Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Star Wars: Force Arena wird heruntergefahren

Während Star Wars Battlefront II Vielleicht haben sie vor kurzem mit ihrer neuesten Erweiterung einen sicheren Stand bekommen, es scheint, dass ein anderer Krieg der Sterne Spiel bekommt die Axt. Nur in, Star Wars: Force Arena soll ihre Server herunterfahren.

Hier ist die Ankündigung (via Mobirum ):


Als wir vor fast zwei Jahren Star Wars ™: Force Arena starteten, wollten wir mobilen Spielern das bestmögliche und umfassendste Star Wars-Erlebnis bieten. Das Spiel enthielt ikonische Star Wars ™ -Zeichen und Orte, die uns alle in eine weit entfernte Galaxie brachten. Leider ist es an der Zeit, uns zu trennen, und wir müssen die schwierige Entscheidung treffen, die Unterstützung für Star Wars ™: Force Arena zu beenden.

Ab sofort hat das Spiel alle In-App-Käufe ausgesetzt, aber die Spieler können weiterhin Gegenstände mit Kristallen und Credits kaufen. Wenn Sie jedoch weitere Probleme haben, können Sie sich auch an das Support-Center wenden Hier .

Das Spiel soll am aus dem App Store genommen werden18.01.2019 03:00 Uhr (UTC + 0) | 17.01.2019 19:00 Uhr (PST), Wenn Sie es also ausprobieren möchten, bevor es entfernt wird, sollten Sie es vor diesem Zeitpunkt herunterladen. Es wird erwartet, dass die Server von vollständig heruntergefahren werden19.03.2019 03:00 Uhr (UTC + 0) | 18.03.2019 20:00 Uhr (PDT) / 19:00 Uhr (PST).


Bis dahin können die Spieler einfach spielen Force Arena wie normal.



Obwohl Force Arena wird weg sein, können die Spieler noch ausprobieren Star Wars: Galaxie der Helden auf ihren Handys. Sie können auch herunterladen Star Wars: Commander .


Siehe auch: EA reflektiert das Chaos in Star Wars Battlefront 2 und blickt auf 2019 voraus