Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Taylor Lautner-Fans sind verärgert, dass er nicht als Sharkboy in We Can Be Heroes Spinoff zurückgekehrt ist

Anfang dieses Monats enthüllte Netflix, dass der neue Familienabenteuerfilm von Robert Rodriguez, Wir können Helden sein , spielt tatsächlich im selben Universum wie der geliebte Film des Regisseurs aus dem Jahr 2005, Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl . Die Fans begannen sofort zu hoffen, dass Sharkboy und Lavagirl damit zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder in Aktion treten würden. Netflix hat am Mittwoch neue Fotos aus dem Film veröffentlicht. enthüllen die erwachsenen Versionen der Charaktere und bestätigen ihre Beteiligung an Wir können Helden sein . An einem kleinen Aufhänger kommen Fans jedoch nicht vorbei: Sharkboy wird nicht von Taylor Lautner gespielt.

Bevor Lautner als Jacob auf der großen Leinwand die Herzen von Millionen stahl Twilight Saga , spielte er den jungen und abenteuerlustigen Sharkboy. Die Fans haben immer noch gute Erinnerungen an Lautners Rolle und hofften, ihn wiederzusehen, aber die Fotos von Netflix zeigen einen anderen Schauspieler, der die Figur spielt.


Was es besonders frustrierend macht, ist, dass Taylor Dooley ihre Rolle als Lavagirl für den neuen Film wiederholt. Das ursprüngliche Lavagirl kehrt zurück, aber Lautner ist nirgendwo zu finden.


Wie Sie sich vorstellen können, hat dies zu einem ernsthaften Aufruhr unter den Fans im Internet geführt. Jeder bettelt darum zu wissen, wo Taylor Lautner ist und warum er ersetzt wurde Wir können Helden sein .



Wer ist er?!

Wie?

Das ist nicht Taylor

Will es nicht sehen

Nicht auf meiner Uhr

Alles möglich

Wo ist er?

Das erklärt den Helm

Er kommt also nicht zurück?

Erkläre dich