Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

The Walking Dead tötet die Hauptfigur mit einem großen Twist

DIe laufenden Toten brachte einen der Flüsterer zum Schweigen, indem er in 'Walk With Us' vom Sonntag 1012 einen großen Todesfall aus den Comics auf den Kopf stellte. Rudelführerin Alpha (Samantha Morton) entfesselte ihre Flüsterer- und Wanderer-Armee auf der Hilltop-Kolonie, als sie Krieg gegen die Überlebenden führte, die von Daryl (Norman Reedus) in „Morning Star“ versammelt wurden, einer Schlacht, die Hilltop in Trümmern und seine Überlebenden verstreut zurückließ. Unter ihnen: Alphas verstoßene Tochter Lydia (Cassady McClincy), der Überläufer Flüsterer, der sich weigerte, ihre Mutter zu töten und ihren Platz als Alpha einzunehmen. Aber als Lydia in 'Walk With Us' von Negan gefangen genommen wird, versucht Alpha ihre Tochter zu 'befreien', indem sie sie tötet.

Alpha marschiert mit Negan zu einer Hütte im Wald, wo Lydia an einen Stuhl gefesselt ist, und ist bereit, das zu brechen, was sie Beta (Ryan Hurst) 1002 sagte: „Wir sind das Ende der Welt“: „Sie ist meine Tochter. Sie ist mein Baby! Ich konnte sie nicht töten.'


In „Walk With Us“ ist es an der Zeit, dass Mutter ihre Tochter freilässt und „Wächter“ wird – der Vorname der Flüsterer für die Untoten.

Wie eine Löwin schleicht Alpha durch den Wald auf ihre Beute zu. „Aber wie das junge Löwenjunge, das seinen Stolz verlassen muss, ist es an der Zeit, die Erde zu durchstreifen“, sagt sie zu Negan (Jeffrey Dean Morgan), der sich als vertrauenswürdiger Anhänger erwiesen hat. 'Bauen Sie einen neuen Stolz auf.'

Als er fragt, ob sie möchte, dass er 'ihr Evangelium predigt', korrigiert Alpha ihn. 'Ich möchte, dass du ein Löwe wirst.'


„Ich bin vielleicht nicht gerade in Bezug auf das gesamte griechische Alphabet hip, aber Beta ist kein Alpha“, sagt Negan. 'Und wenn wir bei der ganzen Löwensache bleiben, ist es dann nicht die junge Löwin, die den Platz ihrer Mutter einnimmt?'



Als Negan über seine verstorbene Frau spricht, die an Krebs gestorben ist, sagt Alpha zu ihm: „Sei dankbar. Der Tod hat sie befreit.'


In einem Austausch, der von der Ausgabe #156 des Comics des Schöpfers Robert Kirkman inspiriert wurde, gesteht Negan, dass er nach dem Tod seiner Frau 'nicht mehr viel gefühlt hat'. Dann nennt er 'Bullshit' über Alphas Philosophie, die predigt, dass die lebenden Tiere Tiere sind. 'Und jetzt behauptest du, dass du deine eigene Tochter töten musst, dein eigenes Fleisch und Blut.'

„Es ist ihr Schicksal“, sagt Alpha. »Ihre Frau hat diese Krankheit gekostet, weil die Natur das so vorgesehen hatte. Sie konnte dich nicht mitnehmen. Aber du lebst jeden Tag und wünscht dir, sie könnte es. Dafür wurde Lydia gemacht. Frei sein. Mit mir.' Negan weist darauf hin, dass Alpha ihre Tochter immer noch liebt.

„Ich muss es tun, weil ich sie liebe“, sagt Alpha. 'Sie wird immer mein Baby bleiben.'


Als Alpha die Hütte vor ihr erreicht, wurde sie in eine Falle gelockt. Lydia ist an einem anderen Ort und wird ihre Mutter nie wiedersehen.

Negan schlitzt Alphas Kehle auf und hält sie fest, während Blut aus ihrem Nacken rinnt. Er wiegt sie und lässt sie sanft auf den Boden sinken, wo Alpha erlischt.

Negan präsentiert dann ihren enthaupteten Kopf der Person, die Alphas Untergang arrangiert hat.

The Walking Dead Negan Alpha Tod

Das Publikum wird erfahren, was als nächstes in Staffel 10, Episode 14, 'Look at the Flowers', passiert, die zwei Wochen nach der Ausstiegsfolge für Danai Guriras Michonne ausgestrahlt wird. Folgen Sie für alles, was mit TWD zu tun hat, dem Autor @CameronBonomolo auf Twitter .