, um sie mit einem engen Freund bei einem guten Getränk zu genießen.