Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Star Wars: Adam Driver geht in New Omaze Promo urkomisch durch seine Auftritte auf dem roten Teppich

Adam Driver ist nicht als der offenste Prominente bekannt, und es gibt mehrere Geschichten hinter den Kulissen, in denen Driver von seinen Co-Stars als intensiv und ernst beschrieben wird. Aus diesem Grund ist es seltsam zu glauben, er würde einer Meet-and-Greet-Aktion für Omaze zustimmen.

Hier ist das Video:


Fertig mit dem Trailer zu The Rise of Skywalker? Sehen Sie sich jetzt an, wie Adam Driver (Girls, BlacKkKlansman) alle seine Mode-Looks vom klassischen Smoking bis zu Ben Swolo detailliert beschreibt, um Sie zu inspirieren, sich ihm bei der Premiere von Episode 9 auf dem roten Teppich anzuschließen.

Driver wirbt im Wesentlichen für seine Wohltätigkeitsorganisation Arts in the Armed Forces (AITAF) und gibt den Fans die Möglichkeit, Tickets für die Premiere von zu gewinnen Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker sowie die Afterparty; Sie erhalten sogar einen von Driver selbst signierten Cross-Guard-Säbel.

Das Hauptfleisch der Promo ist jedoch, dass Driver sich in seine ernste Haltung hineinlehnt und ihn einige seiner Looks auf dem roten Teppich beschreiben lässt. Man lässt ihn sogar den berüchtigten & ldquo; Ben Swolo & rdquo; von Star Wars: Der letzte Jedi .


Obwohl Driver einer der intensiveren Schauspieler am Set ist, hat er immer noch einen Sinn für Humor und kann von Zeit zu Zeit komödiantische Rollen übernehmen. Hoffen wir, dass J.J. Abrams beendet Kylos Bogen mit einem Knall, da viele Leute ihn als den am besten geschriebenen Bösewicht in der gesamten Saga betrachten.



Fangen Sie den Fahrer ein letztes Mal als Kylo Ren in Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker das kommt in die Kinos 20. Dezember.


Lesen Sie auch: Der ursprüngliche Star Wars-Schauspieler wurde 'beleidigt', um eine Rolle in einem 'Low Budget' -Film zu bekommen