Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

The Flash: Michael Keaton bestätigte die Rückkehr als Batman im DCEU-Film

Wir haben das schon eine Weile gewusst, aber jetzt ist es offiziell. Michael Keaton wird seine Rolle als Batman oder vielleicht nur als Bruce Wayne in dem kommenden DC Extended Universe-Streifen wiederholen Der Blitz .

Der Wrap berichtet, dass Keatons Beteiligung am DCEU-Film von seiner Talentagentur ICM Partners bestätigt wurde. Die Bestätigung kommt nur wenige Wochen nach dem Käfersaft Schauspieler deutete an, wegen Bedenken wegen COVID-19 nicht an The Flash teilzunehmen.


& ldquo; Um ehrlich zu sein, wissen Sie, was mich an all diesen Dingen mehr als alles andere beunruhigt? Es ist COVID, & rdquo; Keaton zuvor erzählt Frist . & ldquo; Ich bin mehr besorgt. Ich behalte die COVID-Situation in Großbritannien mehr im Auge als alles andere. & Rdquo;

Es sieht sicher so aus, als hätte Keaton seine Meinung seitdem geändert. Direktor Andy Muschietti hat das bereits bestätigt Der Blitz hat am Montag endlich die Produktion aufgenommen. Der Filmemacher hat es mit einem großartigen Instagram-Post offiziell gemacht.


Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Andy Muschietti (@andy_muschietti)



Keatons Beteiligung an Der Blitz ist sicherlich eine aufregende Sache, auf die man sich im Film freuen kann. Er ist jedoch nicht der einzige Batman, der im Film auftaucht. Es wurde auch bestätigt, dass Ben Affleck wird als Bruce Wayne von der aktuellen DCEU zurückkehren im Film.


Wir sind auf jeden Fall begeistert, das zu wissen Der Blitz ist endlich in Produktion und es ist eigentlich eine Art Erleichterung. Immerhin wurde das Projekt wiederholt zurückgedrängt, da mehrere verschiedene Direktoren verloren gingen. Zum Glück sowohl der Film als auch der DCEU bewegt sich jetzt vorwärts.

Der Blitz ist derzeit in Produktion und soll am 4. November 2022 Premiere haben.

Verbunden: Der Blitz: Andy Muschietti enthüllt das offizielle Logo, als die Produktion endlich beginnt