Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

The Flash: Shantel VanSanten sagt, die Show habe Patty Spivot früher als geplant ausgeschrieben

Es ist fünf Jahre her, dass The Boys-Star Shantel VanSanten in einer anderen Superhelden-Fernsehserie aufgetreten ist, der zweiten Staffel von The CW`s Der Blitz als Patty Spivot, Polizistin von Central City und Liebesinteresse für Barry Allen. Obwohl Patty als Teil von Barrys Leben aufgebaut wurde, verschwand die Figur fast so schnell, wie sie in Staffel 2 ankam, und verließ Central City mit dem Zug, nachdem sie für sich selbst bestätigt hatte, dass Barry tatsächlich Der Blitz . Wenn es wie ein abrupter Abgang schien, dann deshalb, weil es so war. VanSanten sagt, dass ihre Zeit in der Show vom damaligen Showrunner verkürzt wurde.

In einem Interview mit TVLine war VanSanten klar, dass sie selbst beim Eingehen auf die Dinge keine Illusion hatte, dass Patty und Barry eine langfristige Sache sein würden. Von Anfang an wusste sie, dass es sich um eine Barry/Iris-Geschichte handelte.


'Es gibt grundlegende Eckpfeiler in jedem Comic, in die Fans wirklich investiert sind und die sie sehen möchten, und Barry und Iris, die zusammen enden, waren immer das Nonplusultra', sagte VanSanten. „Ich musste ein paar Stationen auf der Zugfahrt machen“, und ich bin so dankbar, weil es so viel Spaß gemacht hat, Patty zu spielen. Wir hatten einfach die beste Zeit.'

Aber es wurde kompliziert, als VanSanten eine Rolle in einer anderen Serie buchte und während sie die Dinge ausarbeitete, damit sie ihre Zeit beenden konnte Der Blitz , wurde sie schnell ausgeschrieben, was sie einem verärgerten, inzwischen ehemaligen Showrunner zuschrieb.

„Ich glaube nicht, dass es so schnell enden sollte, wie es getan hat“, sagte sie. „Ich weiß nicht, ob das viele Leute wissen, aber ich habe es tatsächlich mit meinem Vertrag herausgearbeitet, damit ich die ganze Saison beenden und dabei sein kann. Aber ein Showrunner, der nicht mehr in dieser Show ist, war sehr sauer auf mich, und so setzte er mich plötzlich in einen Zug und ich ging.'


Sie fuhr fort, dass sie dachte, dass sich die Dinge abkühlen würden und sie zurückkehren könnte, räumt jedoch ein, dass seitdem so viele Staffeln vergangen sind, dass 'Barry jetzt als Charakter an einem so anderen Ort ist, dass es eine seltsame Abweichung von der Geschichte wäre'. .'



Während der zweiten Staffel von The Flash, Andrew Kreisberg war einer der Showrunner der Serie, verließ ihn jedoch im November 2017 nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung. Todd Helbing und Aaron Helbing waren in dieser Staffel auch Co-Showrunner, wobei Todd in Staffel 5 abreiste (er ist jetzt Showrunner für Superman & Lois ) und Aaron geht nach Staffel 3.


Während es bei VanSanten nicht geklappt hat Der Blitz Sie sagte, dass sie weiterhin mit einem Großteil der Besetzung der Show befreundet ist.

'Es war eine Schande, dass jemand seine eigenen persönlichen Gefühle in die Quere kam, was das Beste für eine Geschichte war', sagte sie. „Ich bin froh, dass diese Person weg ist, und sie haben so viele der Probleme am Set gelöst, die ihretwegen waren. Ich bin immer noch mit vielen der Darsteller befreundet, und das fühlt sich großartig an.“

Was hältst du von VanSantens Kommentaren darüber, wie Patty Spivot gegangen ist? Der Blitz ? Lass es uns in den Kommentaren wissen.