Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

'Tokyo Ghoul:re' gibt offizielles Premiere-Datum für Staffel 3 bekannt

Tokyo Ghoul bereitet sich auf ein sehr wichtiges Anime-Comeback vor. Nach seiner unglücklichen zweiten Staffel wird das Franchise nach einer längeren Pause seine nächste Serie veröffentlichen. Also, Fans öffnen besser ihre Kalender, weil Tokyo Ghoul hat gerade den Premierentermin der dritten Staffel bekannt gegeben.

Nach neuen Berichten aus Japan, Tokyo Ghoul: re wird am 3. April 2018 ausgestrahlt. Der Anime wird voraussichtlich auf Tokyo MX ausgestrahlt, dem gleichen Kanal, auf dem die letzten beiden Folgen des Anime gehostet wurden (via Reddit ). Staffel drei wird den Platz einnehmen, der Ein Ort weiter als das Universum besetzt dienstags um 23 Uhr.


Wie lange der Anime dauern wird, ist noch nicht bekannt. Die neue Serie könnte eine einzelne Runde laufen oder drei dauern, wenn Studio Pierrot seinen Inhalt erweitert. Fans hoffen auf einen Zwei-Cours-Spaß, aber Tokyo Ghoul: re kann sich zunächst für einen Single-Cour entscheiden, um das Wasser mit Fans zu testen. Immerhin hinterließ die zweite Staffel des Anime einen schlechten Geschmack im Mund; Studio Pierrot möchte nicht in eine lange dritte Staffel investieren, nur um das Publikum dazu zu bringen.

Tokyo Ghoul: re Regie führt Odahiro Watanabe mit Charakteren, die von Atsuko Nakajima entworfen wurden Die Serie wird die Stimmen von Natsuki Hanae als Haise Sasaki, Kaito Ishikawa als Kuki Urie, Yuma Uchida als Ginshi Shirazu, Natsumi Fujiwara als Tooru Mutsuki und Ayane Sakura als Saiko Yonebayashi . enthalten ..

Der wandelnde tote Carl wird gebissen

Für Nicht-Kenner Tokyo Ghoul , die Serie wurde ursprünglich von Sui Ishida erstellt. Die Geschichte handelt von Ken Kaneki, einem Schüler, der eine Begegnung mit seinem Date überlebt, das sich als Ghul entpuppt. Kanekis Welt ist voller Ghouls, Wesen, die Menschen essen, und sie leben im Verborgenen unter Menschen. Nachdem er diesen Angriff überlebt hat, wacht er auf und erkennt, dass er selbst aufgrund einer Operation, bei der ihm Organe implantiert wurden, ein Ghul geworden ist. Um ein normales Leben zu führen, muss Kaneki Menschenfleisch essen, um zu überleben. Zum Glück wird er im Café Anteiku von einer Gruppe Ghule aufgenommen, die ihm helfen, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren.


Bist du bereit zuzusehen Tokyo Ghoul :betreffend ? Ruf mich auf Twitter @ an MeganPetersCB um mich über Comics, K-Pop und Anime zu informieren und darüber zu sprechen!