Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Die Waltons werden zur Wiedervereinigung gecastet

Mehrere überlebende Mitglieder der Besetzung des langjährigen CBS-Hits Die Waltons sind bereit, sich im Rahmen von . wieder zu vereinen Sterne im Haus , eine tägliche Streaming-Serie, die zu Gunsten des Actors Fund und seiner Dienste entwickelt wurde, die Menschen in der Kunst während der Pandemie finanzielle Hilfe leisten. Erstellt von Earl Hamner, Jr. und basierend auf seinem Buch von 1961 Spencers Berg , Die Waltons gestartet mit dem Fernsehfilm Die Heimkehr: Eine Weihnachtsgeschichte im Dezember 1971 und lief dann neun Staffeln lang auf CBS, von 1972 bis 1981. Während dieser Zeit wurde es ein riesiger Hit und ein solcher kultureller Prüfstein, dass Jahrzehnte nach seiner Absage seine 'Gute Nacht, John Boy'-Sequenz fortgesetzt wurde parodiert und huldigt werden.

Nach der Absage der Show im Jahr 1981 nahm NBC zu Die Waltons für ein Trio von TV-Film-Fortsetzungen im Jahr 1982. Es kehrte in den 90er Jahren zu CBS zurück, wo drei weitere ausgestrahlt wurden, mit dem letzten -- Ein Walton Ostern -- Ausstrahlung 1997.


Die Folge der YouTube-Serie vom 7. Januar wird Auftritte von Richard Thomas (John-Boy Walton), Michael Learned (Olivia Walton), Mary Beth McDonough (Erin Walton), Eric Scott (Ben Walton), Kami Cotler (Elizabeth Walton) und Judy Norton (Mary Ellen Walton), nach Frist . Von der überlebenden Besetzung bleiben nur Jon Walmsley und David W. Harper ungebunden.

Wilford Brimley, wohl das bekannteste Mitglied von Die Waltons ' Hauptbesetzung, verstorben im August 2020 .

Die Waltons zentriert auf das Leben und die Geschichten einer ländlichen Virginia-Familie während der Weltwirtschaftskrise und des Zweiten Weltkriegs. Mögen Kleines Haus in der Prärie , das in den 70er und 80er Jahren auch lange im Fernsehen lief, ist eine romantisierte Version des eigenen Lebens des Autors, die aus Hamners Erziehung schöpft. Die Serie war eine der beliebtesten familienorientierten Shows in der Fernsehgeschichte und wurde von Kritikern, Publikum und sogar Leuten wie dem ehemaligen Präsidenten George H.W. Busch.


Organisiert nach dem Erlöschen der Lichter am Broadway von SiriusXM-Moderator Seth Rudetsky und seinem Ehemann, dem Produzenten James Wesley, Sterne im Haus vereint Besetzungen von TV- und Broadway-Projekten, darunter Melrose-Platz , Frasier , SCTV , Miete , und Eine Chorus-Linie . Zwischen März und September 2020 hatte es über 500.000 US-Dollar gesammelt, um den durch die Pandemie arbeitslosen Menschen zu helfen.



Die Stars im Haus Die Waltons Die Reunion-Episode wird um 20 Uhr live gehen. ET am Donnerstag, auf dem YouTube-Kanal von Stars in the House und auf starsinthehouse.com.