Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Stephanie McMahon erklärt WWEs Nachfolgeplan für Vince McMahon

Die Frage nach Was passiert, wenn Vince McMahon zurücktritt? als WWE Chairman und CEO ist seit Jahren in den Köpfen der WWE-Fans. Viele gehen davon aus, dass das Paar Triple H und Stephanie McMahon beide einspringen werden, um die Rolle zu übernehmen, da sie seit über einem Jahrzehnt stark auf der WWE-Unternehmensseite engagiert sind. Stephanie McMahon wurde zu diesem Thema während der Bloomberg Business of Sports Podcast über das Wochenende und dämpfen diese Fan-Theorie.

Ich glaube nicht, dass es jemals einen persönlichen Ersatz für Vince McMahon geben wird. Er tut zu viel. Die Landschaft würde anders aussehen, wie auch immer sie herauskommt“, sagte McMahon ( h/t The Wrap ). „Ich denke, dass viele institutionelle Kenntnisse wichtig sind, insbesondere in Bezug auf die Kerninhalte. Aber es umgibt unser Geschäft auch mit starken, klugen Führungskräften. Und genau das haben wir. Ich denke also, es ist die Verbindung von institutionellem Wissen, dem unglaublichen Produktionswert, der Schaffung von geistigem Eigentum und Handlungssträngen und wirklich starken Führungskräften, die uns bei der Expansion helfen. Ich denke, es ist eine Kombination von Dingen.'


„Es ist wirklich bemerkenswert, wenn man über unsere Geschichte nachdenkt und was Vince erreicht hat. Denken Sie darüber nach, was er getan hat. Er nahm ein regionales Unternehmen und hatte die Vision, eine Organisation zu schaffen, national und letztendlich global. Mein Vater sah die Gelegenheit zur Syndizierung; er sah die Möglichkeit der Werbung. Letztendlich sah er die Chance, wirklich etwas zu schaffen, das nie so populär geworden war, wie es nie war.'

Was halten Sie von McMahons Reaktion? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Sehen Sie sich die vollständige Karte für die WWE am Sonntag an Überholspur Pay-per-View unten:


  • WWE Universal Championship: Roman Reigns vs. Daniel Bryan (Edge als Special Guest Enforcer)
  • Interkontinentale Meisterschaft: Big E vs. Apollo Crews
  • US-Meisterschaft: Riddle vs. Mustafa Ali
  • WWE Women`s Tag Team Championships: Nia Jax & Shayna Baszler vs. Sasha Banks & Bianca Belair
  • Drew McIntyre vs. Sheamus (No Holds Barred)
  • Alexa Bliss vs. Randy Orton
  • Seth Rollins vs. Shinsuke Nakamura