Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

WandaVision debattiert darüber, ob Scarlet Witch oder Captain Marvel kurz davor standen, Thanos zu besiegen

Avengers: Endspiel ziemlich verfestigt, dass Wanda Maximoff alias Scarlet Witch und Carol Danvers alias Captain Marvel sind wahre Kräfte, mit denen man rechnen muss. Beide Charaktere gingen mit dem Mad Titan Thanos selbst von Kopf bis Fuß und es kann nicht geleugnet werden, dass sie ihn an seine Grenzen gebracht haben. Die Frage ist, wer genau den kolossalen Bösewicht beinahe besiegt hätte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Avengers (@avengers) geteilt



WandaVision `s Folge 5 wirft eine interessante Debatte darüber auf, welcher Held Thanos fast ausgelöscht hat, und laut Monica Rambeau selbst hätte Wanda Maximoff den verrückten Titan leicht besiegt, wenn er nur fair gespielt hätte und nicht verlangt hätte, dass seine Truppen Feuer regnen.

Jimmy Woo denkt jedoch gerne anders und ist mehr als überzeugt, dass es tatsächlich Captain Marvel war, der der Eroberung des legendären Marvel Cinematic Universe-Bösewichts sehr nahe kam. Nachdem sie den kurzen Scherz gesehen hat, ist es ziemlich faszinierend, wie Monica sich letztendlich für Wanda entschieden hat, anstatt für ihre Tante Carol, mit der sie viel Geschichte teilt.

Nun, obwohl ich fest davon überzeugt bin, dass beide Charaktere bewiesen haben, dass sie mit Thanos 'brutaler Kraft und Macht mithalten können, ist mein Geld definitiv für Wanda, und wenn Sie wieder den angespannten Showdown zwischen den beiden sehen würden, hatte Thanos eindeutig Probleme sich gegen den Zorn der Scharlachroten Hexe zu verteidigen. Sie nahm Captain Marvel zwar nichts weg, war aber immer noch beeindruckend, aber der Kraftstein war einfach zu viel für sie, denke ich.

WandaVision Die fünfte Folge wird jetzt auf Disney + gestreamt.

Lesen Sie auch: WandaVision Episode 5: Evan Peters gibt MCU-Debüt als [SPOILERS]