Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Spider-Man 3-Titel von Cast enthüllt

Es ist ist seit einigen Monaten in Produktion und jetzt, Spider-Man 3 könnte einen Namen haben. Tom Holland hat am Dienstagnachmittag seinen Instagram-Account besucht, um vorzuschlagen, dass der Name des Features ist Spider-Man: Telefon nach Hause. Er teilte sogar ein schickes Logo mit dem Namen. Augenblicke später teilte Jacob Batalon einen eigenen Namen, komplett mit einem anderen Logo. Batalons nimmt den Namen auf Spider-Man: Home Wrecker. Beide Namen wurden mit tatsächlichen First-Look-Bildern aus dem Feature geteilt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Tom Holland geteilter Beitrag (@tomholland2013)


Der Film ist Hollands dritter Solofilm in der Titelrolle von Peter Parker, und er wird von Zendaya (MJ) und Jacob Batalon (Ned Leeds) unterstützt, die ihre Rollen aus den beiden vorherigen Soloauftritten des Franchise wiederholen. Ebenfalls Dem Trio beitreten wird Dr. Strange von Benedict Cumberbatch und Jamie Foxx`s Electro, eine Rolle er spielte zuvor in Sonys The Amazing Spider-Man 2 .

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Jacob Batalon (@lifeisaloha) geteilter Beitrag

Sony-Marketingchefin Camila Pacheco bestätigte Anfang dieses Jahres das Studio würde im Dezember einen ersten Einblick in die Immobilie geben . Da die CCXP wohl die größte Convention außerhalb der Vereinigten Staaten ist, passt sie perfekt zu dem Outfit, das etwas Großes enthüllt. Besser noch, CCXP war wo Sony hat zuletzt den ersten Blick enthüllt Spider-Man: Weit weg von Zuhause , diesmal vor zwei Jahren.


Anfang dieses Monats neckte ein offizieller YouTube-Kanal von Sonys Lain America-Arm die Aufnahme von Tobey Maguire und Andrew Garfield, obwohl das Video wurde schnell entfernt, nachdem Spidey-Fans davon erfahren hatten .



„Wer ist dein Lieblings-Spider-Man? Sie müssen sich nicht entscheiden – im Marvel Multiverse kann alles passieren“, heißt es auf Titelkarten aus den jetzt entfernten Video-Blending-Szenen der drei Spider-Man-Franchises. In dem Video hieß es weiter: „In Spider-Man 3 werden Sie wahrscheinlich alle – ja – die drei Peter Parker sehen, die gemeinsam die Welt retten.“


Wie bei allem, was zumindest teilweise von Marvel Studios produziert wird, werden die Handlungsdetails nahe an der Weste gehalten. Studiochef Kevin Feige hat jedoch bereits erwähnt, dass die Der Film zeigt, wie Parker seinen eigenen Weg als Held findet ohne im Schatten des verstorbenen Tony Stark (Robert Downey Jr.) bleiben zu müssen

„Es wird Spaß machen, Spidey wieder in seinem Element zu sehen, aus dem Schatten von Tony, aus dem Schatten der anderen Avengers, jetzt als seinen eigenen Mann, als seinen eigenen Helden“, sagte Feige letztes Jahr. 'Und doch jetzt mit seinen eigenen Herausforderungen konfrontiert, die nicht von Avengers Kämpfen herrühren, wie zum Beispiel [Kapitän Amerika: Bürgerkrieg] , oder Aliens kommen, wie Infinity-Krieg oder Endspiel . Es ist alles Peter konzentriert und Peter basiert.'

Spider-Man 3 ist derzeit für die Veröffentlichung am 17. Dezember vorgesehen.